Direkt zum Hauptbereich

[Rezension] Dennis Kubek & Bielle Kim - Korea 151


 

Oktober 2019 (4. Auflage)
Klappenbroschur in Fadenheftung, 288 Seiten
ISBN: 978-3-95889-253-8
€ 16,95 [D], € 17,50 [A], SFr. 23,90* [CH]

Für dieses Rezensionsexemplar danke ich Svenja Müller vom Conbook - Verlag, die so freundlich war, mir ein Exemplar zukommen zu lassen. 

Dieses Buch ist etwas ganz besonderes und es wird definitiv daraus hinauslaufen, dass ich es euch ans Herz legen möchte.
Das Buch beeinhaltet 151 Momentaufnahmen eines Landes, dass mein Fernweh weckt, wie kein anderes.
Von A bis Z, von Aberglaube bis Zivilschutz. Die beiden Autoren haben mich auf eine Reise mitgenommen, die anders ist als andere.
Ich habe einen Reiseführer zu lesen bekommen, der viel mehr beeinhaltet als einfach nur Daten und Fakten.
Mit Momentaufnahmen in Form von Bilder und den dazu gehörigen Texten hat dieser Reiseführer mein Fernweh erneut geweckt.
Gleichzeitig habe ich mir viel mehr Wissen aneignen können und viel mehr über Kultur, Gepflogenheiten und Bräuche erfahren, als mir vorher bewusst war.
Trotz der vielen Momentaufnahmen, die sich durch das ganze Alphabet ziehen, wirkt das Buch nicht überladen.
Eher im Gegenteil. Informativ und ausdrucksstark. Bildhaft und einfach nur wunderschön, anders kann ich dieses Buch nicht beschreiben.

Kommentare

  1. Leider kann ich gar nicht erkennen, was auf dem Foto steht. Etwas klein die Schrift. Rezension hingegen finde ich sehr interessant.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.