Posts

[Rezension] Ivy Lang - Lovers, Sharks & Lions [ Trotzdem Liebe ]

Bild
Bei diesem Buch dank ich zuerst der Autorin Ivy Lang, denn dieses Buch hat seinen Weg über Ivy zu mir gefunden.
Wie auch bei Teufelswetter, was ich wirklich unglaublich toll fand, gibt es zu diesem Buch eine kleine Anekdote.  Ivy hat mich gefragt, ob ich dieses Buch lesen möchte und es nach meiner Zusage auf die Reise geschickt.  Als ich den Umschlag aus dem Briefkasten geholt habe, hab ich erst einmal geblinzelt, denn dieser Ort, den ich dort zu lesen bekommen habe, hat mich direkt zum Schmunzeln gebracht.
Allein schon aus dem Grund, weil ich einen Tag später genau an den Ort fahren sollte und eigentlich eine Übergabe direkt vor Ort hätte stattfinden können. *lach*

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

Bild
Heute ist Samstag und da möchte ich euch nach einer gefühlten Ewigkeiz wieder mal den Beitrag zum Saturday Sentence präsentieren.  Die Aktion ist von Lesefee und wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch vielleicht einfach mal bei der Lesefee vorbei. 1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns mit, wie dein "Saturday Sentence" lautet.  "In der langen Zeit ihrer Abwesenheit ist Gigi mit Hilfe der grauen Herren zu einem erfolgreichen, aber oberflächlichen Unterhaltungskünstler geworden." Aus Michael Ende von Birgit Dankert
(Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Michael Ende)

[Rezension] Zeyn Joukhader - Die Karte der zerbrochenen Träume

Bild
Quelle: Die Karte

Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:Die Karte  )



Bei diesem Buch dank ich zuerst dem Bloggerportal von Randomhouse, denn dieses Buch ist ein weiteres Exemplar, das ich über diese Plattform lesen darf.
Ich habe mich dafür beworben, weil ich das Cover unglaublich toll fand und die Geschichte dahinter total spannend.

Sommer 2011. Die junge Nour ist in Amerika geboren und aufgewachsen. Nach dem Tod ihres Vaters entschließt sich ihre Mutter dazu, in die Heimat zurückzukehren.
Nach Syrien.
Direkt nach ihrer Ankunft bemerken alle: Das Syrien, sowie Nour's Eltern es kannten, existiert nicht mehr.
Schon bald nach ihrer Ankunft erreicht der Krieg auch das Viertel, in das Nour mit ihrer Mutter und ihren Schwestern gezogen ist.
Als ihr Haus von einer Grante zerstört wird, fällt die Entscheidung, dass Land erneut zu verlassen. Das Ziel ist Spanien, und der Weg wird die Familie durch Jordanien, Ägypten, Libyen, Algerien und Marokko führen.
No…

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Bild
Heute möchte ich auch wieder an der "Gemeinsam Lesen" Aktion teilnehmen, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. In der letzten Zeit hat das mit dem Teilnehmen ja aber mal wieder .. gar nicht geklappt.
Aber heute bin ich endlich mal wieder mit dabei.

Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach bei den Schlunzen vorbei. Dort findet ihr alle weiteren Informationen.  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Vampire, die bellen beissen nicht" von Christin Thomas und bin auf Seite 55.
(Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Vampire, die bellen, beissen nicht ) 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Mein Schädel brummt wie verrückt, als ich wach werde.

3. Was möchtest du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? 

Dieses Buch hat mir meine liebe Melle geliehen und es stand außerdem eh schon länger auf meiner Wunschliste. Bislang habe ich noch nicht soo viel gelesen, aber …

[Rezension] P.M. Firestone - Shadowscent [ Die Blume der Finsternis ]

Bild
Quelle: Shadowscent

Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:Shadowscent  )


Bei diesem Buch dank ich zuerst Vorablesen, denn dieses Buch ist ein weiteres Exemplar, dass ich über diese Plattform gewonnen habe. Zusätzlich dem Dragonfly Verlag dafür, dass sie mir da Buch haben zukommen lassen.
Allein schon aufgrund des unfassbar schönen Covers musste ich mich dafür bewerben. ♥

In der Welt von Aramtesch spielen Gerüche eine große Rolle. Es gibt mehrere Herrschaftsgebiete, über denen das Kaiserreich steht. Zudem haben Dufthüter eine besondere Rolle, auch wenn mir diese manchmal ein wenig in der Geschichte untergingen.
Rakel als Hauptprotagonistin landet eher durch Zufall bei einer der mächtigsten Dufthüterinnen des Kaiserreiches. 
Rakel, die lieber Parfümeurin werden würde, gerät durch seltsame Umstände mitten in ein Abenteuer, dass sie sich nie für sich selbst gewünscht hätte. 
Ausgerechnet in der Blütennacht wird der Kronzprinz vergiftet und die Blutwächterin …

[Bloggeraktion] Writing Friday - Auf der Flucht

Bild
Heute möchte ich euch wieder mit zu einer Bloggeraktion nehmen, bei der ich mal mehr, mal weniger gut mitmache.
Schande über mein Haupt. Ich hoffe, dass es dieses Jahr besser klappt als im letzten Jahr. Da gab es tatsächlich Monate, da habe ich gar nicht geschrieben.
Den heutigen Beitrag habe ich via Google Docs bereits letzte Woche vorgeschrieben und ich hoffe, er gefällt euch.

Bei dieser Bloggeraktion handelt es sich übrigens um den Writing Friday, den Elizzy von readbooksandfallinlove ins Leben gerufen hat, alle Informationen dazu, findet ihr auf ihrem Blog. 
Sie gibt monatlich ein paar Themen vor, zu denen man etwas schreiben kann.


Ein Hauptthema oder mehrere Unterkategorieren.
Wenn ihr auch dort mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach bei ihr vorbei. 
Die Regeln im Überblick
Jeden Freitag wird veröffentlichtWählt aus einem der vorgegeben SchreibthemenSchreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives SchreibenVergesst nicht den …

[Rezension] John Strelecky - Auszeit im Cafe am Rande der Welt

Bild
Quelle: Auszeit im Cafe am Rande der Welt

Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Auszeit im Cafe am Rande der Welt )



Für dieses Buch danke ich dem dtv Verlag, der so freundlich war, mir dieses Rezenionsexemplar zur Verfügung zu stellen.
Ich habe bei Instagram schon so oft von John Strelecky und seinen Büchern gelesen bzw. gesehen und war davon überzeugt, dass es auch etwas für mich sein könnte.
Ich habe also kurzerhand den Verlag angeschrieben, ob es möglich wäre ein Buch - eigentlich ein anderes - zu bekommen und der dtv Verlag war so freundlich, mir stattdessen dieses Exemplar zukommen zu lassen.

Seit Johns letzten Besuch im Cafe am Rande der Welt sind bereits zehn Jahre vergangen. John ist älter geworden und die Unbeschwertheit seiner Jugend ist längst vorbei.
Auf dem Rückweg vom der Beerdigung seines Patenonkels begegnet er der 15jährigen Hannah und kehrt gemeinsam mit ihr im Café ein.
Seit seinem letzten Besuch im Café hat sich John seinen Traum…