Posts

Es werden Posts vom Mai, 2019 angezeigt.

Monatsrückblick Mai 2019

Bild
Heute möchte ich euch davon berichten, welche Bücher ich im Mai gelesen habe. Bei mir ist da wirklich ein bisschen was zusammen gekommen und die eine oder andere Rezension gab es auch schon dazu. Die werde ich euch hier natürlich verlinken. Insgesamt habe ich 3763 Seiten gelesen, verteilt auf zwölf Bücher. Eines habe ich euch dabei nicht mit aufgeführt, weil ich an dem eBook tatsächlich fast drei Monate gelesen habe. Schande über mein Haupt. Was habt ihr gelesen und kennt ihr etwas von meinen gelesenen Büchern?

[Bloggeraktion] Cover Theme Day

Bild
Heute ist Mittwoch, da möchte ich euch wieder mit zum Cover Theme Day von Charleen nehmen. Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt. Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Charleen und all den anderen Teilnehmern vorbei. Am heutigen Mittwoch möchte ein sommerliches Cover veröffentlicht werden. Ich habe mich diesmal für ein Buch entschieden, dass erst vor kurzem bei mir einziehen durfte. Gelesen habe ich es allerdings noch nicht. Ich habe es über blanvalet bei Instagram gewonnen und das Cover verspricht doch ein wenig Sommerfeeling, oder nicht? Sonne, Luftballons, das Karussell auf einem Jahrmarkt. Titel: Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz Autor: Chistoph Dörr Inhalt: Meeresbiologin Anna liebt ihr ruhiges Leben an der Ostseeküste und vor allem ihren Beruf. Auf Männergeschichten hat sie gerade keine Lust, wenn überhaupt sucht sie die Liebe und kein Abenteuer. Doch plötzlich ändert sich alle

[Rezension] Kate Lynn Mason - Ace [ Rockford Legends ]

Bild
Titel: Ace - Rockford Legends Autor: Kate Lynn Mason Taschenbuch: 260 Seiten Verlag: Romance Edition (17. Mai 2019) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3903130842 ISBN-13: 978-3903130845 Inhalt: "Eishockeystar Ace Tremaine ist so heiß, dass selbst die Wüstensonne neben ihm verblasst ... Findet zumindest Studentin India, als sie ihm in der berüchtigten Sportbar Hell’s Kitchen über den Weg läuft. Ace ist nicht nur unfassbar sexy, er hat auch einen gewissen Ruf, und diesen will sich India zunutze machen, um endlich ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Doch da hat sie die Rechnung ohne Bad Boy Ace gemacht, denn dieser ist aufgrund eines Zwischenfalls auf Bewährung. Kein Alkohol, keine ausschweifenden Partys, keine Frauengeschichten – all das hat ihm genug Probleme eingebracht. Die nächsten Monate will er sich ausschließlich auf seine Karriere konzentrieren. Andernfalls riskiert er, seinen Vertrag und damit seinen Traum von der NHL zu verlieren. India jedoch den

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Bild
Heute möchte ich auch wieder an der "Gemeinsam Lesen" Aktion teilnehmen, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. Momentan klappt das mit dem Teilnehmen ja aber mal wieder ganz gut, oder? Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach bei den Schlunzen vorbei. Dort findet ihr alle weiteren Informationen. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?    Ich lese gerade Medusas Fluch von Emily Thomsen und bin auf Seite 17. (Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:  Lautlose Schreie )  2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Ich sang, obwohl mir nach Weinen zumute war. 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  Oh, ist dieses Cover nicht wunderschön. <3  Ich habe es gelesen und wusste, dass musste ich haben. Es liegt schon eine ganze Weile auf meinen SuB und nun habe ich es mir endlich zum Lesen genommen. Die ersten 16 Seiten haben mir bislang au

[Bloggeraktion] Cover Theme Day

Bild
Heute ist Mittwoch, da möchte ich euch wieder mit zum Cover Theme Day von Charleen nehmen. Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt. Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Charleen und all den anderen Teilnehmern vorbei. Am heutigen Mittwoch möchte das Cover eines Buches, auf dem kein Lebewesen zu sehen ist. Ich habe mich für ein Buch entschieden, dass ich Anfang letzten Monats gelesen und auch rezensiert habe. Die Rezension dazu könnt ihr selbst verständlich auf dem Blog auch nachlesen. Es war ein Buch, dass mich wirklich mit sehr gemischten Gefühlen zurück gelassen hat. Titel: Bus 57 Autor: Dashka Slater Gebundene Ausgabe: 400 Seiten Verlag: Loewe (11. März 2019) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3743203634 ISBN-13: 978-3743203631 Inhalt: "Der Bus der Linie 57 ist das einzige, was Sasha und Richard miteinander verbindet. Richard ist Afroamerikaner, geht auf eine öffentliche Schule

[Gedanken zum Montag] Printbuch oder ebook?

Bild
Bereits in den letzten beiden Wochen habe ich euch an meinen Gedanken zum Montag teilhaben lassen. Auch diese Woche möchte ich dieses Thema gerne fortführen und diesmal geht es um die Frage: Printbuch oder ebooks. Ich glaube, bei diesem Thema sind die Meinungen wirklich sehr unterschiedlich. Ich gehöre immer noch zu der Spezies, die zwar ebooks lesen, aber keinen Ebook - Reader haben. Ich lese die meisten ebooks in PDF Form oder als mobi Datei, da ich die Kindle App auf dem Handy habe. Ich habe es einfach viel lieber mit einem Printbuch auf der Couch zu liegen und zu lesen. Der Geruch eines Buches, das Geräusch, was beim Seitenumblättern entsteht. All das fehlt mir beim Handy einfach, auch wenn es manchmal eine gute Abwechslung ist. Gerade, wenn ich abends im Bett noch etwas lesen möchte. - was in letzter Zeit aber eigentlich eher selten der Fall ist. Natürlich wird der eine oder andere jetzt den Platzmangel erwähnen und der ist auch bei mir manchmal ein Problem. Aber

[Rezension] Andreas Hagemann - Buchwächter

Bild
Titel: Buchwächter - Das Buch der Phantasien Autor: Andreas Hagemann Format: Kindle Ausgabe Dateigröße: 6017 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 328 Seiten Verlag: Zeilengold Verlag; Auflage: 1 (30. März 2019) Inhalt: "Was würdest du tun, wenn du Phantasien zum Leben erwecken könntest? Die Begegnung mit dem Buchhändler Arthur ist für Finn mehr als der Beginn einer Freundschaft, denn dessen unscheinbarer Laden birgt zahlreiche Geheimnisse. Zwischen all den Bänden erwacht in dem neugierigen Jungen eine phantastische Gabe. Er lernt bald, dass Bücher weit mehr als nur Geschichten enthalten, es magische und äußerst mächtige Exemplare gibt. Als die Buchwächter ihn zu einem der ihren machen möchten, scheint sein Glück vollkommen. Doch schon bald zeigt die Welt der Bücher ihr finsteres Gesicht und Finn erkennt, wie bedeutsam seine Gabe ist. Er muss sich einer Macht stellen, gegen die selbst seine Kraft verblasst." Quelle:  Buchwächter   (Folgende Links ke

[#Writing Friday] Grumpeltier's Macken

Bild
Heute möchte ich euch wieder mit zu einer Bloggeraktion nehmen, bei der ich bislang im Mai eigentlich ganz gut dabei war. Dem Writing Friday, den Elizzy von readbooksandfallinlove ins Leben gerufen hat. Sie gibt monatlich ein paar Themen vor, zu denen man etwas schreiben kann.  Ein Hauptthema oder mehrere Unterkategorieren. Wenn ihr auch dort mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach bei Elizzy auf dem Blog vorbei. Die Regeln im Überblick Jeden Freitag wird veröffentlicht Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch! Habt Spass und versucht voneinander zu lernen Die Schreibthemen im Mai ♥  Du findest auf dem Dachboden eine alte Schreibmaschine, darin stecken noch beschriebene Blätter des Bes

[Bloggeraktion] Cover Theme Day

Bild
Heute ist Mittwoch, da möchte ich euch wieder mit zum Cover Theme Day von Charleen nehmen. Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt. Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Charleen und all den anderen Teilnehmern vorbei. Am heutigen Mittwoch möchte das Cover eines Buches, das mit dem Buchstaben H beginnt. Ich habe mich für ein Buch entschieden, dass ich Anfang des Jahres gelesen und auch rezensiert habe. Und weil das das letzte mit H war, was ich gelesen habe. *lach* Die Rezension dazu könnt ihr selbst verständlich auf dem Blog auch nachlesen. Titel: Hölleluja! Warum Handball der absolute Wahnsinn ist Autor: Stefan Kretzschmer Broschiert: 320 Seiten Verlag: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH; Auflage: 1 (6. Dezember 2018) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3841906451 ISBN-13: 978-3841906458 Inhalt: ""Wenn es nicht kracht, ist es nicht Handball." Stefan Kretzschmar, e

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Bild
Heute möchte ich auch wieder an der "Gemeinsam Lesen" Aktion teilnehmen, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. Momentan klappt das mit dem Teilnehmen ja aber mal wieder ganz gut, oder? Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach bei den Schlunzen vorbei. Dort findet ihr alle weiteren Informationen. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?    Ich lese gerade "Lautlose Schreie" von Leo Born und bin auf Seite 16.  (Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:  Lautlose Schreie )  2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Die Stimmen der menschlichen Bluthunde ließen Shaqayeg aus dem Schlaf hochschrecken.  3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  So viel kann ich euch dazu noch gar nicht sagen, aber die ersten 16 Seiten haben es bereits in sich und der Schreibstil gefällt mir sehr. Ich habe dieses Buch gestern morgen auf dem Weg

[Gedanken zum Montag] Genrevielfalt oder was liest du so?

Bild
Bereits in der letzten Woche habe ich euch an meinen Gedanken zum Montag teilhaben lassen. Auch diese Woche möchte ich dieses Thema gerne fortführen und diesmal geht es um die Vielfalt der Genre. Und mein Leseverhalten, was dieses Thema angeht.

[Rezension] Cheyanne Young - Jeden Tag ein Wort von dir

Bild
Titel: Jeden Tag ein Wort von dir Autor: Cheyanne Young Broschiert: 304 Seiten Verlag: HarperCollins; Auflage: 1 (2. Mai 2019) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3959673086 ISBN-13: 978-3959673082 Inhalt: "Sasha ist gestorben, aber sie hat ihre beste Freundin nicht im Stich gelassen. Fast jeden Tag erhält Rocki eine Botschaft. Sie soll Sashas leiblichem Bruder Elijah erzählen, wer seine Schwester gewesen ist. Dafür hat Sasha einen Bootsauflug organisiert, einen DVD-Marathon mit ihren Lieblingsfilmen, ein Rollenspiel und einen Konzertbesuch. Nur eines hat sie nicht vorhergesehen: dass Rocki sich in Elijah verliebt." Quelle:  Sasha   (Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:   Sasha )  Für dieses Buch danke ich Harper Collins für die Zusendung des Rezensionsexemplares. Über das Bloggerportal habe ich dieses Buch bekommen und mich auf der Homepage bereits total in das Cover verliebt. Die Geschichte dahinter klang auch ein

#WritingFriday Sonntage sind meine Lieblingstage

Bild
Heute möchte ich euch wieder mit zu einer Bloggeraktion nehmen, bei der ich bislang im April schon wieder total versagt habe. Dem Writing Friday, den Elizzy von readbooksandfallinlove ins Leben gerufen hat. Sie gibt monatlich ein paar Themen vor, zu denen man etwas schreiben kann.  Ein Hauptthema oder mehrere Unterkategorieren. Wenn ihr auch dort mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach bei Elizzy auf dem Blog vorbei. Die Regeln im Überblick Jeden Freitag wird veröffentlicht Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch! Habt Spass und versucht voneinander zu lernen Die Schreibthemen im Mai ♥  Du findest auf dem Dachboden eine alte Schreibmaschine, darin stecken noch beschriebene Blätter des

[Bloggeraktion] Cover Theme Day

Bild
Heute ist Mittwoch, da möchte ich euch wieder mit zum Cover Theme Day von Charleen nehmen. Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt. Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Charleen und all den anderen Teilnehmern vorbei. Am heutigen Mittwoch möchte das Cover eines Buches, auf dem eine Pflanze zu sehen ist. Ich habe mich für ein Buch entschieden, dass ich Ende letzten Jahres gelesen und auch rezensiert habe. Die Rezension dazu könnt ihr selbst verständlich auf dem Blog auch nachlesen. Titel: Der Gezeitenwald - Dunkelherz Autor: Carmen Schneider Inhalt: " Nach dem tragischen Unfalltod ihrer Familie, droht die siebzehnjährige Kayla all ihren Lebensmut zu verlieren. Nur ihre Großmutter ist ihr geblieben, die abgelegen in einem Haus im Wald lebt. Kayla hat kaum noch Erinnerungen an sie. Mit drei Taschen und ihrer geliebten Büchertruhe zieht sie bei Hedwig ein und ahnt nicht, in welche mystisc

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Bild
Huch, da habe ich doch fast Gemeinsam Lesen vergessen. Das ist mir ja fast noch gar nicht passiert. *lach* Aber besser spät als nie, bin ich heute auch wieder mit dabei. :) Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach bei den Schlunzen vorbei. Dort findet ihr alle weiteren Informationen. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?    Ich lese gerade " Ice - Hüter des Nordens " von Sarah Beth Durst und bin auf Seite 76.   (Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:   Ice - Hüter des Nordens )  2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Sie redete sich ein, sie täte das nur aus reiner Höflichkeit - das Nachthemd war schließlich ein Geschenk gewesen -, und kroch unter die Bettdecke. "Ferig. Du kannst jetzt reinkommen." 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  Ich habe es gekauft, weil.. wie soll es anders sein, das Cover genau meins war.Und es ist doch

[Rezension] William Shatner - Lebe Lang ... und was ich auf meinem Weg lernte

Bild
Titel: Lebe Lang ... und was ich auf meinem Weg lernte Autor: William Shatner, David Fisher Broschiert: 200 Seiten Verlag: Hannibal Verlag; Auflage: 1 (21. März 2019) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3854456646 ISBN-13: 978-3854456643 Inhalt: " "Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise …" Ganze Generationen kennen diese magischen Worte, die jede Folge der bekanntesten Science-Fiction-Serie der Welt einleiten - Star Trek, in Deutschland besser bekannt als Raumschiff Enterprise. Kommandant des Sternenkreuzers war William Shatner alias Captain James T. Kirk. 1962 hatte er im B-Movie Weißer Terror von Roger Corman noch einen hasserfüllten Rassisten im tiefsten Süden gespielt. Nur wenige Jahre später gab er in fernen Galaxien seinem schwarzen Kommunikationsoffizier, der attraktiven Lt. Uhura, einen Kuss. Es war der erste zwischen einem Weißen und einer Schwarzen

[Gedanken zum Montag] Warum bloggt ihr oder gehöre ich überhaupt dazu?

Bild
Heute habe ich mal ein paar Gedankengänge für euch, die schon seit einiger Zeit durch meinen Kopf geistern. Und die ich gerne mit euch teilen möchte. Vielleicht werde ich dieses #gedankenzummontag auch öfters auf meinem Blog integrieren, sofern mir geeignete Themen einfallen. *lach*

[Rezension] Thomas Dellenbusch - Chase - Jagd auf die stumme Dichterin

Bild
Titel: Chase - Jagd auf die stumme Dichterin Autor: Thomas Dellenbusch Taschenbuch: 116 Seiten Verlag: KopfKino-Verlag Thomas Dellenbusch; Auflage: 1 (14. November 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3981698703 ISBN-13: 978-3981698701 Inhalt: "Enrique "Rique" Allmers ist Inhaber eines Hamburger Security Unternehmens. Als ihn am Fischmarkt eine junge Frau umrennt, beschützt er sie vor ihren Verfolgern. Die beiden fliehen, aber man ist ihnen schon mit Verstärkung auf den Fersen. Rique weiß nicht, wer sie ist oder wer ihre Verfolger sind. Auch weiß er nicht, warum man hinter ihr her ist. Denn sie spricht nicht mit ihm ..." Quelle: Chase   (Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:   Chase )  Oh herrje, diese Rezension wollte ich schon genauso lange geschrieben haben, wie die letzte und dennoch bin ich immer wieder darüber hinweg gekommen. Daher entschuldige ich mich diesmal bei Thomas Dellenbusch und dem K

[Rezension] Christine Drews - Kälter als die Angst

Bild
Titel: Kälter als die Angst Autor. Christine Drews Taschenbuch: 304 Seiten Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: 1. Aufl. 2018 (21. Dezember 2018) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3404177886 ISBN-13: 978-3404177882 Inhalt: "Carla Delbrück wurde grausam ermordet. Zunächst sieht alles nach einer Beziehungstat aus, auch wenn ihr Ehemann jegliche Schuld leugnet. Tatsächlich bekam die Tote anonyme Drohbriefe, die in Zusammenhang mit einer angeblich längst aufgeklärten Bluttat stehen. Wurde Carla Delbrück Opfer eines Nachahmungstäters? Oder wusste sie mehr über den Mord von damals? Charlotte Schneidmann und Peter Käfer ermitteln - ohne zu ahnen, dass sie einen ruchlosen Killer jagen, der sich gerade erst warm läuft. Quelle: Kälter als die Angst   (Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:   Kälter als die Angst )  Oh herrje, diese Rezension wollte ich euch schon längst geschrieben haben und dennoch bin ich i

[Rezension] Die Buchspringer

Bild
Titel: Die Buchspringer Autor: Mechthild Gläser Taschenbuch: 384 Seiten Verlag: Loewe (11. März 2019) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3743204819 ISBN-13: 978-3743204812 Inhalt: "Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste … Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verle

[Writing Friday] Erinnerungen

Bild
Heute möchte ich euch wieder mit zu einer Bloggeraktion nehmen, bei der ich bislang im April schon wieder total versagt habe. Dem Writing Friday, den Elizzy von readbooksandfallinlove ins Leben gerufen hat. Sie gibt monatlich ein paar Themen vor, zu denen man etwas schreiben kann.  Ein Hauptthema oder mehrere Unterkategorieren. Wenn ihr auch dort mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach bei Elizzy auf dem Blog vorbei. Die Regeln im Überblick Jeden Freitag wird veröffentlicht Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch! Habt Spass und versucht voneinander zu lernen Die Schreibthemen im Mai ♥  Du findest auf dem Dachboden eine alte Schreibmaschine, darin stecken noch beschriebene Blätte