Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2022 angezeigt.

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Eine neue Woche beginnt mit dem letzten Tag im Januar und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage nehmen. In den vorherigen Wochen habe ich eher nicht teilgenommen, weil ... weiss auch nicht, irgendwie bin ich mit den Fragen nicht ganz warm geworden oder ich habe es einfach vergessen. Aber heute bin ich wieder dabei. :) Wie ihr ja schon wisst, hat sich Antonia dazu entschlossen, die Montagsfrage abzugeben. Sie ist zwar weiterhin dabei, aber nur noch selbst als Beantworterin. In Zukunft könnt ihr die Montagsfrage also bei Sophia von Wordworld finden. Schaut doch gerne mal bei ihr vorbei. Danke an dieser Stelle an Sophia, dass sie diese Aktion so toll weiter führt. ♥ Jede Woche stellt Sophia eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird und anschließend bei ihr verlinkt werden kann. Auf den Schreibstil achten wir doch alle mitunter am meisten, oder? Mir persönlich ist er schon sehr wichtig und er muss mich einfach fesseln. Wenn ich an mein eigenes Geschriebenes denke, bin ic

[Bloggeraktion] Montagsstarter

Hallo ihr Lieben, schon wieder eine neue Woche und damit auch ein weiterer  Montagsstarter, den ihr bei Anni finden könnt. Anni stellt uns Satzelemente, die wir ergänzen - ähnlich wie beim Freitagsfüller, aber das wisst ihr bestimmt schon. Heute gibt es ihn wieder früherer Stunde, da mich später noch ein ungeplante Spätschicht ruft. Aber dafür gibt es heute abend endlich mal wieder eine neue Ausgabe der Montagsfrage. Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann schaut doch einfach mal bei der lieben Anni vorbei. ❶ Mein Traum für 2022: Ein wenig mehr Normalität und einfach nur glücklich sein. ❷ Wenn Schnee liegt möchte ich am liebsten einmal mit dem Finger schnippsen und alles wäre wieder weg. -  meistens mache ich dann _____________. ❸ Erstaunlich wie schnell eine Freundschaft enden kann, wenn es dem Gegenpart nicht passt, mit dem man außerdem noch befreundet ist. ❹ Ein perfekter Tag beginnt mit einer Tasse Kaffee , dann noch eine weitere Tasse Kaffee und zum Abschluss mit noch viiiiel me

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

Heute ist Samstag und da möchte ich euch  nach einer gefühlten Ewigkeit wieder mal den Beitrag zum Saturday Sentence präsentieren. Das letzte Mal gab es einen diesen Beiträge im Oktober des letzten Jahres, also wird es mal wieder Zeit. Die Aktion ist von Lesefee und wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch vielleicht einfach mal bei der Lesefee vorbei.   1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns mit, wie dein "Saturday Sentence" lautet. Irene schilderte auch, wie Karls Ehefrau Martha unter einem Vorwand das requierte Haus von Mengeles Eltern betrat und ein Foto von der Wand nehmen und zwischen den Polstern eines Sessel verstecken konnte, außer Sicht der Amerikaner. Aus " Mengele - Biographie eines Massenmörders" von David G. Marwell  

[Bloggeraktion] Freitagsfüller

Hallo ihr Lieben, Zeit für den Freitagsfüller. Heute gibt es heute wieder etwas später, und dafür ist wieder der Beitrag zum Follow Friday heute moren bereits online gegangen. Eine Rezension steht auch noch in den Startlöchern, aber das habe ich auch schon letzte Woche gesagt. *lach*  Erstmal aber zum Freitagsfüller. Er ist ein Ritual am Ende der Woche geworden und damit möchte ich nicht nachlassen. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach bei Barbara und ihrem tollen Blog scrap impulse vorbei, falls ihr ihn noch nicht kennt. 1.  Genau heute ist der letzte Freitag im Januar. 2.  Immer wenn ich nur das Wort "Zahnarzt" höre, packt mich das Grausen. 3.  Ich habe es tatsächlich geschafft, ein wenig an "My Universe" weiter zu schreiben. Ich muss es nur noch abtippen, weil ich mit der Hand geschrieben habe, als ich bei meiner besseren Hälfte war. 4.  Es dauert nicht mehr lange, bis es endlich wieder Frühling wird und ich freu mich drauf ! 5.

[ Bloggeraktion] Follow Friday

Hallo ihr Lieben, heute gibt es den FrageFreitag von Ein Anfang und Kein Ende ein wenig früher und dafür den Freitagsfüller später. Einfach so, weil ich Lust darauf habe. Auf dem Blog der lieben Yvonne findet ihr alle weiteren Informationen zu dieser Bloggeraktion. Vielleicht finden sich ja auch ein paar mehr Leser, die bei ihr und auch bei mir in Zukunft vorbei schauen.  Heutige Frage:   I don't know. Also auf die Buchmesse in Leipzig definitiv nicht, da war ich ehrlich gesagt auch noch nie in meinem Leben. Im Oktober habe ich mir zwar tatsächlich schon Urlaub genommen für die Zeit, in der die Buchmesse wäre, aber ob ich da dann auch wirklich hingehe, kann ich zu dem jetzigen Zeitpunkt gar nicht sagen. Niemand von uns weiss, wie sich alles entwickelt oder ob die Buchmesse in Frankfurt in diesem Jahr überhaupt so stattfinden kann und wird, wie es sonst immer der Fall war. Vor C.

[Rezension] Alice Oseman - Heartstopper

Es gibt sie diese Bücher, die hallen noch so lange in dir nach, dass du kaum weißt, was du darüber sagen sollst.  So ein Buch ist Heartstopper. Obwohl dieses Buch nur der Auftakt einer Reihe ist, ist es so wunderbar, dass es sich zu einem Buch entwickelt hat, das es mich gleichermaßen überraschen und begeistern konnte.    # Heartstopper, Band 1 illustriert von Alice Oseman Aus dem Englischen übersetzt von Vanessa Walder ab 12 Jahren, 1. Auflage 2022

[Bloggeraktion] Follow Friday

  Hallo ihr Lieben, weil der Freitagsfüller heute bereits online gegangen ist, möchte ich trotzdem noch am Frage Freitag von Ein Anfang und Kein Ende teilzunehmen. Auf dem Blog der lieben Yvonne findet ihr alle weiteren Informationen zu dieser Bloggeraktion. Vielleicht finden sich ja auch ein paar mehr Leser, die bei ihr und auch bei mir in Zukunft vorbei schauen.  Heutige Frage: Oh, da kommt der innere Monk in mir durch, denn ich kann nicht einfach irgendwo aufhören. Schon gar nicht, wenn auf einer Seite plötzlich der Satz endet. Ich muss zumindest das Kapitel zu Ende lesen. Ich muss einfach. Wie ist das bei euch?

[Bloggeraktion] Freitagsfüller

Hallo ihr Lieben, Zeit für den Freitagsfüller. Heute gibt es heute wieder etwas früher, und dafür wird wieder der Beitrag zum Follow Friday heute abend online gehen. Eine Rezension steht auch noch in den Startlöchern.  Erstmal aber zum Freitagsfüller. Er ist ein Ritual am Ende der Woche geworden und damit möchte ich nicht nachlassen. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach bei Barbara und ihrem tollen Blog scrap impulse vorbei, falls ihr ihn noch nicht kennt. 1.  Gestern bemerkte ich, dass ich diese Woche kaum ein Wort an Zodaxx geschrieben habe. 2.  Über mich selbst, darüber lache ich inzwischen oft. 3.  Diskussionen können so sehr an den Nerven zerren und manchmal bin ich sie echt leid. 4.  Bei manchen Personen bin ich froh , auf Nimmer Wiedersehen gesagt zu haben! 5. Irgendwann vielleicht werde ich mein Lieblingsland auch einmal besuchen und die Sprache anwenden können. 6.  Auf Kartoffelbrei habe ich zurzeit öfter Heißhunger. 7. Was das Wochenende angeht,

[ Rezension ] Lisa F. Olsen - I kissed a boy

Es gibt Bücher, die sieht man auf Instagram und weiß sofort, dass man sie lesen muss.  So erging es mir mit diesem Exemplar von Lisa F. Olsen, bei dem es mir nicht nur das Cover direkt angetan hat, sondern auch die Story dahinter. Paperback 352 Seiten ISBN-13: 9783753476056 Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 06.09.2021 Sprache: Deutsch Inhalt: "Zu Beginn seiner letzten Schulferien ahnt Gaming-Nerd Dacre noch nicht, dass ihm ein unvergesslicher Sommer bevorsteht. Nicht nur laue Sommernächte und Zeltausflüge mit neuen Freunden bringen Dacres Herz zum Höherschlagen, sondern auch sein Stiefbruder Cap. Obwohl Cap bei jeder Gelegenheit seine Abneigung gegen Dacre deutlich werden lässt, kommen sich die beiden immer näher … Steht ihre Beziehung von Beginn an unter einem schlechten Stern oder entwickelt sich aus Hinterhofromantik und Vollmondnächten am See doch die große Liebe?" Quelle: Dacre Als für Dacre die letzten Schulferien beginnen, ahnt er nicht, dass dieser Somm

[ Bloggeraktion] Montagsstarter o2/ 2o22

Hallo ihr Lieben, schon wieder eine neue Woche und damit auch ein weiterer  Montagsstarter, den ihr bei Anni finden könnt. Anni stellt uns Satzelemente, die wir ergänzen - ähnlich wie beim Freitagsfüller, aber das wisst ihr bestimmt schon. Heute gibt es ihn wieder zu später Stunde, weil ich vorher einfach nicht am PC war. Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann schaut doch einfach mal bei der lieben Anni vorbei. ❶ Kaffee ist für mich ein Getränk, dass ich immer trinken kann. Egal zu welcher Uhrzeit. ❷ Ein Tag am Meer werde ich hoffentlich bald mit einem Besuch bei meiner Schwester verbinden können. ❸ In meine(r) Fantasie gibt es viele Gedanken, bei denen es manchmal besser ist, dass sie unausgesprochen bleiben. ❹ Immer wenn ich mir vornehme, mich um Zodaxx zu kümmern , dann prokastiniere ich in letzter Zeit doch viel lieber mit einer Serie und schreibe nebenbei lediglich Tagebuch, statt am Manuskript. ❺ Es wird Zeit für meine tägliche Runde Thailändisch lernen . Damit werde ich glei

[Bloggeraktion] Freitagsfüller

Hallo ihr Lieben, Zeit für den Freitagsfüller. Heute gibt es heute wieder etwas später, weil mich die Frühschicht gerufen hat. Dafür ist heute morgen aber bereits der Beitrag zum Follow Friday online gegangen. Habt ihr ihn schon gelesen? Erstmal aber zum Freitagsfüller. Er ist ein Ritual am Ende der Woche geworden und damit möchte ich nicht nachlassen. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach bei Barbara und ihrem tollen Blog scrap impulse vorbei, falls ihr ihn noch nicht kennt.   1.    Ich sage keinem, dass ich manchmal amerikanisches Trash TV auf TLC im Fernsehen gucke. 2.    Einer meiner Lieblingspullover ist schon uralt, aber sehr bequem. 3.   Mein Impulskauf beim Einkaufen sind meistens Bücher. *kicher* 4.   Eigentlich sollte ich meinen Kaffee und Schokoladen Konsum aufgeben oder zumindest eindämmen , aber ich will es eigentlich nicht. 5.    Wenn ich heute frei hätte, hätte der Wecker nicht schon um viertel vor fünf geklingelt. 6.    Meine Kramsschublade be

[Bloggeraktion] Follow Friday

  Hallo ihr Lieben, weil der Freitagsfüller heute erst heute abend online gehen wird - vorraussichtlich -  möchte ich vorher noch am Frage Freitag von Ein Anfang und Kein Ende teilzunehmen. Auf dem Blog der lieben Yvonne findet ihr alle weiteren Informationen zu dieser Bloggeraktion. Vielleicht finden sich ja auch ein paar mehr Leser, die bei ihr und auch bei mir in Zukunft vorbei schauen.  Heutige Frage: Also laut Goodreads habe ich 80 Bücher gelesen. Vorgenommen hatte ich mir 100, aber ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden und es kommt mir nicht so sehr auf die Zahl an, sondern eher darauf, dass ich es geschafft habe, all die tollen Bücher in diesem Jahr zu lesen. Mit Lesehighlights. Mit Büchern, die man lesen kann, aber nicht muss und mit Büchern, die mich sogar enttäuscht haben. Wie ist das bei euch? Wieviel habt ihr gelesen und seid ihr zufrieden damit?

[Rezension ] Andrea Reinhardt - Schweigende Seele

Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar, dass ich via Netgalley bekommen habe. Der Titel hat mich genauso sehr angesprochen, wie der Klappentext und ich habe mich auf einen Thriller gefreut, der mich endlich mal wieder richtig flasht. Lest selbst, ob es der Autorin gelungen ist, mich zu fesseln. Herausgeber ‏ : ‎ Kampenwand Verlag (Nova MD); Erstauflage (30. November 2021) Sprache ‏ : ‎ Deutsch Taschenbuch ‏ : ‎ 476 Seiten ISBN-10 ‏ : ‎

[ Bloggeraktion ] Currently Reading o1 / 2o22

Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich auch wieder bei "Currently Reading" mitmachen. Es ist eine von Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten - ins Leben gerufene Aktion. Da Gemeinsam Lesen ja momenten etwas unregelmässig oder fast gar nicht mehr erscheint, hat sie sich entschlossen, die Aktion ein wenig abgewandelt auf ihrem Blog weiterzuführen. Ich lese momentan "Die Fehde der Gezeiten" von Judith L. Bestgen & Roberta Altmann und bin auf Seite 171. Inhalt: " 1705 - Es heißt, wo die See besonders aufgewühlt ist, da seien sie. Sirenen. Einst Menschen, so sagt man, sind sie nun dank eines Fluches ans Meer gebunden. Während Europa in den Auswirkungen des spanischen Erbfolgekrieges versinkt, werden die Wellen um die Kolonien in der Neuen Welt von Piraten aufgewühlt. Mitten in diesem Getümmel befindet sich Piratencaptain David Callahan, der mehr in seinem dunklen Herzen zu verbergen hat, als man erkennen mag. Denn er ist nur zur Hälfte e

[Bloggeraktion] Montagsstarter o1/ 2o22

Hallo ihr Lieben, schon wieder eine neue Woche und damit auch ein weiterer  Montagsstarter, den ihr bei Anni finden könnt. Anni stellt uns Satzelemente, die wir ergänzen - ähnlich wie beim Freitagsfüller, aber das wisst ihr bestimmt schon. Heute gibt es ihn wieder zu später Stunde, denn die Arbeit und andere Verpflichtungen haben vorher noch gerufen und ich hatte einfach keine Zeit mich an den PC zu setzen. Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann schaut doch einfach mal bei der lieben Anni vorbei. ❶ Mein/unser Tannenbaum hat es die Treppe hoch vom Keller in unsere Wohnung gar nicht erst geschafft in diesem Jahr. *lach* ❷ Ein weiteres Kapitel bei ZoDaxx und mein vorgenommenes Schreibziel von 5000 Wörtern möchte ich im Januar unbedingt erledigen /fertigstellen. ❸ Das sind meine Vorsätze fürs neue Jahr: Wie immer habe ich keine, denn wenn ich etwas ändern will oder mir etwas vornehme, brauche ich dafür keinen Jahreswechsel. ❹ Dabei ist man doch eigentlich am meisten für sich selbst

[Rezension] Debbie Johnson - Weihnachten mit Zimt und Happy End

Dieses Buch hat mir tatsächlich aufgrund des Covers gefallen. Die Geschichte dahinter ist eine kleine Weihnachtsgeschichte und heute möchte ich euch erzählen, wie sie mir gefallen hat. Für das Buch an sich danke ich übrigens dem Bloggerportal und dem Heyne Verlag, dass sie es mir zur Verfügung gestellt haben. Herausgeber ‏ : ‎ Heyne Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (13. September 2021) Sprache ‏ : ‎ Deutsch Taschenbuch ‏ : ‎ 416 Seiten ISBN-10 ‏ :