Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Lesemonat Januar '15

Bild
Hallo ihr Lieben,
heute ist schon wieder der letzte Tag im Januar und ich möchte euch meine Statistik ebenso wenig vorenthalten.
Ich habe diesen Monat wieder etwas mehr gelesen als letzten Monat, was aber auch hauptsächlich daran lag, dass mich die Grippe in dieser Woche ausser Gefecht gesetzt hat und ich sehr viel Zeit zum Lesen hatte.
Außerdem habe ich abends den Rechner, Rechner sein lassen und stattdessen gelesen.. obwohl er nebenbei lief, war ich eben nur sporadisch da und hatte die Nase eben im Buch.
Aber hier nun meine Statistik für euch.




Wie ihr seht, habe ich diesen Monat also - nachdem ich sie von Word brav habe zusammenzählen lassen -  3937 Seiten verteilt auf 11 Bücher gelesen, auch wenn das noch längst nicht  zu meinen Bestzeiten gehört. *lach*
Auch ist nicht zu jedem Buch eine Rezension erfolgt, sondern nur zu denen, zu denen ich es für richtig gehalten habe.
An Challenges nehme ich nach wie vor gar nicht erst teil, also habe ich da auch erst gar keine Updates für euch.…

Saturday Sentence

Bild
.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee

Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

"Letztendlich hielten aber weder Reithöfer noch Menkhoff zu diesem Zeitpunkt einen von ihnen für tatverdächtig."

( Aus "Der Sarg" von Arno Strobel)

[Rezension] Charles Manson - Meine letzten Worte

Bild
Titel: Charles Manson - Meine letzten Worten
Autor: Charles Manson & Michal Welles

März 2011,224 Seiten,Hardcover Format: 24 x 16 cm ISBN 978-3-85445-344-4 19,99 EUR sofort lieferbar  Inhalt: "Diese Nachricht schockierte die ganze Welt: Die hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate und vier ihrer Freunde wurden in der Nacht vom 8. auf den 9. August 1969 grausam ermordet. Die Täter wurden schnell ausfindig gemacht: die Manson-Familie, eine Hippie-Kommune, die in der Nähe von Los Angeles lebte. Tragisch: Der Mordanschlag im Drogenrausch galt vermutlich dem Musikproduzenten Terry Melcher, der zuvor ein Demoband abgelehnt hatte, das Charles Manson gemeinsam mit den Beach Boys aufgenommen hatte.Terry Melcher hatte das Haus an Roman Polanski und Sharon Tate vermietet. Charles Manson hatte diese Morde nicht selbst begangen. Er wurde aber wegen Anstiftung zum Mord zum Tode verurteilt und verbüßt nach Abschaffung der Todesstrafe 1972 in Kalifornien bis heute eine lebenslang…

Auslosung: Monument 14

Bild
Hallo meine Lieben,

eigentlich wollte ich es gestern schon machen, aber mein Sohn war so nett, mir seine Grippe zum Geburtstag zu schenken, die mich gestern dann völlig ausser Gefecht gesetzt hat.

Hier nun endlich die Auslosung.

Mit gemacht haben - leider - nur 4 Leutchen und ich habe mittels Random.org ausgelost, wer denn nun Monument 14 bekommt.. und die Gewinnerin ist..






Bunte BücherWelt! 
Bitte melde dich doch bis Sonntag bei mir und lasse mir deine Adresse zukommen, damit du das Buch so schnell wie möglich bekommst.



[Rezension] Monument 14

Bild
Titel: Monument 14
Autor: Emmy Laybourne

Originaltitel: Monument 14
Originalverlag: Feiwel & Friends
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Thiele

Deutsche Erstausgabe
Ab 14 Jahren
Taschenbuch, Broschur, 336 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3…

Saturday Sentence

Bild
.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee

Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

"Harpo starrt mich an, wie wenn er mich noch nie gesehen hätt."

( Aus "Die Farbe Lila"  von Alive Walker)

[Rezension] Lady Phönix - Höllentrip ins Liebesglück

Bild
Titel: Lady Phönix - Höllentrip ins Liebesglück
Autor: Liz Montgomery
472 Seiten
ISBN: 978-0692343173

Inhalt: "
Ungläubig starrt Cheryl auf Chris‘ Nachricht. Er begehrt tatsächlich „seine Cheryl“ zurück. Noch vor Kurzem hätte sie sich nichts sehnlicher gewünscht. Allerdings existiert diese Frau nicht mehr. „Seine“ Cheryl war nach dem dramatischen Liebes-Aus wie der sprichwörtliche Phönix „zu Asche verbrannt“. Jedoch hätte es die Neue wohl kaum gegeben, wären da nicht andere, außergewöhnliche und mitunter exzentrische Menschen in ihr Leben getreten. Zum einen Kenny, ihr Lebensretter, welcher seit jener Schicksalsnacht kaum von ihrer Seite weicht, oder auch Eva Taylor, die anfangs verhasste Psychologin, die sie mit dem mystischen „Phönix-Prinzip“ vertraut macht.
Wagemutig begibt sich Cheryl auf eine Reise zu sich selbst, besucht Orte, an denen sie einst mit Chris glücklich war. Die Erinnerungen und Rückblenden, die sie dort ereilen, verlieren zunehmend ihren Schrecken …

Gemeinsam Lesen

Bild
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Monument 14 - Die Rettung von Emmy Laybourne und bin auf Seite 169.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "Die Krankenschwester sagt, wir sollen uns anstellen."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) Das Buch ist wirklich eine Überraschung bzw. die Reihe. Ich habe Band 1 und 2 innerhalb der letzten 3 Tage komplett durchgelesen und bin auch bei diesem schon recht weit. Der Schreibstil ist toll und es ist allgemein mal etwas völlig anderes. Ich finde es fast schon wieder schade, dass das Ende so nah ist.
4. Was ist neben dem Lesen euer größtes Hobby?

Schreiben.. definitiv. Wann immer ich Zeit finde, muss ich einfach schreiben. Sei es an meinen eigenen Storys oder an Briefen. Es ist und bleibt einfach mein größtes Hobby, auch wenn es momentan leider etwas zu kurz kommt.


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer

Verlooooosung!

Bild
Hallo ihr Süßen,
ja ihr lest richtig, heute gibt es auf meinem Blog eine Verlosung.
Da ich bald Geburtstag habe möchte ich euch jetzt schon beschenken und mit Absprache vom Heyne - Verlag, darf ich eines meiner beiden Exemplare dieses Schätzchens verlosen.
Nur soviel von mir dazu..
Ich habe Band 1 innerhalb von zwei Stunden gestern Abend durchgehabt. XD
Um dieses Buch geht es dabei:

Titel: Monument 14
Autor: Emmy Laybourne

Originaltitel: Monument 14
Originalverlag: Feiwel & Friends
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Thiele

Deutsche Erstausgabe
Ab 14 Jahren
Taschenbuch, Broschur, 336 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-41163-0
€ 8,99 [D] …

[Rezension] Der Tag, an dem Rose verschwand

Bild
Titel: Der Tag, an dem Rose verschwand
Autor: Linda Newbery

Originaltitel: Quarter Past Two on a Wednesday Afternoon
Originalverlag: David Fickling Books, Oxford 2014
Aus dem Englischen von Anke Kreutzer

Deutsche Erstausgabe
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-0497-7
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF …

Wölkchens.. Samstagsfragen

Bild
Viel Spaß! Hier nochmal zur Erläuterung: Klick


Bücher-Frage:
1. Hörst du auch Hörbücher? - Warum/Warum nicht? Hm ja doch.. ich habe zwar schon ein paar auf dem Rechner, aber ich höre sie momentan eher selten. Höre lieber direkt Musik nebenher, aber eigentlich könnte ich mir mal wieder ein paar auf Handy ziehen.. nicht wahr? ^^
Private Frage:
2. Glaubst du, du hast den schönsten Tag deines Lebens schon hinter oder noch vor dir? Ich glaube, mit meinem Hochzeitstag ( welcher übrigens erst diese Woche war ) und der Geburt meines Sohnes habe ich zwei der schönsten Tage bereits hinter mir.  Außerdem war das VIP - Treffen mit Miyavi 2014 - wenn auch recht kurz - ein wirklich schöner und besonderer Moment für mich.  Aber ich bin mir sicher, dass noch viele, schöne Tage folgen werden, ohne dass ich daraus wählen musst, welcher wirklich DER schönste war. 

Saturday Sentence

Bild
.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee

Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

"Und was bedeutete, es miteinander zu versuchen?"

( Aus Lady "Phönix - Höllentrip ins Liebesglück" von Liz Montgomery)

[TAG] Sisterhood of the World Bloggers Award

Bild
Hallo, mein Lueben..

bevor ich später noch eine Rezension für euch habe, will ich heute endlich mal den TAG ausfüllen, den ich von Dobbie bekommen habe.
Ich werde allerdings nur ihre Frsgen beantworten und mir keine neuen ausdenken. Wer möchte kann sich ja einfach ihre nehmen und sie beantworten. 


Die Regeln

Danke dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen/ihren Blog.Poste das Logo auf deinem Blog.Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt wurden.Nominiere 10 Blogger und stelle 10 Fragen.Dobbies Fragen:



Habt ihr eine Art Lesetagebuch oder Bookjournal, in dem ihr euch Notizen macht? Wenn ja, was steht da so drin? - Jein.. ich schreibe mir nicht bei jedem Buch Stichpunkte oder dergleichen auf und eigentlich mache ich das auch nur, wenn ich länger als einen Tag unterwegs bin.Denkst du von dir selbst, dass du schnell und viel liest oder eher wenig? Eventuell auch Durchschnittlich? - Ich lese momentan weitaus weniger als noch vor einem halben Jahr, was aber auch daran liegt, da…

Gemeinsam Lesen

Bild
Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Asaviel, die Schlunzenbücher und ich übernehmen durften
Für mehr Infos *klick*
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Lady Phönix - Höllentrip ins Liebesglück von Liz Montgomery und bin auf Seite 171.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "Ich meinte auch anzurufen", berichtigte er sich, über seinen eigenen Versprecher lachend.
3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) Momentan habe ich ein paar, sogar sehr viele Fragezeichen über dem Kopf und weiss absolut nicht, was ich von der Handlung gerade halten soll. Ein einfaches "WTF?", trifft es wohl gerade am besten?! 
4. Wie wichtig ist euch das Cover? Beeinflusst es euch beim Kaufen oder ist es komplett egal? Wie gefällt euch das Cover eures aktuellen Buches? Sollte es zum Inhalt passen?
Ich muss ehrlich gestehen, ich gehöre zu den Leu…

[Rezension] Unbroken

Bild
Titel: Unbroken
Autor: Laura Hillenbrand

Taschenbuch: 519 SeitenVerlag: Klett-Cotta; Auflage: 1., Aufl. (September 2011)Sprache: DeutschISBN-10: 3608946241ISBN-13: 978-3608946246Originaltitel:Unbroken Inhalt: "Louis Zamperini, Sohn italienischer Einwanderer, wird vom jugendlichen Schlitzohr zum Mittelstreckenläufer von Weltrang. Nach seinem fulminanten Schlussspurt beim Finale der Olympischen Spiele in Berlin 1936 beginnt seine Odyssee während des Zweiten Weltkriegs im Pazifik. Er gerät mitten ins Inferno der Gefangenschaft, wo er Folter und Hunger erträgt und überlebt. Laura Hillenbrand, die zurzeit erfolgreichste Sachbuchautorin der USA, erzählt mitreißend und erzeugt eine atemlose Spannung: den Flugzeugabsturz, die 47-tägige Irrfahrt im Schlauchboot durch den Pazifik, den Kampf gegen Haie, die Kriegsgefangenschaft unter einem der grausamsten Verbrecher des Zweiten Weltkriegs." Quelle: Unbroken

Ich habe dieses Buch erst vor ein paar Tagen bekommen und wa…

Wölkchens Fragefreitag

Bild
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick



Bücher-Frage:
1. Auf welches Buch hast du dich wahnsinnig gefreut und dann hat es dich enttäuscht? Wenn ich ehrlich bin, waren das zwei..  Einmal "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green  und dann noch "Feuer und Stein" von Diana Gabaldon. 

Private Frage:
2.Welchen verlorenen Gegenstand wärst du bereit,  aus einem Dixi-Klo auf einem Festival zu fischen? Gar keinen, weil ich nie in diesen Dixie-Klo fassen würde.
Ist es einem von euch schon passiert? XD

Gemeinsam Lesen

Bild
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Der Tag an dem Rose verschwand" von Linda Newbery und bin auf Seite 96. 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Am Montag war Anna wieder in ihrem Büro, an ihrem Schreibtisch in der Nähe des Schaufensters zur Strasse, wo sie die Passanten beobachten konnte, die stehen blieben und die ausgehängten  Immobilienangebote studierten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) Das Buch ist auch ein Rezensionsexemplar und hat mich noch vor Weihnachten erreicht. Jetzt habe ich es mir endlich einmal vorgenommen. Ich bin inzwischen ( oder erst ) auf Seite 96, aber so wirklich schlauer bin ich irgendwie noch nicht. oô Ich lasse mich einfach mal überraschen, was noch so alles passiert.. oder auch nicht.
4. Wir sind nun angekommen in 2015 und wir hoffen ihr seid alle gut, aber nicht zu weit gerutscht :) Lasst doch einmal 20…

[Rezension] Das Beste, das mir nie passiert ist

Bild
Titel: Das Beste, was mir nie passiert ist
Autor: Laura Tait & Jimmy Rice

Originaltitel: The Best Thing that never happened to me
EUR 9,99 [D] / 14,90 sFr.
Erstverkaufstag: 03.12.2014
ISBN 978-3-8321-6280-1

Inhalt: "Beste Freunde und heimlich ineinander verliebt. Und das seit der Schulzeit. Bei Holly und Alex kam immer etwas dazwischen, und der perfekte Moment war nie da. Dann zog Holly nach London, um zu studieren, und Alex blieb allein in der Provinz zurück. Zehn Jahre später ist endlich die Zeit für eine Veränderung gekommen.
»Das Beste, das mir nie passiert ist« ist ein temporeicher und herzzerreißender Liebesroman, eine Geschichte über ein Paar, das nie zusammenkommt. Fast nie. Denn wenn eine zweite Chance für die erste Liebe greifbar ist, würde man sie doch niemals verstreichen lassen. Oder?" Quelle: Holly & Alex

Erstmal gilt man Dank an dieser Stelle an den Verlag selbst ,welcher mir das Buch hat zukommen lasse…

Saturday Sentence

Bild
.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee

Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

"Was ich mir mehr als mein Leben wünsche, kann ich nicht haben.", soll Potjomkin ihren Spionen zufolge gesagt haben."

( Aus "Die Zarin der Nacht" von Eva Stachniak)

Frage - Freitag bei Wölkchen

Bild
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick


Bücher-Frage:
1. Auf welche Neuerscheinung freust du dich dieses Jahr besonders? Also ich muss ehrlich sagen, dass ich mich noch gar nicht mit irgendwelchen Neuerscheinungen beschäftigt habe. Ich muss aber auch gar nicht die neusten Bücher haben, ich lese einfach dass, worauf ich Lust habe und wenn es schon mehrere Jahre alt ist. 
Private Frage:
2. Wie hast du Silvester verbracht? Um auch hier ganz ehrlich zu sein.. ich habs verpennt. :D Ich war morgens arbeiten und auch schon seit halb 4 wach, daher war für mich  um kurz nach elf Schicht im Schacht und ich habe den Jahreswechsel schlicht und  einfach verschlafen. ^^