Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2021 angezeigt.

[TAG] Probleme eines Buchnerds

Ich habe gerade bei der lieben Steffi von angeltearz liest diesen Tag entdeckt und mich spontan entschlossen, die Fragen auch zu beantworten. Früher habe ich so etwas ja echt oft gemacht und noch viel öfter gelesen. Ich finde, es ist eine tolle Art, etwas mehr über den Menschen hinter einem Blog zu erfahren. In diesem Fall also über mich.  1) Du hast 20.000 Bücher auf deinem SuB. Wie in aller Welt entscheidest du, was du als nächstes liest? 20.000? Oh Gott, ich wüsste gar nicht, wo ich die unterbringen sollte. Also, wenn es sich dabei wirklich nur um Printexemplare handeln würde. Vermutlich in einem eigenen Zimmer oder oben auf dem Dachboden oder eine komplett neue Wohnung anmieten ..  und dann .. einfach reingreifen und das, was ich als erstes in der Hand habe, das wird gelesen. *lach* 2) Du bist bei der Hälfte eines Buches und magst es einfach nicht. Hörst du auf oder liest du es in jedem Fall zu Ende? Ich habe mir angewöhnt, mich nicht mehr daxu zu zwingen. Wenn mir ein Buch nicht

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Heute möchte ich auch wieder an der " Gemeinsam Lesen " Aktion teilnehmen, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. In der letzten Zeit hat das mit dem Teilnehmen ja mal wieder nur so mehr oder weniger gut geklappt. Eigentlich gar nicht. Aber heute bin ich endlich mal wieder mit dabei. Und um die eine oder andere Rezension muss ich mich auch endlich mal wieder kümmern. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach bei den Schlunzen vorbei. Dort findet ihr alle weiteren Informationen. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?     Ich lese gerade " Jack the Ripper - Symphonie des Grauens" von Elizabeth Bellamy und bin auf Seite 151. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Die Schwester hatte den Verband gewechselt und mit ihm gescholten, dass er sich so viel bewege. 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? Ich muss gestehen, die ersten Seiten haben mir ein wenig Probleme bereitet, aber inzwische

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

    Heute ist Samstag und da möchte ich euch  nach einer gefühlten Ewigkeit wieder mal den Beitrag zum Saturday Sentence präsentieren. Auch, damit hier endlich mal wieder ein Beitrag zu lesen ist. Momentan fällt es mir so verdammt schwer, mich um den Blog oder auch allgemein um das Lesen zu kümmern. Die Aktion ist von Lesefee und wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch vielleicht einfach mal bei der Lesefee vorbei.   1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns mit, wie dein "Saturday Sentence" lautet.   "Vor allem wird sich meine neue Bekannte freuen."     ( Aus " Jack the Ripper " von Elizabeth Bellamy)   Quelle:   Jack the Ripper   (Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Jack the Ripper  

[Rezension] Odine Raven - Resurrexit - Ein Templer fürs Leben

  Vor kurzem habe ich eine Mailanfrage des Green Eyes Books - Verlages bekommen, ob ich nicht dazu bereit wäre, in das Verlagsprogramm zu schnuppern. Ich muss gestehen, der Verlag sagte mir so absolut gar nichts, aber dennoch habe ich zugesagt. Erstens bin ich ja immer offen für neues und zweitens sind die Cover absolut toll. Findet ihr nicht auch? Dieses Buch von Odine Raven ist das erste von zwei Exemplaren gewesen, dass ich gelesen habe und das zweite wird sehr bald folgen.  Vicky arbeitet als angehende Archäologin und ist gerade erst von einer Ausgrabung aus Israel zurück gekehrt. In ihrem Institut geschehen plötzlich seltsame Dinge, die sie sich nicht erklären lassen und Vicky weiss nicht, was sie glauben kann oder nicht. Als auch noch der rätselhafte Leonhard auftaucht und behauptet, ein leibhaftiger Tempelritter zu sein, zweifelt sie vollkommen an ihrem Verstand. Dennoch kann sie sich Leonard nicht entziehen und sie beginnt Gefühle für ihn zu entwickeln. Aber hat diese Liebe ü