Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2017 angezeigt.

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen - 31.10.2017

Heute ist schon wieder ein neuer Dienstag. Das heisst, ich möchte mit euch und vielen anderen Bloggern gemeinsam an der Bloggeraktion der Schlunzen - Bücher teilnehmen. Wenn ihr auch mitmachen wollt, schaut doch einfach mal bei den Schlunzen auf dem Blog vorbei. Dort findet ihr auch ganz viele andere tolle Blogs. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  Ich lese gerade "Try - Versuch es" von Ella Frank und bin auf Seite 205. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  "Gegen halb sieben hatten heftiger Wind und Regen eingesetzt." 3.  Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  Ich habe dieses Buch vor kurzem als Rezensionsexemplar bekommen und finde allein schon das Cover wunderschön. Der Schreibstil ist auch echt klasse, auch wenn ich Tate und Logan am liebsten... ach, das erfahrt ihr in der Rezension. *lach* Mein momentaner Kommentar ist zumindest ein ... "Holla die Waldfee", das

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

Heute ist Samstag und da möchte ich euch erst den Beitrag zum Saturday Sentence präsentieren. Die Aktion ist von Lesefee und ich mag sie nach wie vor echt gerne. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch vielleicht einfach mal bei der Lesefee vorbei. 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns mit, wie dein "Saturday Sentence" lautet.  "Wie er in aller Ruhe den Flu entlangschlenderte, obwohl er längst zu spät dran war." ( Aus "Der Himmel über Quickborn" von Kirstin Messerschmidt)

[Rezension] Fabian Hambüchen - Den Absprung wagen

Titel: Den Absprung wagen Autor: Fabian Hambüchen FABIAN HAMBÜCHEN Die Autobiografie Mit Sandra Beckedahl und Kai Psotta 272 Seiten | Hardcover mit Schutzumschlag | Bildteil ISBN 978-3-89602-948-5 19,90 EUR (D) Inhalt: "2016 war das Jahr des Fabian Hambüchen, auch wenn es alles andere als gut begonnen hatte: Eine Schulterverletzung wirft ihn Anfang des Jahres so weit zurück, dass er nicht mehr trainieren kann – und doch ist er wenige Monate später Olympiasieger. Fabian Hambüchen hat sich vollendet. Mutig und ehrlich erzählt er über sein Leben und seine Karriere, schildert seine Erfolge und Rückschläge und lässt uns teilhaben an der Kunst, aus Niederlagen gestärkt hervorzugehen. Sein Geheimnis: die mentale Kraft – und die Fähigkeit, im entscheidenden Moment ganz bei sich zu sein. Eine faszinierende Lebensgeschichte, die dazu motiviert, sich nicht mit weniger zufriedenzugeben. Denn du kannst alles erreichen, im Sport wie im Leben." Quelle: Den Absprung wagen

[Bloggeraktion] Cover Theme Day 5

Heute ist wieder Mittwoch, was bedeutet, dass es Zeit für den Cover Theme Day ist. Die Aktion habe ich ja vor kurzem erst entdeckt und auch heute möchte ich wieder daran teilnehmen. Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt. Ihren Beitrag habe ich heute morgen schon gelesen und jetzt möchte ich auch endlich daran teilnehmen. Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Charleen und all den anderen Teilnehmern vorbei. Heute hat sich Charleen dafür entschlossen, nach einem Buch zu fragen, auf dem Wasser zu sehen ist, zu fragen. Für mich war eigentlich von Anfang an klar, dass ich dieses Buch nehme. Ich habe mich heute für dieses Buch entschieden. Die Rezension dazu könnt ihr hier nachlesen. 

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen - 24.10.2017

Heute ist schon wieder ein neuer Dienstag. Das heisst, ich möchte mit euch und vielen anderen Bloggern gemeinsam an der Bloggeraktion der Schlunzen - Bücher teilnehmen. Wenn ihr auch mitmachen wollt, schaut doch einfach mal bei den Schlunzen auf dem Blog vorbei. Dort findet ihr auch ganz viele andere tolle Blogs. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  Ich lese gerade "Den Absprung wagen" von Fabian Hambüchen und bin auf Seite 28. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  "Ich war froh, dass ich den Alten am Nachmittag nicht erneut ertragen musste." 3.  Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  Wenn man meinen anderen Blog und auch diesen verfolgt, dann hat man gemerkt, dass ich mein Herz nicht nur an den Fussball, sondern auch an das Turnen verloren habe. Und das schon viel früher. Gerade vorgestern erst habe ich euch die Rezension zu "Fabian Hambüchen - Die Autobiographie veröffen

[Rezension] Kleiner Streuner, großes Glück

Titel: Kleiner Streuner, großes Glück Autor: Petra Schier MIRA Taschenbuch Verlag 304 Seiten Erschienen am 9. Oktober 2017 ISBN 978-3-956497-51-3 9,99 € Inhalt: "Vier Pfoten verändern dein Leben … Pünktlich zum ersten Schnee bekommt der kleine Streuner ein warmes Zuhause und einen Namen. Socke gefällt ihm ganz wunderbar. Es passt zu seinen weißen Pfötchen. Er wohnt jetzt bei André und darf jeden Tag mit ihm zur Arbeit fahren und dort Eva sehen. Sie ist nun Sockes neues Frauchen. Warum sie allerdings nicht auch bei ihm und André einzieht, versteht Socke nicht ganz, aber das scheint so ein Menschending zu sein. Das will Socke unbedingt lösen - am besten noch vor Weihnachten. Ein zauberhaft niedlicher Adoptivhund, der absolut falsche Traummann und eine Frau, die beide in ihr Herz schließt. Klappentext: MIRA Taschenbuch Verlag Erstmal gilt mein Dank der Autorin selbst, dass ich dieses Buch lesen durfte. Ich liebe ihre Winter - bzw. Weihnachtsbü

[Bloggeraktion] Montagsfrage

heute möchte ich wieder an der Montagsfrage teilnehmen. Die letzten Male habe ich ja irgendwie ausgesetzt oder es nicht richtig gebacken gekriegt. Aber die heutige Frage schreit einfach danach, dass ich wieder einmal mitmache. :) Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog vom Buchfresserchen vorbei und macht auch mit. Hast du schon einmal eine Fanfiktion zu einem Buch geschrieben? Eine? Meine Festplatte ist voll mit Fanfiktons aus allen möglichen Bereichen. Momentan bevorzugt aus dem Fußballerbereich, die übrigens auf FF.de und Wattpad veröffentlicht sind.

[rezension] Fabian Hambüchen - Die Autobiographie

Titel: Fabian Hambüchen - Die Autobiographie Autor: Fabian Hambüchen Gebundene Ausgabe: 272 Seiten Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf (15. September 2010) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3896029487 ISBN-13: 978-3896029485 Inhalt: "Fabian Hambüchen beherrscht den Spagat perfekt – nicht nur im sportlichen Sinne: In seiner Autobiografie schildert der 22-jährige Erfolgsturner erstmalig, wie er den Leistungssport und sein privates Leben miteinander vereinbart, welche Entbehrungen und welche Freude Barren und Reck in sein Leben bringen und wie er auf den Matten, die die Welt bedeuten, groß geworden ist. Offen, mit viel Witz und einer gehörigen Portion Selbstironie erzählt der Welt- und Europameister von den Höhenflügen und schweren Stürzen in seiner Karriere. Ein einzigartiger Bericht über 15 Jahre hartes Training, goldene Medaillen und die Probleme eines Jungen, der zum Mann wird." Quelle:  Fabian Hambüchen Spätestens durch diesen Beitrag auf meinem

[Rezension] Der Zirkus der Stille

Titel: Der Zirkus der Stille Autor: Peter Goldammer Gebundene Ausgabe: 256 Seiten Verlag: Atlantik; Auflage: 1. Auflage (16. April 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3455600433 ISBN-13: 978-3455600438 Inhalt: "Thaïs Leblanc wächst nach dem Tod der Mutter bei ihrer Großmutter auf, der unvergleichlichen Victoria, wie sie auf Zirkusplakaten tituliert wird. Thaïs verabscheut das Zirkusleben und zieht, kaum volljährig, nach Paris; sie will nur eins: Normalität. Doch als die Großmutter stirbt, konfrontiert deren seltsames Testament sie mit ihrer Familiengeschichte, die sie zum wundersamen Cirque perdu und seinem Direktor Papó bringt. Dort lernt Thaïs, dass man sich seinen Ängsten stellen muss und für die wichtigsten Dinge im Leben keinen Applaus von anderen braucht." Quelle:  Der Zirkus der Stille Zuerst möchte ich wieder dem Hoffmann und Campe Verlag danken, dass mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Ich habe es mir sogar selbst ausg

[Rezension] Sophie Elisabeth - Die Freiheit im Herzen

Titel: Sophie Elisabeth - Die Freiheit im Herzen Autor: Christopher Ross Gebundene Ausgabe Verlag: Weltbild (2017) ISBN-10: 3959732732 ISBN-13: 978-3959732734 Inhalt: "Voller Vorfreude planen Sophie Elisabeth und Nikolai ihre Hochzeit in Russisch-Amerika, dem späteren Alaska. Die badische Prinzessin freut sich auf ein abenteuerliches Leben in dem wilden Land. Doch in Sitka, der kleinen Stadt im äußersten Osten des Zarenreiches, ziehen bedrohliche Schatten auf. Michail Saizew, ein zwielichtiger Berater des Gouverneurs, setzt alles daran, selbst die Macht zu übernehmen. Als sein Zorn Sophie Elisabeth und Nikolai trifft, müssen die beiden fliehen. Doch Saizew ist nicht ihr einziger Gegner. Wenige Wochen vor der Hochzeit taucht die totgeglaubte Geheimagentin Alina auf. In der lebensbedrohlichen Weite des Eismeeres ist Sophie Elisabeth ihrer Rache scheinbar hilflos ausgeliefert. Kann ihre unerschütterliche Liebe zu Nikolai ihr die Kraft geben, sich gegen die

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

Heute ist Samstag und da möchte ich euch erst den Beitrag zum Saturday Sentence präsentieren. Die Aktion ist von Lesefee und ich mag sie nach wie vor echt gerne. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch vielleicht einfach mal bei der Lesefee vorbei. 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns mit, wie dein "Saturday Sentence" lautet.  "Zum Glück rauchte niemand." [ Aus "Der Zirkus der Stille" von Peter Goldammer ] 

[Bloggeraktion] Gisela und ihre Fragen am Samstag

Heute möchte ich euch auch wieder den Beitrag zu  Giselas Samstagsfragen zeigen. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach mal dort auf dem Blog vorbei. Gisela freut sich bestimmt über ein paar mehr Blogger, die bei ihrer Aktion mitmachen. Ich hoffe, mein Beitrag artet nicht zu sehr aus, denn Gisela hat sich heute etwas ganz besonderes ausgedacht. Da ich aber auch so zu den Menschen gehören, die noch immer total altmodisch Briefe und Postkarten schreiben, sollte mir das nicht sonderlich schwer fallen. :D "Wenn du deinen Brief an deine Bücher schreiben würdest, welchen Text hätte er dann?"  Geliebtes Bücherregal, liebe Seelenstreichler,  schon seit unserer ersten Begegnung, bei der ich noch nicht mal selbst lesen konnte, war ich mir sicher: Das willst du auch.  Ich will mich in fremde Welten entführen lassen. Ich will mich in Charaktere verlieben und an Orte begeben, die ich sonst nur mit dem Finger auf der Landkarte und womöglich sogar niemals erre

Meine Lesewoche

Heute ist Freitag und ich möchte euch wieder von meiner Lesewoche berichten. Die Aktion hat ihren Ursprung bei Johnni von "Unendliche Geschichte" . Wenn ihr Lust habt, schaut doch bei ihr vorbei oder macht sogar selbst mit. 1. Hattest du in der letzten Woche viel Zeit und Lust zu lesen? Ja, ich hatte in dieser Woche tatsächlich viel Zeit zum Lesen und habe es auf zweieinhalb Bücher gebracht. 2. Welche/s Buch/Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?   Als erstes Buch habe ich "Du bist mein Feuer" von Isabelle Ronin ausgelesen. Meine Rezension dazu habe ich bereits vor diesem Beitrag online gestellt und ihr könnt sie hier nachlesen. Leider konnt mich das Buch nicht begeistern.  Das zweite Buch war ein Rezensionsexemplar und trug den Namen "Sharj und das Salz der Erde. Geschrieben ist es von Audrey Harings und ich habe es auf meiner Zugfahrt nach Braunschweig am Mittwoch gelesen. Da es

[Rezension] Du bist mein Feuer

Titel: Du bist mein Feuer Autor: Isabelle Ronin Broschiert: 752 Seiten Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (9. Oktober 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3956497724 ISBN-13: 978-3956497728 Inhalt: Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit ihr etwas Echtes, Tiefes. Schnell merkt er, dass Veronica nicht leicht zu erobern ist: Sie vertraut nichts und niemandem. Aber Caleb ist bereit, die Schatten ihrer Vergangenheit zu vertreiben und jedes Hindernis, das sie trennt, zu überwinden. Auch wenn alle sagen, dass Veronica sein Ruin sein wird …" Quelle:  Du bist mein Feuer Über das Bloggerportal von Harper Collins durfte dieses Buch bei mir einziehen. Ich fand das Cover wirklich toll und habe einfach a

Cover Theme Day 4

Heute ist wieder Mittwoch, was bedeutet, dass es Zeit für den Cover Theme Day ist. Die Aktion habe ich ja vor kurzem erst entdeckt und auch heute möchte ich wieder daran teilnehmen. Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt. Ihren Beitrag habe ich heute morgen schon gelesen und jetzt möchte ich auch endlich daran teilnehmen. Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Charleen und all den anderen Teilnehmern vorbei. Also letzte Woche.. da musste ich ernsthaft passen. Ich habe in meinem ganzen Bücherregal nicht ein Buch mit Herbstcover gefunden. Traurig aber wahr. *lach* Heute hat sich Charleen dafür entschlossen, nach einem Cover mit rotem Schriftzug zu fragen. Also habe ich mich gestern vor mein Bücherregal gehockt und ein Buch nach dem anderen rausgefischt. Auf der Suche nach einem Buch mit roten Schriftzug und mit dem seeeehr skeptischen Blick meines Mannes in meinem Rücken. Herausgekommen ist di

[Rezension] Das Heulen der Wölfe

Titel: Das Heulen der Wölfe Autor: Sara Hill Format: E-Book Dateigröße: 3891 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 282 Seiten ISBN-Quelle für Seitenzahl: 9963537197 Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung Verlag: Bookshouse (9. Juli 2017) Verkauf durch:  Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B073TVTYKK Inhalt: "In einer nicht allzu fernen Zukunft existieren zwei dominante Spezies: Menschen und durch Tiergene veränderte Wandler. Caleb Johnson, der Anführer des Wolfsrudels, ist auf der Flucht und die Menschenfrau Loan Green ihm dicht auf den Fersen. Doch als die beiden in der Wildnis Nordamerikas stranden, sind sie zur Zusammenarbeit gezwungen. Je näher ihr Caleb kommt, desto mehr zweifelt Loan an seiner Schuld. Hat er wirklich Frauen grausam ermordet? Und warum zieht dieser Mann sie fast magisch an? Kann sie ihren Instinkten überhaupt noch vertrauen?" Quelle:  Das Heulen der Wölfe Oh, meiner lieber bookshouse Ve

Gemeinsam Lesen - 17.10.2017

Heute ist schon wieder ein neuer Dienstag. Das heisst, ich möchte mit euch und vielen anderen Bloggern gemeinsam an der Bloggeraktion der Schlunzen - Bücher teilnehmen. Wenn ihr auch mitmachen wollt, schaut doch einfach mal bei den Schlunzen auf dem Blog vorbei. Dort findet ihr auch ganz viele andere tolle Blogs. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  Ich lese gerade "Stolz und Vorurteil und Zombies" von Jane Austen und Seth Grahame - Smith und bin auf Seite 56. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  "Schrecklich ist in der Tat, wie viele von ihnen ich in ihrer Gegendwart verfassen muss." 3.  Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  Also.. genau betrachtet. Auch wenn ich erst auf Seite 56 bin, finde ich es einfach nur schrecklich. Wer mich kennt, der weisst, dass ich jedem Buch eine Chance, aber hier trauere ich dem Original nach nur wenigen Seiten bereits nach und findet es grauenhaf

[Rezension] Tagläufer - Der Orden der Jäger I

Titel: Tagläufer - Der Orden der Jäger I Autor: Adora Belle Format: Kindle Edition Dateigröße: 592 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 362 Seiten ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3961920125 Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung Verlag: Weibsbilder-Verlag; Auflage: 2 (1. September 2017) Verkauf durch:  Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B074S5PH9C Inhalt: "Darian wird als Findelkind von einem katholischen Priester aufgezogen. Mit Eintritt in die Pubertät bemerkt er jedoch erschreckende Veränderungen an sich selbst. Geplagt von Angst und schlechtem Gewissen verheimlicht er es seinem Pflegevater, doch eines Tages eskaliert die Situation und er bringt den Mann beinahe um. Völlig geschockt flieht er aus seinem Zuhause und lebt fortan auf der Straße. Einige Jahre später begegnet er Leroy Soames, der auf Anhieb mehr über ihn zu wissen scheint, als eigentlich möglich ist. Er macht Darian ein Angebot, dass dieser unmöglich ableh