Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

[Rezension] Dranbleiben! Warum Talent nur der Anfang ist

Titel: Dranbleiben! Warum Talent nur der Anfang ist Autor: Lukas Podolski Bernd Siggelkow, Wolfgang Büscher 272 Seiten ISBN: 978-3-522-63048-1 Preis: 17,99 € Erscheinungstermin: 12.03.2014 Sofort lieferbar. Inhalt: "Seinen starken linken Fuß kennt jeder. Wie viel mehr dazu gehört, Spitzenfußballer zu werden, wissen dagegen nur wenige. Anschaulich und mit der ihm eigenen Gradlinigkeit schildert Lukas Podolski, wie er es vom Gummiplatz in Köln-Bergheim in die größten Stadien der Welt schaffte. Und warum Erfolg, Geld und Popularität für ihn auch eine große Verpflichtung sind, sich mit viel Engagement für die einzusetzen, denen es schlechter geht - vor allem für Kinder. Mit einem Vorwort von Jogi Löw" Quelle: Prinz Poldi Jeder, der sich ein bisschen mit Fussball beschäftigt, sollt

[Rezension] Die Kapitel meines Herzens

Titel: Die Kapitel meines Herzes Autor: Catherine Lowell Broschiert: 352 Seiten Verlag: Atlantik (16. August 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3455650864 ISBN-13: 978-3455650860 Originaltitel:   The Madwoman upstairs Inhalt: "Von klein auf wächst Sam mit Büchern auf: Wann immer sie in der Bibliothek ihres Vaters ein Buch findet, in dem sein Lesezeichen liegt, weiß sie, dass er es für sie versteckt hat. Zu Weihnachten schenkt er ihr eine Schnitzeljagd mit Zitaten aus der Weltliteratur. Sams Vater ist nicht nur Bestseller- Autor, sondern auch ein direkter Nachfahre der Brontë-Familie. Als er stirbt, ist Sam die letzte lebende Verwandte der Schriftsteller-Dynastie. Alles, was ihr Vater ihr hinterlassen zu haben scheint, ist ein abgegriffenes rotes Lesezeichen. Oder ist es ein Hinweis auf ein geheimes Erbe? Die Öffentlichkeit hat ihren Vater schon lange im Verdacht, wertvolle Gemälde, Briefe und Romanentwürfe der berühmten Schwestern zu verstecken. Antworte

[Gemeinsam Lesen] 29.08.2017

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  Ich lese gerade " "I knew U were Trouble" von Kami Garcia und bin auf Seite 197. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "Als Lex mich am Freizeitszentrum absetzt, mache ich einen Bogen um die Vordertreppe - und die vulgären Basketballtypen, die anscheinend nie Basketball spielen - und gehe zur Rückseite des Gebäudes." 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? Irgendwie war dieses Buch echt so dieser typische Cover kauf. Ich habe heute angefangen zu lesen und bin bereits auf Seite 197. Das sagt doch wohl alles, oder?  Manchmal muss es eben was total banales und irgendwie auch kitschiges, mit Gefühl und doch ein bisschen Drama sein.  Gerade bei meinem momentanen Kopfkino sehr hilfreich. 4. Empfehle uns ein Buch, dass jeder mal gelesen haben sollte.  American Sniper, die Geschichte von Chris Kyle . Nachdem ich gestern den Film gelesen habe, lässt

Neuzugänge von Rebuy

Da heute nach der Arbeit ein Paket von Rebuy bei mir eingetroffen ist, möchte ich euch den Inhalt ein bisschen besser vorstellen. Einige von euch werden das Bild dazu vermutlich schon gesehen haben. 1. Ich bin Malala - Malala Youfzai & Christina Lamb  Hardcover, Droemer HC 08.10.2013, 400 S. ISBN: 978-3-426-27629-7 Diese Ausgabe ist lieferbar Inhalt: " Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft Ihre Geschichte sorgte international für Erschütterung: Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg von Taliban-Kämpfern überfallen und brutal niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Obendrein führte sie für die BBC ein vielbeachtetes Blog-Tagebuch über ihren Alltag unter den Islamisten. Damit war ihr Todesurteil gefällt. Die Kugel traf Malala aus nächster

[Bloggeraktion] Giselas Samstagfragen

Heute ist Samstag und auch, wenn es mich den halben Tag ausgeknockt hat, möchte ich wieder am Beitag von Gisela teilnehmen. Bei ihren Smastagfragen stellt sie eine oder mehrere Fragen, die ich euch heute gerne beantworten möchte. Welches Buch hat euch in diesem Jahr eher enttäuscht? Die Frage kann ich ganz spontan beantworten, denn ich habe euch vorgestern erst eine Rezension dazu veröffentlicht. Bourbon Kings von J.R. Ward.  Ich liebe ihre Black Dagger Reihe, aber von den Charakteren war ich irgendwann einfach nur noch genervt. Und ausserdem "Harry Potter und das verwunsche Kind" ... ernsthaft, ich liebe Harry wirklich, habe nicht nur einmal alle Bücher gelesen, aber mit dem .. hat sich die Autorin wahrlich keinen Gefallen getan.

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee Schaut doch einfach bei der Lesefee vorbei, wenn ihr auch mitmachen möchtet. Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen: 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "Saturday Sentence" lautet. "Du wärst faszinierst zu sehen, welch handfeste Dinge aus Träumen erwachsen können." [ Aus "Die Kapitel meines Herzens" von Catherine Lowell]  

[Rezension] Bourbon Kings

Titel: Bourbon Kings Autor: J.R. Ward Broschiert: 528 Seiten Verlag: LYX (3. Januar 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 373630322X ISBN-13: 978-3736303225 Originaltitel:   The Bourbon Kings Inhalt: " Eine mächtige Dynastie: skrupellose Machtspiele und verbotene Gefühle Seit Generationen geben die Bradfords in Kentucky den Ton an. Der Handel mit Bourbon hat der Familiendynastie großen Reichtum und viel Anerkennung eingebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich verbotene Liebschaften, skrupellose Machtspiele, Verrat, Intrigen und skandalöse Geheimnisse ..." Quelle: Bourbon Kings Huff, wisst ihr, wie lange ich mir jetzt über dieses Buch Gedanken gemacht habe? Wer mich ein bisschen kennt, weiss, dass ich die Bücher von J.R. Ward wirklich liebe. Ihre Black Dagger Reihe hat es mir wirklich angetan und habe ich habe sie regelrecht gesuchtet und tue es noch immer. Auf das neue Buch der Autorin war ich wirklich sehr gespannt. Ich bin wie

[Bloggeraktion] Bücherfresserchen's Montagsfrage

Heute ist Montag und ich möchte mal wieder an der Aktion vom Buchfresserchen teilnehmen. In den letzten Wochen habe ich es ein bisschen ausgelassen, aber ich habe ja schon gesagt, dass ich nur daran teilnehmen werde,wenn ich erstens wirklich Zeit finde und mir zweitens die Frage total gut gefällt. Heute ist so ein Tag. *lach* Wenn ich auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach auf dem Blog von Svenja vorbei, da trefft ihr auch auch viele weitere Buchblogger, die bei der Aktion bereits mitgemacht haben. Gibt es Bücher/Reihen (Bestseller), über die du gerade ständig stolperst, sie aber nicht lesen möchtest? Ja, die gibt es in der Tat.. auf dem Bild seht ihr nur eine kleine auswahl, aber glaubt mir, da gibt es noch sehr sehr viele mehr. Ich lese Bücher allgemein erst dann, wenn der hype schon gar keiner mehr ist.  Twilight gehört übriens auch noch dazu. Ich habe den ersten Band zwar gelesen, aber die anderen nie angerührt. Und ich werde sie auch nie anrühren. Wie ist das b

[Bloggeraktion] Bookish Sunday

Hallo ihr Lieben, an diesem heutigen Sonntag möchte ich auch wieder an der Bloggeraktion von Ines teilnehmen. Wenn ihr mehr wissen wollte, schaut doch einfach auf dem Blog von Ines vorbei. Dort erklärt sie auch natürlich auch alles weitere. Diese heutige Frage die sie stellt, habe ich auch wieder heute morgen am Handy gelesen und hier kommt nun endlich meine Antwort. Also wenn ich ehrlich sein soll ... lese ich die Bücher immer erst dann, wenn sie schon längst wieder out ist. *lach* Ich kriege manchmal gar nicht erst mit, wann ein Buch gerade gehypt wird und wenn ich es dann habe, ist es meistens schon zu spät und es liest keine Sau mehr. Aber das ist mir ehrlich gesagt auch lieber. Ich mag zu sehr gehypte Bücher irgendwie meist sowieso nicht. *lach*

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee Schaut doch einfach bei der Lesefee vorbei, wenn ihr auch mitmachen möchtet. Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen: 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "Saturday Sentence" lautet.  Vorsichtig blinzelte der Junge unter dem Arm hindurch zu ihm hoch." [ Aus Fyrgar von Uschi Zietsch]

Gisela und ihre Samstagsfragen

Hallo ihr Lieben. heute möchte ich zum wieder an der Aktion von Gisela teilnehmen. Jeden Samstag stellt sie eine Frage, die es zu beantworten gilt. Hauptsächlich dreht es sich dabei natürlich um Bücher. :D Die heutige Frage hat sie auch auf ihrem Blog wieder selbst gestellt, wo ihr sie natürlich nachlesen könnt. Dort findet ihr auch noch einige andere Teilnehmer mehr und vielleicht gefällt euch Giselas Blog ja so sehr, dass ihr gleich als Leser da bleiben wollt. "Verleiht ihr eure Bücher? Wenn ja, wie verhaltet ihr euch, wenn jemand das Buch beschädigt zurück gibt, ohne darauf hinzuweisen?"  Also hier in meinem direkten Umfeld verleihe ich keine Bücher. Wüsste nicht mal an wen. Haha. Aber ansosnten verleihe ich sie eh nur an andere Büchersüchtigen, bei denen ich weiss, dass sie in guten Händen sind. 

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  Ich lese gerade "Fyrgar" von Uschi Zietsch und bin auf Seite 91. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "Gondwin erholte sich rasch." 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  Warum hat mir keiner gesagt, dass es Teil 5 ist und es noch andere Bücher davon gibt?    Ich bin mir nicht sicher, ob es mich beim Lesen stören wird, aber bislang finde ich es ganz okay.   4. Gibt es Rezensionen von dir, bei denen sich deine Meinung mittlerweise geändert hat? Und die du am liebsten umschreiben würdest? ( Frage von Diana )  Ja. Durchaus. Gerade die Anfänge meiner Rezensionen. Da gibt es die eine oder andere, die ich wirklich umschreiben würde.  Ich habe letztens erst etwas nochmal gelesen und danach die Rezi von damals dazu und dachte nur "WTF? Ernsthaft? Das fandest du toll?" xD

[Bloggeraktion] Bookish Sunday

Hallo ihr Lieben, an diesem heutigen Sonntag möchte ich auch wieder an der Bloggeraktion von Ines teilnehmen. Wenn ihr mehr wissen wollte, schaut doch einfach auf dem Blog von Ines vorbei. Dort erklärt sie auch natürlich auch alles weitere. Diese heutige Frage die sie stellt, habe ich heute morgen schon gelesen und jetzt möchte ich auch euch endlich meine Antwort dazu mitteilen. Fast hätte ich es doch glatt wieder vergessen. Irgendwie.. beides.  Ich kann mit zu viel Weichspül - oder Glitzer - Gehabe  ( *in eine bestimmte Richtung schiel* hust*)  nichts anfangen. Eher so die Version ala "Harte Schale, weicher Kern. Nicht zu weichgespült und glitzernd, aber auch nicht zu hart. Die Mischung machts! Versteht man, wie ich das meine? XD Wie ist das bei euch?

[Rezension] Trust again

Titel: Trust Again Autor: Mona Kasten Lyx Paperback New Adult 460 Seiten ISBN: 978-3-7363-0249-5 Ersterscheinung: 13.01.2017 Inhalt: " Sie hat mit der Liebe abgeschlossen – Er weigert sich, sie aufzugeben. In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ..." Quelle: Trust again Ich habe vor et

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee Schaut doch einfach bei der Lesefee vorbei, wenn ihr auch mitmachen möchtet. Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen: 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "Saturday Sentence" lautet. "Wenn er Lizzie zurückerobern wollte, gehörten dazu zwei."   ( Aus "Bourbon Kings" von J.R. Ward) 

[Bloggeraktion ] Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  Ich lese gerade "Drachenläufer" von Khaled Hosseini und bin auf Seite 67. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "Am nächsten Morgen, als er den schwarzen Tee für das Frühstück aufbrühte, erzählte mir Hassan von einem Traum, den er gehabt hatte." 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  Ich habe bereits Traumsammler von ihm gelesen und das Buch wirklich geliebt. Sein Schreibstil ist wirklich einzigartig. Wobei man sich hier auch wirklich für die Thematik und die Worte hinter dem Text interessieren sollte.  Ansonsten glaube ich, dass das Buch sehr schnell langweilig werden kann.  4. Findest du es spannend oder eher langweilig, Autoren zu treffen?  Ähm.. kann ich euch die Frage beantworten, sobald ich einen getroffen habe? oô  Ich gehöre nämlich zu der Minderheit, die noch nie eine Autorin oder einen Autor getroffen habe.  Alle Infos und auch we