Posts

Es werden Posts vom Januar, 2017 angezeigt.

[Rezension] Zorn und Morgenröte

Bild
Titel: Zorn und Morgenröte
Autor: Renée Ahdie

One
Hardcover Junge Erwachsene 397 Seiten ISBN: 978-3-8466-0020-7 Ersterscheinung: 12.02.2016 Inhalt: "Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ... Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle." Quelle: Zorn und Morgenröte

In erster Linie dient mein Dank Bastei Luebbe, die mir dieses Buch haben zukommen lassen. Es ist eines der Bücher, dass mir auf anderen Blogs so oft begegnet ist. Es wurde gehypt, es hat begeistert und ich bin mit doch recht hohen Erwartungen an das Buch gegangen. Also Covergirl muss ich sagen, dass das Cover ein regelrechter Traum ist. Das habe ich wirklich oft i…

[Rezension] Krähenmutter

Bild
Titel: Krähenmutter
Autor: Catherine Shepard


Taschenbuch: 288 SeitenVerlag: Piper Taschenbuch (4. Oktober 2016)Sprache: DeutschISBN-10: 3492309658ISBN-13: 978-3492309653 Inhalt: "LKA-Ermittlerin Laura Kern steht vor einem Rätsel. Ein Kind wurde am helllichten Tag aus einem Supermarkt entführt, doch es gibt keine Lösegeldforderung. Auch die Eltern schweigen sich aus – stecken sie womöglich mit den Tätern unter einer Decke? Laura und ihr Partner Max kämpfen sich durch einen Strudel widersprüchlicher Zeugenaussagen, während ihnen das Innenministerium im Nacken sitzt. Doch dann verschwindet der Vater des Kindes. Und dem LKA läuft die Zeit davon ..." Quelle: Krähenmutter

Als erstes möchte ich heute dem Piper Verlag dafür danken, dass sie mir das Rezensionsexemplar haben zukommen lassen. Der Klappentext klang wirklich gut. Am Cover selbst hat mich vor allem die rote Schrift angezogen. Ebenso wie die Krähe auf dem Kinderwagen.
Lest selbst, wie ich das Buch letztendlich empfun…

[Bloggeraktion] Bookish Sunday

Bild
An jedem Sonntag wird immer eine Frage/Aufgabe gestellt (außer jeder 5. Bookish Sunday, der hat dann 2 ^-^), in der es um Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren geht.
Halt alles was mit Büchern zutun hat!
Erstellt auf eurem Blog einfach einen Post, kopiert Frage/Aufgabe und beantwortet sie.
Von der Aufstellung her kennt ihr sowas schon von Gemeinsam lesen, Cover-Monday oder Top Ten Tursday.

Tragt euren Link einfach in den Kommentaren ein und Ines verlinkt euch im Post :)

Wenn du einem Autor eine Frage stellen könntest, welcher Autor wäre es und welche Frage würdest du stellen?

Eine gute Frage. Glaub ich.
Ich denke, ich würde Michael Peinkofer wählen und wissen wollen, welche Zauberkraft oder geheime Superkraft er gerne hätte.
Also, lieber Herr Peinkofer.. wie siehsts aus? 

[Bloggeraktion] Schon ein Loch im Bauch, Robin Lang?

Bild
Hallo, meine Lieben..

da bin ich mal wieder. Vor kurzem habe ich euch das Buch von Robin Lang vorgestellt.
Und heute habe ich ein Interview für euch, welches ich mit der Autorin geführt habe.
Ich hoffe, sie hat noch kein Loch im Bauch.
Oder liebe Robin? Hast du eines? :D

Lest selbst, was ich gefragt habe und was sie mir geantwortet hat, wenn es wieder heisst ...


[Bloggeraktion] Wölkchens Freitagsfragen - am Samstag

Bild
Hallo, meine Lieben..

heute möchte ich endlich mal wieder an der Aktion vom lieben Wölkchen teilnehmen.
In den letzten Wochen habe ich es ja ein wenig schweifen lassen. Vielleicht schaffe ich es ja endlich einmal wieder regelmässiger, denn ich liebe diese Aktion. ♥

Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com


Bücher-Frage:
1 . Von welchem deiner Bücher könntest du dich niemals trennen?
Das ist einfach. Die unendliche Geschichte von Michael Ende. Weil mit dem Buch bei mir alles angefangen hat. Ich hüte meine Ausgabe wie meinen Augapfel.
Private Frage:
2. Stell dir vor du musst drei Jahre im Ausland leben.  - Wo würdest du leben wollen? Japan oder Neuseeland. Weil die beiden Länder jedesmal auf Neue mein Fernweh wecken. ♥ Und das schon seit Jahren.

[Rezension] Anton hat kein Glück

Bild
Titel: Anton hat kein Glück
Autor: Lars Vasa Johansson

Gebundene Ausgabe: 416 SeitenVerlag: Wunderlich; Auflage: 1 (21. Oktober 2016)Sprache: DeutschISBN-10: 380520387XISBN-13: 978-3805203876Originaltitel:Den stora verklighetsflyken Inhalt: "Ein Anruf seiner Eltern und eine E-Mail vom Elektrodiscounter sind die einzigen Glückwünsche, die Anton zu seinem 45. Geburtstag erhält. Aber der grummelige Berufszauberer mag Menschen sowieso nicht besonders. Seit Jahren tingelt er mäßig erfolgreich mit seinen Auftritten von Altersheim zu Einkaufszentrum. An und für sich würde ihn all das gar nicht stören. Wäre da nicht sein Erzfeind Sebastian, der mit seiner spektakulären Zaubershow in ganz Schweden Erfolge feiert. Ausgerechnet mit Charlotta an seiner Seite, Antons Ex-Freundin.
Früher waren Anton und Sebastian befreundet und haben gemeinsam gezaubert, nun sieht Anton überall die riesigen Plakate, die Sebastians und Charlottas Tournee ankündigen und auf denen groß in silbernen Buc…

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Bild
Hallo, meine Lieben, da bin ich mal wieder. Es ist schon wieder über einen Moment her, seitdem ich an der Aktion teilgenommen habe, aber heute  mag ich mal wieder an der Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzen-Bücher teilnehmen.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Das dunkle Herz der Welt" von Liliana Le Hingrat von Renée Ahdieh und bin auf Seite 270.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Sie legte ihm die Finger auf seinen Mund und brachte ihn zum Schweigen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe dieses Buch von einer lieben Person zu Weihnachten bekommen. Anfangs hatte ich ein paar Einstiegsprobleme, aber inzwischen liest es sich weg wie nichts.
Ich habe bereits meinen Lieblingscharakter gefunden und auch den, dem ich am liebsten links und rechts eine schallern will.
Lasst euch überraschen, was ich am Ende davon halte. *lol*

4. 4. Schaffst du es 3 Monate ohne Buchkauf ausz…

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

Bild
.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee
Schaut doch einfach bei der Lesefee vorbei, wenn ihr auch mitmachen möchtet.
Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "Saturday Sentence" lautet.

"Wenn ich euch nahegetreten sein sollte, bitte ich um Verzeihung!"

[ Aus Das dunkle Herz der Nacht von Liliana Le Hingrat ]



[Rezension] Das Lazarus - Syndrom

Bild
Titel: Das Lazarus - Syndrom
Autor: Guido M. Breuer

6,99€ inkl. MwSt Verlag:Bastei LübbeGenre:Krimis & Thriller / Krimis & ThrillerErsterscheinung: 09.12.2016 ISBN:9783732527939Inhalt: " Dr. Johannes Krafft, genannt "Joe the Butcher", ist ein gebrochener Mann. Seit er seine Familie bei einem Unfall verlor, verdingt sich der brillante Chirurg als ambulanter Operateur für eine Organspende-Organisation. Ist es Zufall, dass in letzter Zeit immer mehr geeignete Spender sterben? Als ein alter Bekannter ermordet wird, beginnt Joe Fragen zu stellen.

Bald gerät er nicht nur selbst ins Visier der Ermittlungen, sondern auch ins Fadenkreuz der Gegenseite, die einen Skandal um jeden Preis vermeiden will. Doch im Kampf gegen die übermächtig scheinende Organspende-Mafia steht mehr auf dem Spiel als nur sein eigenes Leben. Wem kann Joe noch trauen?" Quelle: Lazarus Dieses Buch habe ich über die Lesejury erhalten, weil ic…

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Bild
Hallo, meine Lieben, da bin ich mal wieder. Es ist schon wieder über einen Moment her, seitdem ich an der Aktion teilgenommen habe, aber heute  mag ich mal wieder an der Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzen-Bücher teilnehmen.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Zorn und Morgenröte" von Renée Ahdieh und bin auf Seite 95.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Steh auf." Sherazad stöhnte und zog sich als Antwort das Kissen über das Gesicht."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Hm.. dieses Buch ist eines der Bücher, die total gehypt wurden. Ich habe es erst vor kurzem von Verlag bekommen. Das Cover ist ein Traum und ich liebe auch die Geschichte. die wahre Geschichte von Sherazade. Aber... ach, ich weiss auch nicht. Ich denke, ich muss noch weiter lesen, um mir wirklich ein Urteil zu bilden. Egal in welche Richtung.
Auf jeden Fall habe ich zu chalid schon eine grausa…

[Rezension] Du und ich und das Meer

Bild
Titel: Du und ich und das Meer
Autor: Sandy Taylor

Broschiert: 416 SeitenVerlag: HarperCollins; Auflage: 1 (10. Oktober 2016)Sprache: DeutschISBN-10: 3959670745ISBN-13: 978-3959670746Originaltitel:The Girls From See Saw Lane Inhalt: "Brighton 1954: Mary und ich sind 8 Jahre alt. Nichts kann uns auseinanderbringen. Dank einer Tüte Süßigkeiten haben wir uns kennengelernt – und gemeinsam sind wir unbesiegbar.

Brighton 1963: Mit 17 teilen Mary und ich alles miteinander: Höhen und Tiefen, Familiendramen, Hoffnungen und Träume. Wir arbeiten im selben Kaufhaus, tanzen in unserer Freizeit auf dem Palace Pier und haben uns in zwei miteinander befreundete Männer verliebt … Umso weniger kann ich es fassen, dass Mary mich nun so betrügen konnte – und dass sie mir auf die schmerzhafteste Weise die zwei Menschen genommen hat, die ich am meisten auf der Welt liebe … Quelle: Du und ich und das Meer


Diese Rezension ist wieder eine von denen, die damit beginnen, dass ich mich beim Verlag