Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

[Rezension] Eine magische Weltgeschichte

Bild
Titel: Eine magische Weltgeschichte - Die achte Zepter Autor: Marco Wagner Taschenbuch: 199 Seiten Verlag: AAVAA Verlag (1. Juni 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3845919361 ISBN-13: 978-3845919362 Inhalt: " Ohne jede Erinnerung erwacht ein junger Mann auf Ethon, dessen fantastische Welt durch den ›Rat der Propheten‹ mit Hilfe von sieben magischen Zeptern gelenkt wird. Über die Zeitalter hinweg kam es immer wieder zu Machtmissbrauch und Katastrophen, was zum fortschreitenden Verfall des Lebensraumes geführt hat. Hineingeworfen in diese fremde Welt gerät der junge Mann in die Suche nach dem legendenumwobenen ›Eisernen Zepter‹, in das die einheimischen Bewohner von Ethon auf unterschiedliche, rätselhafte Weise ihre Hoffnung setzen." Quelle: Eine magische Weltgeschichte Erstmal danke ich dem AAVAA Verlag und natürlich auch dafür, dass sie mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben. Das Cover hat mich sofort begeistert, denn seie

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

Bild
.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee Schaut doch einfach bei der Lesefee vorbei, wenn ihr auch mitmachen möchtet. Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen: 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "Saturday Sentence" lautet.  Das große Problem war allerdings, dass in dem Zimmer, in dem Meredith ermordet wurde, keine DNA - Spuren von Amanda oder Raffaelle gefunden werden konnten, sondern nur die von Rudy. [ Aus  Der Engel mit den Eisaugen von Douglas Preston] 

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Bild
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?   Ich lese gerade  Echte Liebe von Sascha und Frank Fligge und bin auf Seite 75. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?   Dreimal hat Reinhard Rauball Borussia Dortmund vor der Katastrophe gerettet. 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?   Wer mich kennt, der weiss, dass mein Herz hauptsächlich schwarzgelb schlägt. Gerade nach den Ereignissen in der letzten Woche noch mehr als eh schon.  Echte Liebe eben. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis ich dieses Buch in die Finger bekommen würde.  4.  Planst du gemeinsam Lesen gerne vor oder beantwortest du die Fragen an dem Tag spontan?   Nee, eigentlich immer spontan. Ich schaue meistens nicht mal, was die Frage für die nächste Woche ist. Außerdem kommt es auch mal vor, dass ich eben gar nicht teilnehme. Spontan funktioniert bei mir - wie heute - immer noch am besten. *HIER*  könnt ihr euch schon di

[Bloggeraktion] Bookish Sunday

Bild
Heute möchte ich mal wieder an der Bloggeraktion von Ines teilnehmen. Wenn ihr auch dabei sein wollt, schaut doch einfach mal auf ihrem Blog vorbei. :) An jedem Sonntag wird immer eine Frage/Aufgabe gestellt (außer jeder 5. Bookish Sunday, der hat dann 2 ^-^), in der es um Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren geht. Halt alles was mit Büchern zutun hat! Erstellt auf eurem Blog einfach einen Post, kopiert Frage/Aufgabe und beantwortet sie. Von der Aufstellung her kennt ihr sowas schon von Gemeinsam lesen, Cover-Monday oder Top Ten Tursday. Tragt euren Link einfach in den Kommentaren ein und Ines verlinke euch im Post :)  Bei Harry Potter z.B. fällt mir sofort Hermine ein.  Ich hab erst die Filme gesehen und mich dann an die Bücher "getraut".  Ich weiss nicht  warum, aber ich habe sie in den Filmen als echt nervig empfunden.  Zumindest in den ersten Teilen. Vielleicht lag es aber auch an der deutschen Synchro.  Keine Ahnung.  Erst,

[Rezension] Shyla und das Amulett

Bild
Titel: Shyla und das Amulett  Autor: Sandra Schwarzer Art.-Nr.: 940443007 Kategorien: Fantasy Romane , Neuerscheinungen , Sandra Schwarzer Schlüsselworte: Hexen , Liebe , Magie , Magier , Roman , Shyla , Spannung , Taschenbuch , Voodoo ISBN: 978-3-940443-00-7 .   Inhalt: "Bist du bereit für die Magie in dir? Hexen gibt es nicht! Oder womöglich doch? Diese Frage stellt sich Shyla Cameron, nachdem sie regelrecht über die junge Marie gestolpert ist. Ihre Hilfsbereitschaft stößt sie in ein Abenteuer, das sie kaum mehr zu Atem kommen lässt. Plötzlich muss sie sich sogar gegen einen Voodoo-Meister zur Wehr setzen. Und dann – ja dann ist da auch noch dieser verflixt attraktive Maurice, der ihre Gefühle schnell Karussell fahren lässt. Der erste Band der magischen Abenteuer von Shyla Cameron – ein spannender Roman über eine junge Hexe – voller Magie und Liebe." Quelle: Shyla Schon länger beoachte und folge ich dem Schwarzer Drachen Verlag bei Facebook

[Rezension] Girl with no Past

Bild
Titel: Girl with no Past Autor: Kathryn Croft Lyx Paperback Frauenromane 368 Seiten ISBN: 978-3-86396-101-5 Ersterscheinung: 16.02.2017 Inhalt: "Ich wusste sofort, dass ich etwas in Händen hielt, was ich nicht sehen wollte. Dennoch zog ich die Karte aus dem Umschlag und starrte auf die Schrift. Alles Gute zum Jahrestag! Ich fürchtete, mich übergeben zu müssen, faltete dennoch die Karte auseinander. Auf der Innenseite stand mein Name. Leah Einzig mein Vorname. In kindlicher Schrift. Jeder Buchstabe hatte eine andere Größe. Ich warf die Karte zurück auf den Tisch, als könnte sie mir körperliche Schmerzen zufügen. Meine Wohnung schien noch kleiner zu werden, als versuchte sie, mich zu erdrücken … Meine Vergangenheit holte mich ein." Quelle:  Leah Erstmal gilt mein Dank dem Verlag von Bastei Luebbe , weil sie mir das Rezensionsexemplar haben zukommen lassen. Es hat mich vom

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

Bild
.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee Schaut doch einfach bei der Lesefee vorbei, wenn ihr auch mitmachen möchtet. Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen: 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "Saturday Sentence" lautet.  "Bei ihm ging es nie darum, Liebe zu machen" , wurde es ihr bewusst. [Aus  Ein Märchen im Winter von Kate Lord Brown]

[Bloggeraktion] Saturday Sentence

Bild
.. finden könnt ihr die Aktion bei Lesefee Schaut doch einfach bei der Lesefee vorbei, wenn ihr auch mitmachen möchtet. Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen: 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "Saturday Sentence" lautet.  " >> So ist es. << Eine sehr große Männergestalt, mit unglaublichen Muskeln bepackt, trat aus dem Schatten in das Mondlicht, dass durch die offene Tür in die neue Eingangshalle der Pinakothek fiel." [Aus Aera von Markus Heitz]