Posts

Posts mit dem Label "Montag" werden angezeigt.

[Bloggeraktion] Montagsfrage oder wie lese ich?!

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch endlich mal wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen.
Jede Woche stellt Antonia eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei. Liest du Bücher paralell oder nacheinander?  Das kommt ganz darauf an und ist bei mir so eine .. Sache.
Printbücher lese ich wirklich der Reihe nach. Ich lese nie zwei Printbücher auf einmal.
Nebenbei lese ich dann allerdings noch ein eBook. Also immer ein Printbuch und ein eBook.
Sehr, wirklich sehr selten, lese ich auch nochmal ein weiteres eBook nebenbei, so wie letztens erst geschehen, als ich beide megatoll fand und unbedingt lesen musste.

Wie ist das bei euch? Wieviele Bücher lest ihr parallell?

[Bloggeraktion] Montagsfrage oder was sind meine Lesevorsätze?

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch endlich mal wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. Jede Woche stellt Antonia eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei. Was sind deine Lesevorsätze 2o2o?   Im letzten Jahr habe ich 128 Bücher lesen können, was aber tatsächlich immer noch fast 20 Bücher weniger sind, als im Jahr 2018. Für das Jahr 2o2o habe ich mir bei Goodreads in der Challenge 120 Bücher als Jahresziel gesetzt. Ich möchte außerdem endlich mal so ein paar Klassiker lesen, die auf meinem SuB vor sich hinweinen. "Vom Winde verweht" zum Beispiel. Ich habe es schon vor einer halben Ewigkeit selbst gekauft, aber bislang tatsächlich noch nicht gelesen. 

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.
Gab es dieses Jahr eine von dir erwarte Neuerscheinung, die dich enttäuscht hat?  
Ähm.. also eigentlich. Keine Ahnung. Ich glaube nicht. Ich habe tatsächlich keine Neuerscheinung regelrecht erwartet. Aber eigentlich ist es auch fast immer so, dass ich Neuerscheinungen erst dann lese, wenn sie schon gar nicht mehr so neu sind.
*lach* 
Wie ist das bei euch und den Neuerscheinungen?

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. In der letzten Wochen und Monaten habe ich ja dann doch eher ausgesetzt oder es irgendwie verpeilt, daran teilzunehmen. Ich hoffe, es klappt in Zukunft wieder regelmässiger.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.

Heute Abend werde ich mich dann auch endlich mal wieder um meine offenen Rezensionen und andere Blogeinträge kümmern. Da steht momentan noch so einiges auf meinem imaginären Zettel, was geschrieben werden muss.
Doch nun zur Montagsfrage, die diesmal von der lieben Aequitas et Veritas stammt. Sie lautet:

Welches Buch, dass man - nach allgemeiner Meinung - gelesen haben sollte, hast du noch nicht gelesen? Warum nicht?

Da fallen mir direkt die Bücher zu Games of Thrones ein.
Ich habe noch keines der Bücher gelesen ( und übrigens auch keine der Seri…

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. In der letzten Wochen und Monaten habe ich ja dann doch eher ausgesetzt oder es irgendwie verpeilt, daran teilzunehmen. Ich hoffe, es klappt in Zukunft wieder regelmässiger.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.

Heute Abend werde ich mich dann auch endlich mal wieder um meine offenen Rezensionen und andere Blogeinträge kümmern. Da steht momentan noch so einiges auf meinem imaginären Zettel, was geschrieben werden muss.
Jetzt aber erstmal zu Antonias Frage:

Was haltet ihr von Lesercommunities? Lovelybooks? Lesejury? Goodreads & Co.? Nutzt ihr diese ernsthaft oder nur halbherzig?

Also, ich muss ehrlich gestehen, die Community, bei der ich wirklich regelmässig update to date ist Goodreads.
Einfach aus dem Grund, weil ich dort auch die App auf dem Handy hab…

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. In der letzten Wochen und Monaten habe ich ja dann doch eher ausgesetzt oder es irgendwie verpeilt, daran teilzunehmen. Ich hoffe, es klappt in Zukunft wieder regelmässiger.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.

Heute Abend wird dann auch endlich mal eine neue Rezension online gehen, die ich in den letzten zwei Tagen geschrieben habe. Ich kann euch jetzt schon mal verraten, dass es ein kleines Lesehighlight für mich war.
Jetzt aber erstmal zu Antonias FragE:

Welches Buch hat dich das letzt Mal so richtig inspiriert? 
Bei mir war es das Buch "Achtsamkeit in 3 Atemzügen" von Doris Iding. Ich muss es noch rezensieren, aber es hat mir unglaublich gut getan.
Ich habe gemerkt, dass ich noch viel mehr selbst auf mich acht geben muss, denn manchmal kommt…

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. In der letzten Wochen und Monaten habe ich ja dann doch eher ausgesetzt oder es irgendwie verpeilt, daran teilzunehmen. Ich hoffe, es klappt in Zukunft wieder regelmässiger.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.
Welche Beiträge verfasst ihr selbst am liebsten? Eigentlich verfasse ich jeden Beitrag gerne. Es ist eine gute Möglichkeit, um mein Leseverhalten Revue passieren zu lassen oder euch, wie gerade auf dem anderen Blog beim Montagsstarter passiert, etwas aus meinem Leben zu erzählen.   Außerdem mag ich Beiträge wie die Montagsfrage oder Gemeinsam Lesen, um mit anderen Bloggern in Kontakt zu treten. ( auch, wenn das bei mir manchmal echt immer noch zu wünschen übrig lässt, was die Resonanz angeht, aber das gehört hier nicht her)  Wie ist das bei euch mit…

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. In der letzten Wochen und Monaten habe ich ja dann doch eher ausgesetzt oder es irgendwie verpeilt, daran teilzunehmen. Ich hoffe, es klappt in Zukunft wieder regelmässiger.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.
Können Bücher bei euch das Blut in den Adern gefrieren lassen?

Ohja.  Ohja, das können sie. Und wie sie das können.  Ich bin zwar nicht sonderlich zimperlich oder ängstlich, was Bücher oder auch Horror Filme angeht, aber z.b Dark Call von Mark Griffin oder EinBlick von Melanie Meier. Bei beiden Büchern habe ich mir manchmal echt ein wenig weniger Vorstellungskraft gewünscht.  Oder aber Die Saat von Guillermo del Torro. Ich habe zu dem Buch keine Rezension geschrieben, aber ich kann euch den Tip geben.. lest es nicht während einer Zugfahrt, bei der euch eu…

[Bloggeraktion] Media Monday

Bild
Heute habe ich mich spontan dazu entschlossen, beim Media Monday mitzumachen, nachdem ich bei Nadine von Wörter auf Reise den heutigen Beitrag dazu gelesen habe.
Ich habe ihn schon öfters gelesen, aber heute gefällt mir der Lückentext richtig gut, sodass ich beschlossen habe, ihn auch auszufüllen.

Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann schaut doch einfach auf dem Blog von Wulf vorbei. Er freut sich bestimmt über noch mehr neue Leute, die an seiner Aktion teilnehmen.



1. Das erfreulichste, was mein Blog mir bisher beschert hat, waren viele liebe Menschen, wo einigen auch im realen Leben inzwischen echte Freunde geworden sind.
2. Mit deutlich mehr Zeit und unbegrenzten Ressourcen würde ich sofort meine Kofferpacken und auf Weltreise gehen. Oder mir meine eigene kleine Bibliothek in meinem eigenen kleinen Häuschen einrichten.
3. Fred und George Weasley verwechsle ich ja immer mal wieder, denn Zwillinge sind manchmal schwer auseinander zu halten.
4. Von Die unendliche Geschichte würde ich …

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. In der letzten Wochen und Monaten habe ich ja dann doch eher ausgesetzt oder es irgendwie verpeilt, daran teilzunehmen. Ich hoffe, es klappt in Zukunft wieder regelmässiger.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.
Wie bist du zum Lesen gekommen?
Dazu möchte ich euch eine kleine Geschichte erzählen. Ich habe sie bereits vor einiger Zeit geschrieben und hier auch schon mal veröffentlicht, aber sie ist für diese Frage gerade einfach nur passend.

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. In der letzten Wochen habe ich ja dann doch eher ausgesetzt.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.

Machst du auch beruflich etwas mit Büchern oder könntest du dir das irgendwann vorstellen? 
Ich glaube, ich wäre in einem Buchladen perfekt aufgehoben. Ich arbeite zwar auch im Einzelhandel, aber nicht in einem Buchladen. Als der Thalia bei uns aufgemacht hat, hatte ich mich dort auch beworben, aber leider eine Absage bekommen. Vielleicht verschlägt es mich ja irgendwann auch nochmal in den Buchhandel. Wer weiß das schon.

Ich träume selbst auch noch immer davon, eines Tages meinen eigenen Roman zu veröffentlichen - mehrere Projekte sind dabei noch immer in Arbeit und warten nur darauf, dass ich mich mal wieder mit ihnen beschäftige *hust* - und dann hätte ich ja…

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. In der letzten Wochen habe ich ja dann doch eher ausgesetzt.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.


Welches Buch gehört dieses Jahr auf jeden Fall auf die Weihnachtswunschliste?  Meine Wunschliste ist eigentlich ellenlang, aber bei mir ist es Becoming von Michelle Obama.  Ich möchte dieses Buch irgendwann auf jeden Fall lesen. Am Ende werde ich es mir wahrscheinlich aber eh wieder so kaufen.  *lach*

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagsfrage von Lauter & Leise nehmen. In der letzten Wochen habe ich ja dann doch eher ausgesetzt.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.


Unterhalten dich Biografien, oder findest du die non-fiction Geschichten anderer Menschen eher öde?
Oh, ich liebe Biographien. Ich habe schon einige gelesen. Die von Astrid Lindgren oder erst vor kurzem die Biographie von Coldplay. Oder auch schon von einigen Fussballern.
Ich finde es einfach furchtbar interessant, wie diese Personen zu denen geworden sind, die mir "kennen". ♥

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagssfrage von Lauter & Leise nehmen.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei.

Leihst du Bücher aus Bibliotheken aus? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? 

Die Frage ist bei mir recht einfach zu beantworten. Nein.
Der Grund dahinter eigentlich fast genauso einfach.
Ich hasse es, wenn ich ein Buch zurück geben muss.
Klar, es gibt Bücher, die würde ich vermutlich sogar freiwillig zurück geben, weil sie mir nicht gefallen hat, aber wenn ich mit dem Ansatz schon an ein Buch gehe, dass ich es innerhalb einer bestimmten Zeit gelesen haben und es dann wieder zurück geben muss, dann vergeht mir persönlich schon mal die Lust daran, dass Buch überhaupt aufzuschlagen.
Kurz, ich muss ein Buch besitzen, um es zu lesen. Alles andere, akzeptiert das Lesetier in mir nicht.

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagssfrage von Lauter & Leise nehmen.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird.
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach mal auf dem Blog von Antonia vorbei. 

Was ist dein ultimativer Trick um mehr oder regelmäßiger zu lesen?

Uff, ich glaube ich habe da nicht mal richtig einen Tipp.
Es gibt selten Zeiten, in denen ich wirklich unregelmässig lesen.
Ich lese eigentlich wirklich jeden Tag. Ich muss mich nicth zwingen und es macht einfach Spaß.

Ich könnte vielleicht höchstens die Hörbuch - Variante empfehlen.
Vielleicht wächst auch so wieder der Wunsch, das Buch selbst zu lesen, statt nur zu hören. 

Welchen Tipp hättet ihr auf Lager?

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagssfrage von Lauter & Leise nehmen.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird. Ich möchte versuchen wieder regelmässiger daran teilnehmen. Mal schauen, ob es wirklich klappt, oder ob es nur beim Versuch bleibt. *lach*
Bislang klappt es ja mehr oder weniger gut. *grins*

Musstest du schon mal ein Buch abbrechen, weil es zu gruselig war? 

Gruselig. Gruselig trifft vielleicht nicht das richtige Wort. Ich liebe richtige Thriller und Horror - Romane und habe in diesem Bereich noch nie ein Buch abgebrochen.
Aber ich habe After Passion von Anna Todd abgebrochen, weil ich es grauenhaft fand.
Außerdem den ersten Band der Outlander - Reihe von Diana Gabaldon und den ersten Band der Fifty Shades of Grey - Reihe. Und noch ein paar andee Bücher, die ich persönlich echt.. gruselig fand.
Wie ist das bei euch? Welche Bücher hättet ihr gewählt? 


Bbloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Eine neue Woche beginnt und ich möchte euch wieder mit zur Montagssfrage von Lauter & Leise nehmen.
Jede Woche stellt sie eine Frage, die auf dem Blog beantwortet wird. Ich möchte versuchen wieder regelmässiger daran teilnehmen. Mal schauen, ob es wirklich klappt, oder ob es nur beim Versuch bleibt. *lach*

Gab es schon einmal einen auf einem Buch basierten Film, den du besser fandest als das Buch?

Ich muss gestehen, dass ich kein großer Filmgucker bin. Und schon gar keiner, von Filmen, die auf Büchern basieren.
Ausnahmen gibt es immer, wie Harry Potter oder so. Oder Shape of Water, den ich unbedingt noch sehen möchte.
Meistens läuft zwar nebenher einer, aber den guckt dann eher mein Mann, weil PC und Fernseher bei uns im selben Raum stehen.

Bei einem muss ich aber sagen, dass mir der Film ein bisschen besser gefallen hat.
American Sniper.
Ich habe zu dem Buch auch eine Rezension geschrieben und fand es auch echt klasse, aber die Umsetzung des Filmes hat bei mir noch einmal ganz an…

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Heute ist der erste Montag im September und ich möchte endlich einmal wieder an der Montagsfrag teilnehmen.
Inzwischen findet ihr diese übrigens nicht mehr beim Buchfresserchen sondern bei Antonia und ihrem Blog Lauter und Leise
Ich war echt eine Weile lang nicht dabei, habe nicht mal mitgekriegt, dass das Buchfresserchen die Frage abgegeben hat. *lach*
Aber ich hoffe, ich bin jetzt wieder regelmäßiger dabei. :)


Buch-Blogger Vorstellungsrunde: 
Was ist das letzte Buch, das du gelesen hast?  
Was liest du momentan und welches Buch steht dieses Jahr auf jeden Fall noch auf deiner Leseliste? Wieso?

Mein letztes Buch war Nichts ist endlich von Kristen Miller.
Das aktuelle ist Der Fall von Gondolin von J.R.R. Tolkien und unbedingt lesen möchte ich unbedingt noch Falling into us von Josinda Wilder, welches auch schon auf meinem SuB auf mich wartet.

Ich muss gestehen, dass Nichts ist endlich ein totaler Coverkauf war. Ich war von dem Coverkauf so angetan, dass ich unbedingt haben musste.
Die…

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Heute möchte ich auch wieder an der Frage vom Buchfresserchen teilnehmen. Die letzte Mal habe ich das ja irgendwie doch wieder etwas verpeilt.
Glaube ich.
Jedenfalls stellt das Buchfresserchen an jedem Montag eine Frage, die ihr auf euren Blogs beantworten könnt. Aber das wisst ihr vermutlich alle schon.





Siehst du dir Bestsellerlisten an?  Nein gar nicht. Ich lese das, was ich lesen möchte. Da ist es mir völlig egal, ob das Buch ein Beststeller war oder nicht.  Ob es oben auf der Bestsellerliste stand oder nicht. Und meistens lese ich die Bücher eh immer dann, wenn sie schon längst keine Bestseller mehr sind. *lach* Wie ist das bei euch? 

[Bloggeraktion] Montagsfrage

Bild
Heute möchte ich endlich mal wieder an der Frage vom Buchfresserchen teilnehmen. Die letzte Mal habe ich das ja irgendwie doch wieder etwas verpeilt.
Glaube ich.
Jedenfalls stellt das Buchfresserchen an jedem Montag eine Frage, die ihr auf euren Blogs beantworten könnt. Aber das wisst ihr vermutlich alle schon.


Wie wichtig ist es dir, gelesene Bücher zu rezensieren? Versuchst du alle zu rezensieren oder nur bestimmte? 
Ich muss ehrlich sagen, früher habe ich wirklich gedacht, ich muss zu jedem Buch eine Rezension schreiben. Ich habe mir wirklichen Streß damit gemacht, aber irgendwann gemerkt, so geht es nicht weiter.
Zu Rezensionsexemplaren wird es natürlich weiterhin Rezensionen geben. Bei Büchern, die ich geschenkt bekomme oder mir selbst kaufe, entscheide ich spontan, ob ich da eine Rezension zu schreibe oder nicht.
Wenn ich der Meinung bin, ich muss euch dieses Buch unbedingt näher bringen, werdet ihr auf meinem Blog darüber lesen, aber jedes Buch wird von mir nicht mehr rezensier…