Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Hallo, meine Lieben..
.. heute ist Dienstag, ich habe meine schriftliche Abschlußprüfung hinter mir, über welche ich eigentlich gar nicht mehr nachdenken will und möchte heute mal wieder an der Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher teilnehmen.
Hab ich ja lange nicht gemacht bzw. so unregelmäßig wie noch nie. Aber nun denn, heute bin ich wieder mit dabei. :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Der Krieg im Garten des Königs der Toten" von Sascha Macht und bin auf Seite 23.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die dritte Kiste erhielt ich kurz vor Weihnachten, ein Dreivierteljahr, nach dem Verschwinden meiner Eltern.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Will ich dazu wirklich etwas loswerden?
Ich meine, ich bin erst auf Seite 23 und habe gerade erst angefangen, aber bereits jetzt nach diesen 23 Seiten habe ich ein Fragezeichen nach dem anderen im Kopf oder ein riesengroßes "WTF?", welches von links nach rechts in meinem Kopf vor sich hintuckert. oô
Ich hoffe, das verschwindet alles noch. xD

4. Beeinflussen Bücher deinen Alltag?

Ja, doch. Ich denke schon. Erst letztens, als ich "Der Junge, der Träume schenkte", gelesen habe, habe ich mich noch tagelang in Gedanken damit beschäftigt und konnte gar nicht richtig in ein anderes Buch finden.
Ich würde also definitiv sagen ja.

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

Kommentare

  1. Hallo liebe Melanie

    Bei mir laufen zwei Verlosungen. Möchte dir gerne Bescheid geben. Du hast noch viel Zeit.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.