Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Cover Theme Day

Heute ist Mittwoch, da möchte ich euch mal wieder mit zum Cover Theme Day von Charleen nehmen.
Schande über mich, ich habe ja wirklich eine halbe Ewigkeit nicht teilgenommen.

Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt.
Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Charleen und all den anderen Teilnehmern vorbei.
Am heutigen Mittwoch möchte Charleen, dass wir das Cover unseres aktuellen Buches zeigen.

Ich lese gerade dieses Buch hier, dass mir meine liebe Taya geliehen hat. Bislang bin ich noch nicht sehr weit und habe das Gefühl, nur schwer ins Buch zu finden, aber das ändert sich hoffentlich noch.


Inhalt: "Vater und Sohn - verbunden durch Drachengift im Herzen.
Ein Magier und ein Inquisitor - vom Schicksal zu ewiger Feindschaft verdammt.

Das 8. Zeitalter in Elyrien wird von Krieg und Hass bestimmt. Und dann kommt Aamir, das fleischgewordene Bewusstsein der Magie, in diese Welt. Sein naiver Wunsch nach freier Entfaltung schürt Feuer in den Herzen der Verdammten: Drachen und Dämonen erheben sich voller Rachsucht aus den dunklen Abgründen der Schattenreiche. Können die verfeindeten Menschen und Elben sie davon abhalten, die Welt ins Chaos zu stürzen?

Die Macht der Zauberer oder der Zorn der Könige - welche Seite wird über das Schicksal Elyriens entscheiden?"

Quelle: Königszorn

(Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:
Königszorn

 

Kommentare

  1. Guten Morgen :)

    Das Buch kenne ich vom sehen her, gereizt hat es mich bisher aber noch nicht. Ich weiß auch immer noch nicht, ob mir das Cover nun gefällt oder nicht^^ Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude beim lesen und drücke die Daumen, dass du noch reinfindest.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein heutiges Cover

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mella,

    Schande auf mein Haupt, dass ich jetzt erst hier vorbei schaue. Momentan habe ich eine Lese- und Blogflaute, aber ich versuche mich zu bessern :) Ich hoffe, du bist mir nicht böse.

    Dein Buch kenne ich auch vom Sehen, aber mir gefällt das Cover nicht. Es ist zu viel los und diese Wangenknochen... ein Graus ^^

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.