Direkt zum Hauptbereich

[Rezension] Brigitte van Hattem - Tatsächlich .. wie Weihnachten!


Für dieses Buch danke ich in erster Linie der Autorin selbst, da sie mich per Mail angeschrieben hat, ob ich kleines Werk lesen möchte.
Die, die mich kennen - und auch so akzeptieren - wissen, dass ich ein absoluter Weihnachtsmuffel bin. Der weibliche Grinch sozusagen.
Aber das hindert mich nicht daran, trotzdem Weihnachtsbücher zu lesen, also habe ich der Autorin zugesagt.

Tatsächlich .. wie Weihnachten enthält sieben kleine Geschichten zum Fest der Liebe. Liebesgeschichten zum Fest, die ein Happy End versprechen und sich hauptsächlich mit dem Thema Weihnachten beschäftigen.

Jede, dieser kleinen Geschichten, hat seinen eigenen und vor allem besonderen Charme. Sei es dir Angestellte einer Firma, die Weihnachtsgeschenke verteilen soll und durch einen Fehler ihr eigenes Wunder erlebt. Oder die Geschichte einer jungen Frau, die ausgerechnet auf der Autobahn ihrem keltischen Weihnachtsengel begegnet.

Der Schreibstil von Brigitte van Hattem ist herrlich erfrischend und besonders. Er kann den Leser durchaus in Weihnachtsstimmung versetzen oder das Kopfkino so ankurbeln, als hätte man das Gefühl, all diese kleinen Weihnachtswunder am eigenen Leib zu erfahren.
Dieses Buch eignet sich wunderbar, um einfach mal für ein paar Minuten abzuschalten und sich auf die kleinen Wunder des Lebens einzulassen.
Man muss nur bereit sein, sie zu finden. 


Quelle: Brigitte van Hattem

Kommentare