Direkt zum Hauptbereich

Posts

[Kleine Rezension] Geschöpf der Finsternis

Titel: Geschöpf der Finsternis Autor: Lara Adrian Broschiert: 416 Seiten Verlag: Lyx; Auflage: 1. Auflage (April 2008) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3802581326 ISBN-13: 978-3802581328 Originaltitel:  Midnight Awakening Inhalt: Mit einem Dolch in der Hand durchstreift Elise Chase die Straßen von Boston, um Rache an den Vampiren zu nehmen. Ihre übersinnlichen Kräfte helfen ihr, die Beute aufspüren, doch diese Gabe ist nicht ungefährlich. Als Lehrmeister hat sie sich ausgerechnet Tegan ausgesucht, den tödlichsten aller Vampirkrieger. Über den Autor   Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice.Katrin Kremmler, M.A., geboren 1972, Cartoonistin und Ethnologin, hat die Budapester Lesbenszene wissenschaftlich erforscht und die besten Jahre ihres Erwachsenenlebens dort verbracht.

Blinddate.. ~

Titel: Blinddate mit einem Vampir Autor: Katie McAllister LYX , 08/2012 Einband: Kartoniert / Broschiert Sprache: Deutsch ISBN-13: 9783802590689 Bestell-Nr.: 2870800 Umfang: 480 Seiten Maße: 180 x 124 mm Inhalt: Als Joy sich von ihrer Freundin Miranda die Zukunft voraussagen lässt, erfährt sie zu ihrer Freude, dass sie bald den Mann fürs Leben kennen lernen wird. Doch was soll sie davon halten, dass ihr Traumprinz angeblich ein Vampir ist? Kurz darauf fährt Joy zu einem Gothic Festival nach Tschechien und wird dort Zeugin rätselhafter Vorgänge ... Zum Autor: Katie MacAlister begann ihre Karriere als Schriftstellerin mit einem Sachbuch über Software. Da sie darin jedoch weder witzige Dialoge noch romantische Szenen unterbringen durfte, beschloss sie, von nun an nur noch Liebesromane zu schreiben. Seither sind über 24 Romane aus ihrer Feder erschienen, die regelmäßig die amerikanischen Bestsellerlisten stürmen. Joa, we

Geschöpf der Finsternis

Da ich meine Bücher momentan alle durch habe, hab ich mich nun diesem hier gewidmet, auch wenn ich es eigentlich schon mal gelesen habe und es eigentlich auch gar nicht meines ist. *in eine bestimmte Richtung blickt* Titel: Geschöpf der Finsternis Autor: Lara Adrian Broschiert: 416 Seiten Verlag: Lyx; Auflage: 1. Auflage (April 2008) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3802581326 ISBN-13: 978-3802581328 Originaltitel:  Midnight Awakening Inhalt: Mit einem Dolch in der Hand durchstreift Elise Chase die Straßen von Boston, um Rache an den Vampiren zu nehmen. Ihre übersinnlichen Kräfte helfen ihr, die Beute aufspüren, doch diese Gabe ist nicht ungefährlich. Als Lehrmeister hat sie sich ausgerechnet Tegan ausgesucht, den tödlichsten aller Vampirkrieger. Über den Autor   Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zäh

Gewinnspiel

Rozasleselieblinge bietet ein Gewinnspiel für ihre Leser an. Macht mit!!!

[Kleine Rezension] Hexendreimaldrei

Autor: Claudia Toman Titel: Hexendreimaldrei Taschenbuch: 400 Seiten Verlag: Diana Taschenbuch (4. Mai 2009) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3453354001 ISBN-13: 978-3453354005 Inhalt:  Wünschen ist nichts für Anfänger! Das muss auch Olivia erkennen, als ihr Wunsch, den eine Fee ihr so großzügig gewährt, ein kleines bisschen aus dem Ruder läuft. Warum musste ihr Märchenprinz sich aber auch erdreisten, eine andere heiraten zu wollen? Nun ist er ein Frosch, und als sie ihn so vor sich sieht, grasgrün, mit einem Heißhunger auf Fliegen, packt Olivia das schlechte Gewissen. Sie ist entschlossen, die Verwandlung rückgängig zu machen, selbst wenn sie sich dazu mit einem mächtigen Hexenzirkel anlegen muss … Meine Meinung: Ich find es echt irre witzig geschrieben, allein schon der Anfang bringt einen automatischen zum Grinsen. Wer rechnet immerhin schon damit, auf einer Standesamttoilette plörtzlich eine männliche Fee in einem rosa Tütü und knallpinken Haaren vor sich zu haben.

Hexendreimaldrei

Getroffen hat es diesmal dies hier: Autor: Claudia Toman Titel: Hexendreimaldrei Taschenbuch: 400 Seiten Verlag: Diana Taschenbuch (4. Mai 2009) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3453354001 ISBN-13: 978-3453354005 Inhalt:  Wünschen ist nichts für Anfänger! Das muss auch Olivia erkennen, als ihr Wunsch, den eine Fee ihr so großzügig gewährt, ein kleines bisschen aus dem Ruder läuft. Warum musste ihr Märchenprinz sich aber auch erdreisten, eine andere heiraten zu wollen? Nun ist er ein Frosch, und als sie ihn so vor sich sieht, grasgrün, mit einem Heißhunger auf Fliegen, packt Olivia das schlechte Gewissen. Sie ist entschlossen, die Verwandlung rückgängig zu machen, selbst wenn sie sich dazu mit einem mächtigen Hexenzirkel anlegen muss … Ich musste allgemein schon über den Klappentext schmunzeln und freu mich darauf es zu lesen. Die übliche Meinung wird es hier natürlich auch wieder geben, auch wenn ich mich langsam frage, ob das überhaupt jemand liest. *g* Naja egal.. i

[Kleine Renzension] Gezeichnet

Gezeichnet Roman 464 Seiten, gebunden Preis € 16,95 / (A) € 17,50 / SFR 29,90 Fischer FJB ISBN: 978-3-596-86003-6 ISBN 10: 3-596-86003-2 Ersterscheinung: 29. Dezember 2009 Taschenbuch 463 Seiten Preis € 8,99 / (A) € 9,30 / SFR 13,50 Bastei Lübbe ISBN: 978-3-404-16519-3 Ersterscheinung: 29.12.2010 Nachdem sie Gezeichnet worden ist, kommt die 16-jährige Zoey Redbird ans House of Night und merkt bald, dass sie kein normaler Jungvampyr ist. Nach dem Willen der Vampyrgöttin Nyx ist Zoey eine besondere Gezeichnete. Und sie ist nicht die einzige Neue im House of Night mit besonderen Kräften. Als sie herausfindet, dass die Anführerin der Töchter der Dunkelheit, der einflussreichsten Verbindung an der Schule, ihre Gaben missbraucht, muss Zoey ihren ganzen Mut aufbringen, um sich ihrer Bestimmung zu stellen – mit ein wenig Hilfe ihrer neuen Vampyrfreunde. Meine Meinung: Ehrlich gesagt ist meine Meinung darüber ein wenig geteilt. Es ist ein tolles Buch, das steht aus