Direkt zum Hauptbereich

Posts

[Rezension] Lesbisch für Anfängerinnen

Titel: Lesbisch für Anfängerinnen Autor: Celia Martin Buch , 214 Seiten, 16,95 € ISBN 978-3-940611-05-5 Inhalt: " Tina ist auf der Suche. Sie braucht keinen Kerl, sondern ein Dach über dem Kopf. Als sie in die nette Frauen-WG einzieht, ahnt sie nicht, dass dort alle lesbisch sind. Und wie hätten die Bewohnerinnen wissen können, dass Tina es nicht ist? Behutsam beginnt die Annäherung. Seien es neue Vokabeln wie LFT oder Beziehungskisten allgemein und speziell – Tina meistert den Kursus »Lesbisch für Anfängerinnen«. Für den praktischen Teil wäre gerne Astrid zuständig. Aber noch gibt der Ex nicht auf. Tina wird sich entscheiden müssen. Auch für das Leben, das dann zu ihrer Liebe gehört. Die Autorin Celia Martin hat ihrer Heldin einen wahren Hindernisparcours aus turbulenten Szenen und nachdenklichen Momenten geschaffen. Begleiten auch Sie Tina auf ihrem Weg ins Glück!" Quelle: Tina Erstmal gilt mein Dank an dieser Stelle auch wieder dem Butze Verlag, we

Saturday Sentence

.. finden könnt ihr die Aktion bei  Lesefee Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen: 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet. "Er berichtete seinem Vater von Kitanos Entscheidung, seine Söhne nach Inuyama zu schicken."  ( Aus "Die Weite des Himmels" von Lian Hearn)

Fragenfreitag bei Wölkchen

Morgen ihr Lieben, auch hier ist heute wieder die Freitags - Aktion dran. Wenn ihr mitmachen wollt, schaut doch einfach auf dem Blog von Wölkchen nach und philosophiert mit uns.  Hier nochmal zur Erläuterung:  Klick   Bücher-Frage: 1. 50 Shades of Grey wird momentan sehr gehypt. Was hälst du von dem Hype?  Hast du die Bücher gelesen/ Den Film gesehen? - Wie fandest du es? Ich habe in Teil eins reingelesen und fand es so grottenschlecht, dass ich kein Bedürfnis verspürt habe, es zu Ende, geschweige denn weiterzulesen. Den Film habe ich natürlich auch nicht gesehen und mein Bedürfnis danach ist so, als plötzlicher Hunger auf Oliven: Gar nicht erst vorhanden. :D Private Frage : 2. Stell dir vor du müsstest nach deinem Tod dein Leben noch einmal leben. - Würdest du etwas anders machen oder es vielleicht komplett anders leben oder würdest du es genauso leben wie davor? Hm.. eine gute Frage Wölkchen, wieder mal eine gute Fr

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese gerade " Die Weite des Himmels " von Lian Hearn und bin auf Seite 205. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Als sie früh am Morgen aufbrachen, stieg immer noch Rauch von den verkohlten Balkon und Binsen auf. 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) Ich habe die anderen Bände aus dieser Reihe förmlich verschlungen und musste diesen Band einfach mitnehmen, als ich ihn - irgendwann im letzten Jahr xD - bei unserem Woolworth gesehen habe. Ich mag den Schreibstil der Autorin einfach total gerne. 4. Mit wem (ausser im Netz) tauscht ihr euch noch über eure Leseleidenschaft aus? Habt ihr gleichgesinnte Feunde im Familien- oder Bekanntenkreis? Hm.. ab und an mal mit meiner Tante, wenn sie wissen möchte, was ich denn mal wieder gelesen habe bzw. ob es interessantes oder neues Lesemate

[Rezension] Der Sarg

Titel: Der Sarg Autor: Arno Strobel Roman Taschenbuch Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30 | SFR 14,90 ISBN: 978-3-596-19102-4 lieferbar Inhalt: "»Sie konnte nicht einordnen, was diese Schwärze zu bedeuten hatte. Aber sie war überall. Und es gab keinen Ausweg.« Köln wird durch eine Reihe fürchterlicher Verbrechen erschüttert. Jemand entführt mehrere Frauen und begräbt sie bei lebendigem Leib. Der Täter spielt der Polizei Hinweise zu, doch wenn ein Grab gefunden wird, ist die Frau darin bereits tot. Erstickt. Zur gleichen Zeit hat Eva, eine erfolgreiche Geschäftsfrau Mitte 30, einen immer wiederkehrenden Traum. Sie wacht in einem Sarg auf. Gefangen, hilflos, panisch. Sie weiß nicht, wie sie in den Sarg hineingekommen ist, und später nicht mehr, wie sie ihn wieder verlassen hat. Doch irgendwann ist es vorbei, sie ist frei, liegt in ihrem Bett. Und bemerkt die Blutergüsse und Kratzspuren an Händen, Armen und Beinen

Saturday Sentence

.. finden könnt ihr die Aktion bei  Lesefee Der Saturday Sentence ist ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen: 1. Nimm deine aktuelle Lektüre. 2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet. Ja, ich habe Kinno bei der Arbeit beobachtet.  [Aus "Der Duft des Sake" von Jyce Lebra]

[Rezension] You are not alone - Mein Bruder Michael Jackson

Titel: You are not alone - Mein Bruder Michael Jackson Autor: Jermaine Jackson Juni 2012, 560 Seiten, Hardcover Format: 160mm x 240mm. ISBN 978-3-85445-380-2 29,99 EUR   Inhalt: " Jermaine kennt seinen nur vier Jahre jüngeren Bruder von Geburt an so gut, wie es nur einem Familienmitglied möglich ist. Michael Jacksons Ansichten, seine Wünsche, Träume und Hoffnungen. Dabei geht Jermaine schonungslos offen mit den vielen Skandalen um, die seinen Bruder über viele Jahre begleiteten. Mit diesem ehrlichen, gleichzeitig aber auch sehr liebevollen Porträt bringt er uns den privaten Michael näher, nicht den „King of Pop“, den wir aus den Medien kennen. Es war ein weltweites, sehr bewegendes TV-Ereignis, als Jermaine Jackson bei der Trauerfeier für