Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Cover Theme Day

 Heute ist Mittwoch, da möchte ich euch wieder mit zum Cover Theme Day von Charleen nehmen.
Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt. Da Charleen aber momentan in Blogpause ist, hat die liebe  Mel Bücherwurm die Aktion auf ihrem Blog übernommen.
 Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Mel und all den anderen Teilnehmern vorbei.
Am heutigen Mittwoch möchte meine Namensvetterin, dass wir ein Buch prästentieren, bei dem es sich um ein Jugendbuch handelt. 


Ich habe mich für ein Buch entschieden, bei dem ich den Auftakt wirklich toll fand und bei dem die anderen Bände noch auf meiner Wunschliste auf mich warten.
Meine Rezension zu Dornröschen könnte ihr übrigens hier nachlesen.

Titel: Märchenfluch - Das letzte Dornröschen

Autor: Claudia Siegmann

Gebundene Ausgabe:
416 Seiten
Verlag:
Ravensburger Verlag GmbH; Auflage: 1 (18. September 2019)
Sprache:
Deutsch
ISBN-10:
3473401838
ISBN-13:
978-3473401833
Vom Hersteller empfohlenes Alter:
Ab 12 Jahren

Inhalt: "Flora Anthea Allenstein, genannt Flo, fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist – und dass sie einen wichtigen Auftrag erfüllen muss: Zusammen mit anderen Märchenfiguren, wie der zickigen Neva aus dem Schneewittchen-Clan, soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wenn sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen spürt sie, dass in ihr selbst eine dunkle Magie erwacht …" Quelle: Märchenfluch I
 
Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle:  Märchenfluch I   )

Kommentare

  1. Hallöchen Mel,

    mit Märchen und Märchenadaptionen kann ich so absolut gar nichts anfangen. Die einzigen Bücher die ich in der Richtung gelesen habe, waren die Grimm-Bücher von Nicole Böhm. Ich war schon als Kind kein wirklicher Märchenfan und das ist irgendwie auch so geblieben.
    Ich habe mich dieses Mal für ein uralt Buch entschieden, welches ich in meiner Jugend x-mal gelesen hatte.

    Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,
    das Buch kenne ich gar nicht. Dabei mag ich Märchenadaptionen. Der Klappentext klingt wirklich interessant. Nur eigentlich wollte ich ja vorerst keine neue Reihe mehr anfangen. Aber ich schreibe mir trotzdem mal den Titel auf. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  3. Hey Melanie,

    das Cover von deinem Buch sieht ja richtig schön aus.
    Ich werde es mir auf jeden Fall mal genauer anschauen. <3

    Hab einen tollen Tag!

    Lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    "Das letzte Dornröschen" habe ich auch gelesen und fand es auch echt gelungen, wenn auch nicht in allem stimmig, obwohl ich Märchenadaptionen total liebe.
    Mich zum heulen zu bringen ist wirklich easy. Ich bin total weich und heule oft bei Filmen und Buch.
    Wünsche dir ein entspanntes Wochenende
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.