Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Heute möchte ich auch wieder an der "Gemeinsam Lesen" Aktion teilnehmen, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. In der letzten Zeit hat das mit dem Teilnehmen ja  mal wieder nur so mehr oder weniger gut geklappt.
Aber heute bin ich endlich mal wieder mit dabei. 

Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach bei den Schlunzen vorbei. Dort findet ihr alle weiteren Informationen. 


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese gerade "Der Raum, in dem allem geschah" von John Bolton und bin auf Seite 275. 

(Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: John Bolton

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Nach meiner Ankunft im Weisen Haus Trumps brauchte ich etwa einen Monat, um systematisch zu begreifen, wie die Dinge im Inneren abliefen."




3. Was möchtest du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? 

Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar und ich denke, den mächstigen Mann dieser Welt sollte inzwischen jeder kennen. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn und ich bin gespannt, was John Bolton über einen Menschen zu sagen hat, der nicht nur ein eigenes Land spaltet.


4. Welches Buch hast du dir zuletzt gekauft und warum?

Auf Empfehlung von meiner besten und besseren Hälfte Thriller Nina, habe ich mir Candygirl gekauft, auch wenn es trotzdem unter die Sparte halbes  Rezensionsexemplar gehört. 
Jedenfalls hört sich das Buch total spannend an und ich bin mega gespannt darauf.  Auch wenn ich glaube, dass es mir einiges abverlangen wird. 
Und Blue, ich will gar nicht wissen, was mein Unterbewusstsein wieder daraus macht. :D

Kommentare

  1. Guten Morgen!
    Ich kenne dein aktuelles Buch nicht. Aber ich habe auch letztens ein Buch über jenen Mann gelesen und zwar das von Mary L. Trump. Da muss ich aber erst meine Rezi schreiben.
     Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    das ist ja mal etwas anderes hier bei der Aktion!
    Das Buch kenne ich zwar nicht, aber in letzter Zeit gab es ja einige über diesen Mann. Ich weiß nicht, ob davon etwas was für mich wäre oder ob ich mich durch die Bank weg nur aufregen bzw. den Kopf schütteln würde. Ich wünsche dir damit auf jeden Fall noch gute Unterhaltung!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.