Direkt zum Hauptbereich

Cover Theme Day 14

Heute ist wieder Mittwoch, was bedeutet, dass es Zeit für den Cover Theme Day ist. Ich habe jetzt einige Zeit wieder nicht mitgemacht, aber heute möchte ich endlich mal wieder mitmachen.
Fälschlicherweise habe ich mal wieder den Beitrag für nächste Woche zuerst gepostet.
Also hier der neue. *lach*

Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt.
Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Charleen und all den anderen Teilnehmern vorbei.



Heute möchte Charleen ein Buch haben, das ein rotes Cover aufweist.
Ich habe mich für dieses Buch entschieden.
Es steht übrigens noch immer ungelesen in meinem Bücherregal. 

 Titel: Prinzessin Masako - Der gefangene Schmetterling
Autor: Martin Fritz, Yoko Kobayashi

  • Gebundene Ausgabe: 220 Seiten
  • Verlag: Herder, Freiburg (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451286564
  • ISBN-13: 978-3451286568
Inhalt: "Bei der Hochzeit blickte die ganze Welt nach Japan: Eine wunderschöne, selbstbewusste, erfolgreiche junge Bürgerliche heiratete den Thronfolger einer der ältesten Dynastien der Erde. Frei, modern und weltoffen - so wollten sie leben. Der Mann, den sie liebte, versprach ihr am Tag der Trauung. "Ich werde dich immer beschützen." Zwölf Jahre später: Alle Träume sind zerstoben: Das Protokoll und die Hofbeamten haben sich durchgesetzt. Masako lebt hinter den Mauern der Schlösser wie in einem goldenen Käfig. Der Druck ist unermesslich: Die 42-Jährige soll einen Sohn zur Welt bringen, um die Jahrtausende alte Tradition fortzuführen. Eine dramatische Geschichte. Es geht um die Leidenschaft der Jugend und die Macht der Traditionen, um Moral und Angst, um die Macht und Ohnmacht der Liebe. Die Geschichte eines Landes im Umbruch - aber vor allem das Drama einer Frau, die um ihren Traum kämpft, um ihre Freiheit und ihr Leben." Quelle: Masako

Kommentare

  1. Hey,

    dein Buch habe ich noch nicht gelesen, aber die Geschichte von Masako kenne ich (sie ist wirklich ziemlich dramatisch :/) und es wäre bestimmt interessant, ein Buch darüber zu lesen. Ich werde es mir mal genauer anschauen.
    Unser Beitrag

    Noch eine schöne Restwoche :)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Interessanter Blog.. mal was anderes :)

    Liebe Grüße von
    http://beautbyxjessie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie,

    dein vorgestelltes Buch habe ich noch nie gesehen, aber ich könnte mir vorstellen, dass es meinem Vater gefallen würde, da er ausschließlich Bücher über echte, traurige, dramatische Schicksale liest. Prinzessin Masako scheint so ein Schicksal zu haben. Danke für die Vorstellung, ich werde mich ein wenig näher über das Buch informieren.

    Liebe Grüße
    Violetta

    https://wispertraeume.blogspot.de/2018/03/cover-theme-day-30.html

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Mir sagt dein ausgewähltes Buch leider nichts, aber ich glaube, es passt auch nicht so ganz in meine Lieblingsgenres. Ich habe tatsächlich kein einziges Buch mit einem roten Cover im Regal stehen, wie ich gerade tragischerweise feststellen musste :D

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
  5. Hey Liebes,

    vielen Dank, dass du wieder mit dabei bist. Leider komm ich heute erst zum Besuch!
    Dein vorgestelltes Buch kenne ich nicht, aber es passt auch nicht in mein Beuteschema :D
    Ich bin aber gespannt, wann du es lesen wirst und wie deine Meinung dazu ist.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.