Direkt zum Hauptbereich

[Aktion] Mel liest

Hallo, meine Lieben..

heute ist Samstag und da ich heute ein neues Buch angefangen habe, möchte ich es euch gerne vorstellen.
Es ist ein Rezensionsexemplar, das ich vom Grafit - Verlag über Blogg Dein Buch bekommen habe.
Ich habe mich bei Blogg dein Buch dafür entschieden, weil ich das Cover total toll fand. Und auch der Klappentext hat mich unglaublich angesprochen.
Vielleicht hat jemand von euch ja schon von der Autorin gehört oder das Buch selbst schon in den Fingern gehabt?
Oder vielleicht sogar auf der Wunschliste?

Titel: Im Angesicht der Wahrheit
Autor: Silke Ziegler

 Kriminalroman
kt., 507 Seiten
EUR 13.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-491-9
Erscheinungsdatum: 07/2017


Inhalt:"Nach einem tragischen Ereignis ließ sie ihr gesamtes Leben hinter sich.
Nun kehrt sie an den Ort des Geschehens zurück.
Und sinnt auf Vergeltung.
Nach einem traumatischen Erlebnis vor achtzehn Jahren hat die Französin Estelle Miroux ihrer Heimat den Rücken gekehrt und ein neues Leben in Deutschland begonnen. Da erreicht sie die Nachricht vom Tod ihrer Großmutter. Die alte Dame hat Estelle ihr kleines Hotel hinterlassen. Kurz entschlossen kehrt die junge Frau gemeinsam mit ihrem Ziehsohn Noah nach Südfrankreich zurück, um die Auberge zu neuem Leben zu erwecken.
Schnell treffen die ersten Gäste ein, Noah findet Anschluss und ihr attraktiver Nachbar Tom Bauvall geht Estelle zur Hand, wo er kann. Eigentlich könnte alles perfekt sein. Doch dann wird Argelès-sur-Mer von einer Mordserie heimgesucht und die junge Frau gerät unter Tatverdacht. Denn den Opfern wurde ein Datum in die Stirn geritzt – das Datum der schlimmsten Nacht in Estelles Leben." 

Ich bin gerade "erst" auf Seite 44, aber kann euch bereits jetzt sagen, dass ich den Schreibstil einfach toll finde. Meinen Lieblingscharakter habe ich auch schon gefunden.
Wenn das mal nicht gute Vorraussetzungen sind. ♥

Wäre das Buch etwas für euch? Seid ihr eigentlich eher Coverkäufer und wie ich ein Coverstreichler? Oder geht ihr nach dem Text?
Wonach wählt ihr die Bücher aus, die ihr kauft oder euch schenken lasst? 
Lasst es mich doch einfach wissen?

Kommentare