Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Giselas Samstagsfragen

Hallo ihr Lieben.

heute möchte ich zum ersten Mal an der Aktion von Gisela teilnehmen. Jeden Samstag stellt sie eine Frage, die es zu beantworten gilt. Hauptsächlich dreht es sich dabei natürlich um Bücher. :D

Die heutige Frage hat sie auch auf ihrem Blog selbst gestellt, wo ihr sie natürlich nachlesen könnt. Dort findet ihr auch noch einige andere Teilnehmer mehr und vielleicht gefällt euch Giselas Blog ja so sehr, dass ihr gleich als Leser da bleiben wollt.

Welches Buch hat euch in diesem Jahr bisher am meisten positiv - oder negativ überrascht? Habt ihr eines zur Seite gelegt oder an einem Tag ausgelesen?  

Also am meisten überrascht und auch definitiv beeindruckt hat mich American Sniper von Chris Kyle
Es war und ist einfach ein Buch, was mich auch im Nachhinein nicht richtig loslässt und ich habe es wirklich binnen weniger Tage durchgelesen. An einem Tag funktioniert bei mir allein zeitlich nicht, aber wenn ich sie gehabt hätte, hätte ich es sicherlich innerhalb weniger Stunden durchgelesen.



Kommentare

  1. Guten Morgen Melanie

    Also eine Niete hast du nicht dabei gehabt. American Sniper schaue ich mir gleich mal genauer an.
    Dies Aktionen sind wirklich oftmals gefährlich für meinen SuB!

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.