Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Gisela und ihre Samstagsfragen

Hallo ihr Lieben.

heute möchte ich zum zweiten Mal an der Aktion von Gisela teilnehmen. Jeden Samstag stellt sie eine Frage, die es zu beantworten gilt. Hauptsächlich dreht es sich dabei natürlich um Bücher. :D


Die heutige Frage hat sie auch auf ihrem Blog wieder selbst gestellt, wo ihr sie natürlich nachlesen könnt. Dort findet ihr auch noch einige andere Teilnehmer mehr und vielleicht gefällt euch Giselas Blog ja so sehr, dass ihr gleich als Leser da bleiben wollt.


Habt  ihr schon mal den Gedanken gehabt, selbst ein Buch zu schreiben? Oder habt ihr schon mal angefangen, ein Buch zu schreiben? 
Erzählt uns von euren Erfahrungen.

Die Frage kann ich mit einem ganz klaren Ja beantworten. In meinen Google Docs Dokumenten schlummern noch immer Adam und Joelle, welche irgendwann einmal ein Buch werden sollen.
So oft es geht, versuche ich daran weiter zu schreiben und falls mich mal das Motivationsschwein beisst und keine Lust zum Schreiben hat, vertreibe ich mir die Zeit mit dem Schreiben von Fanfiktions oder anderem Geschreibsel.
Aber der Traum, von einem eigenen Buch lebt weiterhin.  

Kommentare

  1. Hallo Melanie

    Wenn dein Buch mal fertig ist, lese ich es gerne vorweg. Adam und Joelle klingt nach einem Liebesroman. Habe ich Recht? Liege ich eventuell total daneben?

    Liebe Grüße,
    Gisela



    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.