Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Freitagsfüller

Hallo ihr Lieben,

Zeit für den Freitagsfüller. Viel gebloggt habe ich ja die Woche über nicht, aber manchmal hat man das eben. Und da momentan eh der NaNoWriMo ist, konzentriere ich mich eher auf das schreiben an meinem Manuskript. 
Ich habe mir mit 10.000 Wörtern meine eigene Challenge gesetzt und bin bislang echt zufrieden. Habe über die Hälfte bislang geschrieben und bin echt stolz auf mich.
Erstmal aber zum Freitagsfüller. Er ist ein Ritual am Ende der Woche geworden und damit möchte ich nicht nachlassen. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach bei Barbara und ihrem tollen Blog scrap impulse vorbei, falls ihr ihn noch nicht kennt.

1.  Das Wetter ist momentan ein Auf und Ab und es ist morgens echt .. a**kalt, wenn ich zur Arbeit gehe, aber so ist das eben zu dieser Jahreszeit.

2.   Zu dieser Jahreszeit bin ich manchmal wie ein kleines Michelin - Männchen angezogen .

3.  Kaffee, Tee oder Kakao? Ich mag am liebsten Kaffee, aber ich habe auch noch genug Tee im Schrank.  .

4.  Nichts backe ich als nächstes, weil an mir absolut keine Backfee verloren gegangen ist.

5.  An den Füßen trage ich zwei paar Socken, wenn ich abends am Rechner sitze.

6.   Ein Buch mit Widmung ist ganz neu in meinem Regal und ich freue mich schon sehr darauf, es zu lesen. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein wenig Schreibzeit - zumindest möchte ich das abtippen, was ich in der Pause auf der Arbeit geschrieben habe, morgen habe ich geplant, morgens ein wenig zu schreiben oder zu lesen und nachmittag zu arbeiten und Sonntag möchte ich kurz zu meiner Tante und ansonsten einfach nur meine Ruhe!

 

Kommentare

  1. Das Wetter ist gerade echt nicht so schön :( Da muss man sich echt dick anziehen. Mir etwas mehr Sonne könnte der Herbst sonst ja gar nicht mal so schlecht sein...
    Ich bin auch ein absoluter Kaffee-Junkie, habe aber ebenfalls noch genügend Tee da. Backen ist auch nicht meins und mit den 2 Paar Socken ist es bei mir genau so :D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.