Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Follow Friday

 

Hallo ihr Lieben,
weil der Freitagsfüller heute bereits online gegangen ist, möchte ich trotzdem noch am Frage Freitag von Ein Anfang und Kein Ende teilzunehmen.

Auf dem Blog der lieben Yvonne findet ihr alle weiteren Informationen zu dieser Bloggeraktion. Vielleicht finden sich ja auch ein paar mehr Leser, die bei ihr und auch bei mir in Zukunft vorbei schauen. 

Heutige Frage:



Oh, da kommt der innere Monk in mir durch, denn ich kann nicht einfach irgendwo aufhören.
Schon gar nicht, wenn auf einer Seite plötzlich der Satz endet.
Ich muss zumindest das Kapitel zu Ende lesen. Ich muss einfach.

Wie ist das bei euch?

Kommentare

  1. Hallo liebe Melanie,

    ich höre auch ungerne mitten im Kapitel auf zu lesen, aber manchmal geht es einfach nicht anders, wenn ich müde oder auf dem Sprung bin :D Dann versuche ich aber wenigstens irgendwo am Seitenende oder bei einem Absatz zu stoppen, damit ich direkt wieder einen Einstiegspunkt in die Geschichte habe.

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.