Direkt zum Hauptbereich

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade Hinter den Spiegeln - Das Wiener Vermächtnis von Ulrike Schweikert und bin auf Seite 260.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Das erste große Ereignis der Wiener Ballsaison war traditionell der Neujahrsempfang des Kaisers in der Hofburg.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich habe das Buch bei Blogg dein Buch bekommen und muss ehrlich gestehen, dass ich angenehm überrascht bin.
Ich lese gerne mal solche historischen Sachen und der Schreibstil von Ulrike Schweikert ist wirklich toll bislang. 
Meinen Lieblings - und meinen Hasscharakter habe ich natürlich auch schon gefunden. :D

4. Lest ihr Bücher immer nur einmal, oder gibt es auch Bücher, die ihr mehrmals lest?
Natürlich lese ich auch Bücher mehrmals. Gerade wenn sie mir besonders gut gefallen haben und ich sie einfach immer und immer wieder lesen könnte. 
Wäre ja irgendwie auch.. langweilig, jedes Buch nur einmal zu lesen. Ich bin der Meinung, dass man sie ruhig mehrmals lesen kann und vielleicht denkt man beim zweiten oder dritten Mal ja anders darüber, als noch beim ersten Mal. xD
 
 Mehr zu der Aktion bei Schlunzenbuecher.

Kommentare

  1. Hallo Melanie,
    ich lese dieses Buch auch gerade, neben "Christmasland", welches ich heute vorgestellt habe. Ich bin allerdings erst auf S. 170, aber konnte es auch bei Blogg dein Buch ergattern :)
    Einen "Lieblingscharakter" habe ich auch schon. Einen "Hasscharakter" konnte sich noch nicht rauskristallisieren. Freue mich gleich weiter zu lesen :)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Melanie!

    Hinter den Spiegeln hab ich auch schon zu Hause und bin schon richtig gespannt! Ulrike Schweikert wollte ich immer schon mal lesen und da das Buch in Wien spielt ist es sowieso ein Muss. ;) Ich wünsch dir noch viel Freude mit der Story und bin schon gespannt auf deine Rezi! :)

    Kuschelige Adventsgrüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.