Direkt zum Hauptbereich

[ Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen

Heute möchte ich auch wieder an der "Gemeinsam Lesen" Aktion teilnehmen, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. Momentan klappt das mit dem Teilnehmen ja aber mal wieder ganz gut, oder?
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach bei den Schlunzen vorbei. Dort findet ihr alle weiteren Informationen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?   
Ich lese noch immer  "Die Traumknüpfer" von Carolin Wahl und bin auf Seite 333. 

 (Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Die Traumknüpfer


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  "Er ist noch nicht eingetroffen. Habt ihr nicht gesagt, ihr hättet Dreel nach ihm geschickt."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
Ich bin bei diesem Buch inzwischen etwas weiter gekommen, aber ich weiss auch nicht. Meine liebe Melle sagte mir, dass ich das Buch behalten darf, weil sie damit absolut nicht klar gekommen ist.
Und ich glaube, ich verstehe inzwischen, was sie damit meint. *schief grins*
Ich will nicht sagen, dass es wirklich so richtig schlecht ist, aber so wirklich vom Hocker haut es mich auch nicht.
Und manchmal bin ich sogar echt verwirrt. 

4. Bald beginnt ja die fünfte Jahreszeit. Seid ihr Karnevals Jecken oder eher nicht? Zeigt doch auch gerne mal eure Kostüme. 

Oh Nein. 
Nie nicht. 
Never ever. 
Ich bin einfach kein Typ dafür. 
Ich meine, jedem das seine und manche Kostüme sind auch echt toll anzusehen oder die Wägelchen. Aber für mich persönlich ist das einfach nichts.
Ich glaube, man muss ein Stück weit damit aufgewachsen sein. Vielleicht wäre es dann auch bei mir anders, aber so kann ich direkt sagen: Nein!

Kommentare

  1. Hey Liebes,

    Wie du liest seit einer Woche das gleiche Buch?? Wie viele hast du nebenbei gelesen?? *grins*
    Warum nur war mir die Antwort auf die letzte Frage so klar. Ich feier einfach für dich mit, ob du willst oder nicht. (:

    Liebe Grüße
    Jessie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.