Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Freitagsfüller

 


Hallo ihr Lieben,
Es ist auch heute wieder Zeit für den Freitagsfüller, den ich euch nicht vorenthalten möchte, Heute gibt es ihn wieder später, da ich heut morgen unsterwegs war und danach nicht am PC.
Und ihr wisst ja, dass ich ungern vom Handy aus blogge.

Der Freitagsfüller ist ein Ritual am Ende der Woche geworden und damit möchte ich nicht nachlassen. Wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch einfach bei Barbara und ihrem tollen Blog scrap impulse vorbei, falls ihr ihn noch nicht kennt.

1.  Als ich heute aufwachte, war es noch dunkel draussen.
2.  Das Jahr ist schon bald wieder zu Ende, aber ein gutes Ende ist nicht in Sicht? Oder doch?
3. Ich höre gerne und vor allem oft Musik und das in den unterschiedlichsten Facetten. Wenn ich miese Laune habe, höre ich "Das Lied" von SDP und sofort muss ich automatisch schmunzeln.
4. Ich habe mir über Geschenke noch keine Gedanken gemacht. Vielleicht gibts aber dieses Jahr aber auch einfach mal keine. Oder nur für sehr wenigen Menschen.
5. Was ist denn los mit manchen Menschen? Haben die ihr Gehirn Neckermann bestellt oder was?
6. Es kribbelt mir schon wieder in den Fingerspitzen und deshalb werde ich nach dem Füller auch gleich hinüber ins aktuelle NaNoWriMo - Manuskript hüpfen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf noch ein bisschen Schreibzeit, während nebenbei wie immer Musik läuft, morgen habe ich geplant,  morgens einen Spaziergang einzulegen, nachmittags Fussball zu schauen und zu schreiben, bevor es abends wieder eine Seriennacht geben wird und Sonntag möchte ich das Bujo für die kommende Woche vorbereiten, schreiben und das tun, wonach mir der Sinn steht. Einfach mal nicht für jeden erreichbar sein!

Kommentare