Leselaunen - Mein Leben & ich

Heute habe ich mich wieder dazu entschlossen, auch bei den Leselaunen von Trallafittibooks mitzumachen.
Meine Motivation befindet sich übrigens immer noch in der Karibik bzw. jetzt erst recht.

Für alle weiteren Infos schaut doch einfach auf dem Blog von Nicci vorbei.

Durch Verlinkungen kann der Beitrag Werbung enthalten. Natürlich bekomme ich dafür kein Geld und andere Naturalien. :P 








Aktuell lese ich "Alles okay" von Nina La Cour. Ich habe das Buch über vorablesen gewonnen und mich dafür beworben, weil ich das Cover echt schön fand.
Von der Autorin selbst kenne ich bislang noch gar nicht, aber die ersten 51 Seiten gefallen mir schon mal ganz gut.

Ausgelesen habe ich in dieser Woche drei Bücher. "Riding High von Ronja Weisz als eBook und "Als zu zurück kamst" von Bettina Kiraly sowie "Hamster Bertram lebt gefährlich" von Ute Krause als Printbücher.



Ich habe in dieser Woche an drei Bloggeraktionen teilgenommen und eine Rezension geschrieben.
Gemeinsam Lesen und der Cover Theme Day sind mir inzwischen auch sehr ans Herz gewachsen.
Die Montagsfrage möchte ich auch gerne wieder regelmässiger mitnehmen.

Die Rezension, die online gehen durfte, ist die Rezension zu Einfach Yeshi von Gabriela Kasperski. Ein Buch, dass mich leider gar nicht so sehr begeistern konnte, wie ich es mir gewünscht hätte.



Ich muss sagen,in letzter Zeit lese ich für meine Verhältnisse relativ wenig. Das kann auch weitaus besser. *lach*
Aber ich denke zumindest in dieser Woche lag es daran, dass ich die Zeit eher draussen in der Natur verbracht habe, als drinnen.




"Home is where your heart is "
Dieser Teil stammt aus einem Lied von Kane Brown, welches ich abgöttisch liebe und unglaublich toll finde.
Es klingt unglaublich schön und beinhaltet manchmal so viel Wahrheit.



Diese Woche hatte ich zwei Lieder, die fast dauernd gelaufen sind. Hauptsächlich lief in dieser Woche "Homesick" von Kane Brown. Ich liebe diesen Mann so sehr, dass könnt ihr euch nicht vorstellen. Anfangs, als ich von ihm gehört habe, dachte ich direkt "Oh gott nee.. Countrymusik ist ja eigentlich so gar nichts für mich, wobei ich gestehen muss, dass ich was Country Musik angeht, früher dann doch so eine kleines musikalisches Geheimnis habe.
Aber zurück zu Kane Brown. Ich kann manchmal ein sehr neugieriger Mensch sein und habe mich bei Youtube über ihn schlau gemacht und dann.. dann habe ich seine Stimme gehört und war sofort hin und weg. ♥

Außerdem lief diese Woche sehr oft "Senorita" von Shawn Mendes & Camila Cabello. Und das nicht nur in meinem Ohr, sondern auch in meinem Kopf, ohne dass ich es "richtig" gehört habe. Ich habe das Lied so oft auch als Hinterlegung bei Instagram gehört.
Wie hätte ich es da aus dem Kopf kriegen sollen? *lach*

 

Und sonst so ..war ich am Samstag mit einer Freundin ein wenig durch die Stadt schlendern und hinterher die Kollegen auf der Arbeit besuchen.
Irgendwie kann ich auch nicht ohne, wenn ich frei habe. *lach*
Ein gutes Zeichen, oder?

Am Mittwoch war ich auf dem Geburtstag der Tochter einer lieben Freundin. Sie - also das Töchterchen - hat mich ganz lieb über Whats App in einer Sprachnachricht gefragt. Wie hätte ich da denn nein sagen sollen?
Ansonsten war ich am Dienstag und am Freitag jeweils an die 49km mit dem Rad unterwegs. Wenn ich schon schon frei habe und das Wetter total toll war, musste ich das doch ausnutzen, oder?
Ich war viel Spazieren und hab auch ein wenig Wohnzimmersport betrieben.
Alles in allem kann ich sagen, dass ich in dieser Woche sehr aktiv war.
Nächste Woche habe ich noch Urlaub, auch wenn das Wetter ja nicht so toll werden soll.
Der Herbst kommt. Ich trauere dem Sommer zwar jetzt schon nach, aber auch der Herbst hat seine schöne Seiten, auf die ich mich freue.
Darüber habe ich in dieser Woche übrigens auch einen Blogeintrag auf Gedankenchaos geschrieben.

Ich möchte versuchen, an dieser Aktion jetzt jede Woche teilzunehmen.
Drückt mir die Daumen, dass ich es auch schaffe.
Bis dahin würde ich mich über ein paar Kommentare, Rückmeldungen oder Retweets sehr freuen. Egal zu welchem Beitrag.

Kommentare

  1. Huhu!
    Wow, du warst letzte Woche aber echt fleißig! Da ist es klar, dass du etwas weniger gelesen hast.Ich bin eigentlich ganz froh, dass die Hitze jetzt vorbei ist. Auch wenn der Sommer natürlich auch schön ist, aber es war mir schon zu viel.
    Hier ist mein Wochenrückblick:
    https://cbeebooks.blogspot.com/2019/09/leselaunen-01092019-rezis-unboxing-und.html
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen

Kommentar posten


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.