Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Meine Lesewoche

Lang Lang ist es her, aber heute möchte ich endlich mal wieder an der Lesewoche teilnehmen. Die Aktion hat ihren Ursprung bei Johnni von "Unendliche Geschichte" . Wenn ihr Lust habt, schaut doch bei ihr vorbei oder macht sogar selbst mit.
Ich möchte versuchen, es in Zukunft wieder ein wenig öfters zu tun. Drückt mir die Daumen, dass es klappt. *lacht*

Worum geht's?
Beantwortet einfach die folgenden fünf Fragen zu der vergangenen Lesewoche und poste deinen Beitrag unter Johnnis Post. Den Link dazu findet ihr etwas weiter oben. 

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust zu lesen?
Zeit hatte ich eigentlich im Überfluss, aber Motivation nicht wirklich.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen?
Ich habe diese Woche tatsächlich noch gar kein Buch beendet. Am Montag habe ich mit "Shape of Water" von Guillermo del Toro angefangen und bin auch noch immer dabei.
Das selbe gilt für mein E - Book "Der Pflegefall" von Olivia Monti.

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht/auf einem anderen Blog entdeckt hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Hm.. das ist eine gute Frage. Ich denke, da werde ich euch die Rezension zu dem zweiten Teil der Racing Love Reihe von Bettina Kiraly empfehlen. Die Reihe mag ich nämlich total und der dritte Teil wartet bereits darauf, auf dem Handy von mir gelesen zu werden. ♥ 
Außerdem möchte ich jedem Tolkien - Fan sein Werk "Der Fall von Gondolin" ans Herz legen. ♥

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?
Ich möchte zumindest diese beiden Bücher erst einmal beenden. Über weitere habe ich mir da noch gar keine Gedanken gemacht. 
Ich möchte außerdem noch ein paar Karten basteln - ob ich sie jemals verschicke, sei dahin gestellt, aber es beruhigt mich derzeit einfach - und ein wenig an meinen eigenen Schreibprojekten schreiben.

5. Welche Klischees sind für dich in Büchern ein absolutes No-Go?
So dieses typische "Er sieht sie, sie sieht ihn und sofort macht es Zooom - Klischee, das nervt mich manchmal ganz schön. 
Oder dass sie immer das kleine Mauerblümchen ist und erst durch ihn richtig aufblüht und eine halbe Charakterwandlung hinlegt. 
Manchmal passt es, manchmal aber auch nicht.  Und wenn es nicht passt, kann mich das schon mal nerven.

Kommentare