Direkt zum Hauptbereich

[Rezension] Tattoo - Im Zeichen der Muräne

Titel: Tattoo - Im Zeichen der Muräne
Autor: Rigor Mortis
Ebook für nur 2,99 bei Amazon und in anderen geläufigen Shops
Taschenbuch für 4,00€ bei Amazon
Inhalt: "Im Zeichen der Muräne ist der zweite Teil der Reihe Tattoo.
Sie leben mitten unter uns, die Wesenheiten. Werwölfe und Vampire sind einige von ihnen. Dafür, dass sie im Verborgenen bleiben, sorgen die Krieger der Vitea essentia. Ihre Aufgabe ist es, uns Menschen vor den Gefahren des Unbekannten zu schützen. Bei einer Aufklärungsmission, werden die Krieger mit einer Person aus ihrer Vergangenheit konfrontiert, mit der sie nie gerechnet hatten. Zudem wird ausgerechnet Quinn Buckley, der ruhigste und besonnenste Krieger, auf eine harte Probe gestellt. Die nicht nur seine Nerven, sondern auch seinen Kriegerstatus kosten kann.
Mehr Infos: http://www.rigor-mortis.de/products/tattoo-im-zeichen-der-murane-teil-2/
Erst vor ein paar Tagen habe ich den ersten Band der Reihe bekommen und ihn regelrecht verschlungen.Teil 2 war nur eine Frage der Zeit und auch, wenn dieser erheblich kürer war als Teil 1, hat es nichts daran geändert, dass er nahtlos an den ersten Teil anknüpft.

Dieser Teil der Reihe bezieht sich auf Quinn Buckley, welcher als besonnenster und ruhigster Krieger gilt, Mit der Vergangenheit konfrontriert, wird er auf eine harte Probe gestellt. Seine Geduld und seine Nerven werden durch den Sprung in die Vergangenheit oftmals strapaziert und als bekannt wird, wer als sein Partner vorher gesehen ist, steht nur nicht sein Status als Krieger auf dem Spiel.

Auch hier hat mir der Schreibstil wieder unglaublich gut gefallen. Rigor Mortis hat mich zum Schmunzeln gebracht, aber auch zum Mitfühlen gebracht. Mit Quinn hat sie einen Krieger geschaffen, welcher auf der einen Seite so ganz anders zu sein scheint, als alle anderen und sich auf der anderen Seite doch nur nach einer Sache sehnt: Dem Partner fürs Leben.
Die Annäherung der beiden Partner fand ich wieder gelungen und auch sehr gut nachvollziehbar. Keiner der beiden weiss richtig mit dem anderen umzugehen und Missverständnisse sind vorprogrammiert.
5/5 Schneeflöckchenbäume für den zweiten Teil, welcher mich einzig und allein denken lässt: "Ich will Teil 3! Jetzt! Sofort! Auf der Stelle!"

Danke an Rigor Mortis für dieses tolle, wenn auch kurze Lesevergnügen.


Kommentare

  1. Hört sich super an - wandert gleich zusammen mit Band 1 auf meine Wunschliste.

    Liebste Grüße
    Grier

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank, das nenne ich eine wundervolle, ehrliche Meinung. Es ehrt mich, dass ich auf deinem Blog verewigt werden durfte.
    Mit freundlichen Grüßen
    Rigor Mortis

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.