Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Currently Reading


Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich auch wieder bei "Currently Reading" mitmachen. Es ist eine von Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten - ins Leben gerufene Aktion.
Da Gemeinsam Lesen ja momenten etwas unregelmässig oder fast gar nicht mehr erscheint, hat sie sich entschlossen, die Aktion ein wenig abgewandelt auf ihrem Blog weiterzuführen.


Ich lese momentan Die Klänge der Freiheit von Tara Haigh und bin auf Seite 228.

Inhalt:
"Nürnberg, 1943: Die junge Inge spielt leidenschaftlich gern Geige und träumt von der weiten Welt. Gegen den Willen des Vaters lässt sie sich zur Rotkreuzschwester ausbilden und wird gleich bei ihrem ersten Einsatz an die Ostfront geschickt. Die Arbeit im Lazarett konfrontiert sie mit der grausamen Realität des Krieges, während die Rote Armee immer näher rückt.

Als der deutsche Offizier Preuss ihr anbietet, ihn nach Italien zur Abtei Montecassino zu begleiten, ergreift sie die rettende Chance. Aber kann sie Preuss wirklich trauen? Er ist kultiviert, ein feinsinniger Kunstkenner, aber auch Nationalsozialist. Noch ahnt Inge nicht, dass sich in Italien ihr Schicksal offenbaren wird und sie schwere Entscheidungen treffen muss: zwischen Liebe und Verrat, Zukunft und Vergangenheit …"

Der erste Satz auf meiner aktuellen Seite lautet: "War es der Wein, die anstrengende Fahrt von Charkow nach Berlin oder einfach nur der Umstand, dass sie seit Monaten nicht mehr richte hatte ausschlafen können?"

Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar, dass mir die Buchagentur Literaturtest hat zukommen lassen.
Ich lese Geschichten, die zu dieser Zeit spielen ja unglaublich gerne, weil mich die Thematik sehr interessiert.
Und auch hier berührt und fasziniert es mich wieder gleichermassen, genauso sehr wie mich so manche Passage auch bereits erschüttert hat.

Kommentare

  1. Hallöchen =)

    Ich habe mich bisher nicht getraut in diese Richtung zu lesen, weil mich historische Aspekte immer irgendwie zögern lassen. Ich wünsche dir aber noch viel Spaß mit deiner Lektüre. =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.