Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Cover Theme Day

Heute ist Mittwoch, da möchte ich euch wieder mit zum Cover Theme Day von Charleen nehmen.
Jede Woche fragt Charleen nach einem Cover, zu dem sie das Thema vorgibt.
Wenn ihr auch noch daran teilnehmen möchtet, dann schaut doch einfach mal bei Charleen und all den anderen Teilnehmern vorbei.
Am heutigen Mittwoch möchte Charleen das Cover eines Buches, auf dem etwas zu sehen ist, dass sich am Himmel befindet. 
Wolken gibt es definitiv am Himmel. 
Ich habe mich für ein Buch entschieden, dass ich war gelesen, aber auch abgebrochen habe, weil es mich einfach nicht so sehr packen konnte, wie ich es mir gewünscht hätte.
Trotz des schönen Covers.

Titel: Die Traumknüpfer
Autor: Carolin Wahl

  • Broschiert: 720 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag; Auflage: Originalausgabe (8. Februar 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453316479
  • ISBN-13: 978-3453316478
Inhalt: "In einer Welt, in der Frühling, Sommer, Herbst und Winter über die Träume mit den Menschen verbunden sind, liegt das Schicksal der vier Jahreszeitenvölker in den Händen der Traumknüpferin Udinaa. Doch als Udinaa – halb Mensch, halb Göttin – erwacht, zerbricht ihr Traum in Abermillionen magische Splitter. Jeder einzelne dieser Splitter verleiht, einmal gefunden, dem Träger die Macht der Götter. Als die Traumsplitter in die Hände eines Verräters fallen, scheint ein gewaltiger Krieg unausweichlich. Einzig Kanaael, der Prinz der Sommerlande, und Naviia, eine junge Clansfrau aus dem Wintervolk, vermögen den Lauf des Schicksals noch zu wenden ...


Quelle: Die Traumknüpfer

Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Die Traumknüpfer

Kommentare

  1. Guten Morgen,
    ich überlege gerade tatsächlich am Cover Theme Day teilzunehmen, da ich wie ich gestehen muss, Cover für mich ausschlaggebend sind, ein Buch unbedingt lesen zu wollen.
    Wünsche Dir einen tollen Tag.
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.