Direkt zum Hauptbereich

[Bloggeraktion] Montagsstarter

Hallo ihr Lieben,
schon wieder eine neue Woche und damit auch ein weiterer  Montagsstarter, den ihr bei Anni finden könnt.
Los gehts beim Montagsstarter, ähnlich wie beim Freitagsfüller, aber das wisst ihr bestimmt schon.
Heute gibt es ihn etwas später. Ich hatte einfach keine Zeit vorher und noch einen Termin, der mir gerade mental wieder einiges abverlangt hat.
Aber mitmachen möchte ich bei dem Startritual in die Woche trotzdem noch.

❶ So schnell erwachsen geworden ist er, der Sohnemann. Erst gestern habe ich das Foto angeschaut, dass eine halbe Stunde nach seiner Geburt entstanden ist und jetzt .. ist er in etwa 7 Monaten volljährig.

❷ Demnächst wird es zwei kleine Adventskalendergeschichten von mir geben. Eine unter Bloggern und eine auf Instagram und der Homepage des Veranstalters.

❸ Gemeinsam mit meiner Tante möchte ich demnächst mal wieder das Grab des Mannes besuchen, der mehr Vater für mich war, als mein eigener es je sein wird.

❹ Und selbstverständlich habe ich mir schon Gedanken gemacht, was ich mache, wenn ich ZoDaxx tatsächlich irgendwann mal beendet habe.

Für eines meiner Projekte benötige ich noch ein wenig Motivation. Es geht zwar auf das Ende zu, aber das bereitet mir doch noch ein wenig Kopfzerbrechen. 

❻ Ich freue mich eigentlich diese Woche auf gar nichts?!

❼ Diese Woche habe ich arbeiten geplant - wenn auch tatsächlich nur zwei Tage und außerdem steht/stehen sonst nichts weiter im Kalender. Der nächste Termin, der mich mental fordern wird, ist erst in zwei Wochen. Oder doch schon wieder?

Kommentare

  1. Schön, dass du beim Montagsstarter dabei bist, liebe Mella. Ohhh, dein Sohn wird bald volljährig, was für ein Erlebnis. Meiner ist es seit einigen Monaten und ich sage dir, so wehmütig ich gelegentlich bin, dass er nicht mehr mein kleines Butzele ist und mit mir schmust und rauft, so sehr freue ich mich, dass er nun groß ist und seinen Weg gehen kann. Hach. ♥
    Herzensgrüße und alles Liebe
    Anni

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.