Direkt zum Hauptbereich

[Aktion] Freitagsfragen bei Wölkchen

Hallo meine Lieben,

wie üblich ist heute schon der Freitagsfüller online gegangen und ich will natürlich auch wieder an den Freitagsfragen von Wölkchen teilnehmen. Darauf freue ich mich immer wieder wie ein Schnitzel. :D

Wenn ihr auch mitmachen wollt, schaut doch einfach mal bei dem Wölkchen vorbei.
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick

 
Bücherfrage:
Welches Buch hat für dich die beste Liebesgeschichte enthalten?

Ähm.. also ehrlich gesagt.. keines? Ich habs nicht so mit schnulzigen, total romantischen Liebesszenen, aber das berühmteste Liebespaar bleibt ja eh Romeo und Julia.

Private Frage:
Wenn du einen Tag lang die Welt reagieren könntest, was würdest du dann ändern?
Uff, das ist mal wieder eine tolle Frage, liebes Wölkchen. Ich werde sie einfach mal spontan und aus dem Stehgreif heraus beantworten, denn wenn ich länger darüber nachdenke, würde ebenso ein halber Roman raus kommen. 
Also dann.. 
*mitten in den Raum stell* Ich hätte dann mal was zu sagen, oder so. oô *tief Luft hol*

Ganz ehrlich, ich würde zumindest hier in Deutschland die komplette Regierung absetzen und mich dann dafür einsetzen, dass auch mal die Bedürftigen in Deutschland Geld bekommen, die es nötig haben.
Griechenland und schiess mich tot, was nicht noch für Länder, bekommen Milliarden von uns in den Hintern geschoben und bei uns leben genug Leute am Existenzminium, egal aus welcher Altergruppe. Da sind solche Statements echt mehr als passend: "
"Jeder Mensch in Deutschland, verdient im Durchschnitt 3000Euro!" Da frag ich mich: "Bin ich kein Mensch oder bin ich nicht in Deutschland?"

Allgemein die Jagd auf Tiere würde ich auch verhindern wollen und endlich ein Gesetz rausbringen, was überall auf der Welt Gleichberechtigung bringt, gerade was Homosexualität angeht, denn das ist in einigen Ländern ja immer noch ein sehr umstrittenes Thema.

Wenn man sich die Situationen in Russland und im Gaza-Streifen gerade anschaut, würde ich da am liebsten auch mal auf den Putz hauen.
Ob es ratsam wäre, die Hauptbeteiligten in einen Raum zu sperren und nicht eher rauszulassen, bis sich sich über den Frieden einig sind? :D

Huch, jetzt ist es doch schon ein halber Roman. Es gibt noch soviel, was ich ändern wollen würde und dafür würde ein Tag nicht mal reichen, dafür bräuchte ich vermutlich den Rest meines Lebens. 
 
 

Kommentare

  1. Oh, Romeo und Julia, an die hab ich ja gar nicht gedacht ♥

    Tolle Sachen, die dir zu Frage 2 eingefallen sind, ... ja, wenn man das alles doch nur auch umsetzen könnte.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Ach stimmt, Romeo und Julia sind natürlich auch ein wundervolles Paar, die beiden darf man auf gar keinen Fall vergessen. ;-D

    Alles Liebe ♥ Janine

    http://janine2610.blogspot.co.at/2014/08/wolkchens-freitags-fragen-24.html

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    du hast recht, an Romeo und Julia habe ich gar nicht gedacht..wobei mir das auch etwas sehr tragisch endet ^^

    Du hast recht, je länger man darüber nach denkt, destso mehr fällt einen ein. Schön wäre es wenn auch mal etwas davon umgesetzt werden würde. Aber ich schätze das wir darauf noch lange warten müssen :/

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.