Direkt zum Hauptbereich

[Blogggeraktion] Montagsstarter

Hallo ihr Lieben,
schon wieder eine neue Woche und bei uns hat sich der Herbst heute schon mal ( wieder ) von seiner besten Seite gezeigt.
Ich bin doch noch gar nicht bereit für den Herbst.
Jedenfalls geht es heute erst einmal um den Montagsstarter, den ihr bei Anni finden könnt. Dabei gibt Martin Satzbausteine vor, die Anni auf ihrem Blog postet.
Ähnlich wie beim Freitagsfüller, aber das wisst ihr bestimmt schon.  



❶ Hunde sind wunderbare Tiere und manchmal kann ich nicht anders, als einen zu streicheln, wenn er mir begegnet.

❷ Bei Büchern werde ich schwach, wenn sie dann noch wunderschöne Cover haben, ist es ganz vorbei.   

❸ Wenn wir da keine Alternativen finden, könnte es auch mal ganz schnell, ganz schlecht aussehen. Oder so. 

Ich wurde schon so oft verletzt, aber das Ding in meiner Brust schlägt immer noch, weil ich mich nicht habe unterkriegen lassen und darauf bin ich stolz. 

Basilikum mag ich als Gewürz nicht, auch alleine schon vom Geruch her nicht.

❻ Mal sehen, ob ich es schaffe, in die Anthologie aufgenommen zu werden. Aber auch wenn nicht, kann ich sagen, ich habe es wenigstens versucht.  

❼ Diese Woche freue ich mich auf Mittagessen mit Silke, habe natürlich auch noch meine Arbeit zu erledigen und dann wartet morgen ein Arzttermin mit dem Sohnemann.

Kommentare

  1. Ohhhh, Basilikum kann ich glatt weg vom Busch essen, so sehr liebe ich diese Blätter und auch den Geruch. Schon witzig, wie unterschiedlich Geschmäcker sein können und sind. Aber das ist ja auch gut so, stell dir vor, wir würden uns alle nur auf eines stürzen. ;-)
    Dein Punkt 4 ist gut, nicht unterkriegen lassen ist eine gute und wichtige Eigenschaft, die einen hier und da bei Rückschlägen stützen kann.
    Ich wünsche dir ein schönes Mittagessen und insgesamt eine gute Woche.
    LG Anni

    AntwortenLöschen
  2. Hey Mausi,

    jaaa der Herbst zeigt sich schon von seiner besten Seite. Wind, Regen, Frisch. Also dafür bin selbst ich noch nicht bereit. Besonders nicht nach den schönen Tagen. Aber gut, ändern können wir es ja leider eh nicht.
    Das schwach werden bei Büchern kenne ich auch, aber die letzte Zeit war ich recht standhaft. Die neuen Bücher sind alles Rezi-Exemplare ^^
    HOffe bei deinem Sohnemann wird alles wieder besser.
    Fühl dich gedrückt

    Hab Dich Lieb.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.