Direkt zum Hauptbereich

Das lese ich als nächstes...

Titel: Die Vampire
Autor: Kim Newman
Aus dem Englischen von Thomas Mohr, Frank Böhmert

Originaltitel: Anno Dracula/The Bloody Red Baron/Dracula Cha Cha Cha
Deutsche Erstausgabe
Paperback, Broschur, 1.280 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-53296-0
€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

Verlag: Heyne

Inhalt: "Vergesst, was immer ihr über Dracula und seine düstere Sippschaft zu wissen glaubt – dies ist die wahre Geschichte! Eine Geschichte, die damit beginnt, dass der Vampirjäger Abraham Van Helsing versagt: Es gelingt ihm nicht, Graf Dracula in Transsylvanien zu töten. Was verheerende Folgen hat: Der Fürst der Vampire wird zum Prinzgemahl Queen Victorias und versetzt mit seinen blutsaugenden Gesellen das London der Jahrhundertwende in Angst und Schrecken. Und das ist, wie gesagt, erst der Beginn der Geschichte ...

Mit „Die Vampire“ legt der britische Starautor Kim Newman ein Buch vor, das seinesgleichen sucht: Die Geschichte des 20. Jahrhunderts aus Sicht der berühmtesten Horrorgeschöpfe aller Zeiten." Quelle: Vlad

Erstmal was zum Autor: 

Kim Newman wurde 1959 in London geboren und wuchs in Somerset auf. Mit seiner furiosen Neuerzählung der Vampir-Saga hat er sich internationalen Ruhm erworben. Newman lebt als freier Schriftsteller und Journalist in London.
1. Wie lautet der erste Satz in deinem Buch? 
- Wir Szekler dürfen zu Recht stolz sein, denn in unseren Adern strömt das Blut einer Vielzahl tapferer Geschlechter, die wahre Löwenkämpfe um die Herrschaft ausfochten.
2. Wie weit bist du bislang gekommen?
- Bis auf Seite 20
3. Kennst du auch andere Werke des Autors?
- Nein, bislang gar nicht.
4. Was erwartest du von diesem Buch?
- Hm.. erwarten nichts richtiges. Ich hoffe einfach, dass es das hält, was es verspricht.





Kommentare

  1. Hallöchen,

    ich verleihe dir den "One lovely Blog Award", falls du den noch nicht hast :)
    http://www.gandas-lutin.blogspot.de/2013/07/one-lovely-blog-award-kreisch-und.html

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.