Direkt zum Hauptbereich

Montagsfrage

Heute kommt wieder mal die Montagsfrage. Diesmal jedoch nicht mehr von Paperthin, sondern von  Libromanie  
 Wenn ihr auch mitmachen wollt, folgt doch einfach dem Link in meinem Beitrag.




Wenn ihr immer wieder nur das gleiche Buch verschenken dürfet, welches wäre es?

Hm.. ich glaube, ich würde mich dort für Michael Ende's "Die unendliche Geschichte" entscheiden, denn damit hat bei mir persönlich alles mit dem Bücher verschlingen angefangen und vielleicht würde es ja auch anderen so ergehen. 

 

Kommentare

  1. Oh an diesen Grund hatte ich gar nicht gedacht.... Es an die zu verschenken, die noch nicht als Vielleser geoutet wurden... Mich hat mit 11 die unendliche Geschichte auch absolut fasziniert und Gründe gegeben, viel mehr zu lesen, damit all die wunderbaren Welten zum Leben erweckt werden. Der Leser als HELD.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, die Geschichte ist zeitlos und damit wirklich das perfekte Buchgeschenk. Gute Wahl! :-)

    AntwortenLöschen
  3. "Die unendliche Geschichte" wird aber ganz schön oft verschenkt .... und dabei müssten doch schon alle dieses Buch haben ;-) Also ich zumindest habe ein Exemplar davon und würde es auch nie mehr hergeben .... das muss ich dann bestimmt einmal meinen Kindern vorlesen ....
    Ich selber habe mich für ein dünnes, eher unbekanntes Büchlein entschieden.
    lg Favola

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.