Direkt zum Hauptbereich

Selbst schuld...

... sagte ich zu meinem Mann, als er mir vor Weltbild 10€ in die Hand drückte. "Schau mal, Taschenbuch - Aktion." xD

Titel: Hexenfluch
Autor: Lynn Raven
Taschenbuch: 432 Seiten
Verlag: Knaur TB (2. Mai 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426505606
ISBN-13: 978-3426505601

Inhalt: "Im Leben der erfolgreichen Ärztin Ella Thorens gibt es nicht viel außer ihrem Beruf. Seit ihre Mutter sie und ihren Vater verließ, hält sie ihr Herz sorgsam verschlossen. Ella ahnt nicht, dass ihre Mutter ihr ein besonderes Erbe hinterlassen hat, bis sie eines Abends Zeugin wird, wie eine Gruppe vermummter Gestalten einen Mann zusammenschlägt. Ella kann die Angreifer vertreiben, doch als sie den Verletzten berührt, fühlt sie, wie eine neue Macht sie durchströmt. Denn Christian Havreux ist ein Hexer, und der Kontakt mit ihm erweckt Ellas magische Kräfte. Christian überredet Ella, sich von ihm ausbilden zu lassen, doch dabei verfolgt er nicht nur uneigennützige Pläne …" Quelle: Hexenfluch

Titel: Dämliche Dämonen
Autor: Royce Buckingham
Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: Penhaligon Verlag (27. August 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3764530065
ISBN-13: 978-3764530068
Originaltitel: Demonkeeper

Inhalt: "Hüte Dich vor dunklen Ecken!
Schöner Wohnen mit Dämonen

Ein Buch wie eine Achterbahnfahrt: irrsinnig witzig, wunderbar gruselig und voll unerwarteter Drehungen und Wendungen. Und kaum ist es vorüber, möchte man gleich noch mal von vorne beginnen!

Nathan Grimlock hat von seinem Pflegevater eine undankbare Aufgabe geerbt: Er muss ein Haus voller Dämonen hüten und verhindern, dass seine nervtötenden Schützlinge überall Chaos verbreiten – vor allem das TIER, das tief unten im Keller haust, darf auf keinen Fall entkommen! Eines Tages jedoch geschieht die Katastrophe: das TIER bricht aus. Und es hat großen Hunger auf Menschenfleisch. Doch als ob das nicht schon schlimm genug wäre, halten es ein paar der Dämonen für Ehrensache, Nathan zu helfen, das Monster wieder einzufangen – ob ihr Hüter es nun will oder nicht … Ein unglaublich rasantes Lesevergnügen – mit einem liebenswerten jungen Helden und einem Haufen urkomischer Quälgeister!

Bereits vor Erscheinen des Buches sicherte sich die 20th Century Fox die Filmrechte." Quelle: Dämonen

Titel: Der Ruf des Satyrs
Autor: Elizabeth Amber 
Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Knaur TB (2. April 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 342650958X
ISBN-13: 978-3426509586
Originaltitel: Dane

Inhalt: "Bei Vollmond verwandelt sich Dane in einen Satyr, ein mythisches Wesen, das nur für die Leidenschaft lebt. Doch in einer dieser Nächte passiert etwas Besonderes: Er begegnet einer Frau, die ihn mehr fasziniert als jede andere … und die es gar nicht geben dürfte. Denn Eva ist ein weiblicher Satyr, der einzige auf der ganzen Welt!" Quelle: Satyr

Und btw.. mein Layout gefällt mir immer noch nicht, bzw. das Schiff dazwischen.. falls einer eine kleine Idee hat.. her damit. xD
Der Spruch an sich soll schon bleiben.
 Und btw.. heute abend erfolgt die Rezension zu "Das Hez des Jägers".

Bis dahin,
Shou

Kommentare

  1. Grins, war es nicht gstern noch so, dass er kein Verständnis hatte? lach .. Männer sind inkonsequent oder? :)

    Aber schöne Auswahl .. das letzte bzw. die ganze Reihe davon würde mich auch noch reizen .. aber die liebe Zeit ...

    AntwortenLöschen
  2. Huhu^^
    Ach die Männer, morgen hü heute hot. :) Das erste und das letzte hätte ich auch genommen :D

    Wegen deines Headers: Wie wärs wenn du die schwarze Fläche Weiß machst und das Schiff dann rechts und den Spruch links?

    liebste Grüße
    Grier

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.