Direkt zum Hauptbereich

Mein Mann..

... hasst mich.. XD

Titel: Der Kinderdieb
Autor: Brom
Taschenbuch: 664 Seiten
Verlag: Knaur TB (4. Oktober 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426506882
ISBN-13: 978-3426506882
Originaltitel: Der Kinderdieb

Klappentext: "Leise wie ein Schatten streift ein Junge durch die Straßen von New York. Er nennt sich Peter und ist auf der Suche nach Kindern und Teenagern, die dringend Hilfe brauchen. Peter rettet sie – und bietet ihnen an, sie in sein magisches Reich zu führen, in dem niemand je erwachsen werden muss. Doch er verrät ihnen nicht, dass dieses Land im Sterben liegt und dort nicht nur magische Geschöpfe und das Abenteuer ihres Lebens auf sie warten, sondern auch größte Gefahr … »Brom hat mit "Der Kinderdieb" ein Meisterwerk der phantastischen Literatur erschaffen! Er mischt gekonnt das Grundgerüst der Peter-Pan-Geschichte mit Mythen aus verschiedenen Kulturen und einer Prise "Herr der Fliegen". Der ideale Buchtipp für jeden Fantasy-Horror-Fan.« Virus" Quelle: Der Kinderdieb

Titel: Im Zauber der Sirenen
Autor: Tricia Rayburn 
Taschenbuch: 368 Seiten 
Verlag: Ullstein Taschenbuch (1. November 2010) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3548282849 
ISBN-13: 978-3548282848

Klappentext: "Während ihrer Sommerferien an der Küste Maines stößt Vanessa auf ein dunkles Geheimnis: Die Frauen von Winter Harbour können mit ihrem magischen Gesang Männer verzaubern. Auch Simon, Vanessas große Liebe, gerät in ihren Bann. Als mehrere Männer tödlich verunglücken, begreift Vanessa, dass sie es mit mörderischen Sirenen zu tun hat. Kann sie die unheimlichen Wesen aufhalten, bevor ein weiteres Unglück geschieht?" Quelle: Sirenen


Titel: Judassohn
Autor: Markus Heitz 
Taschenbuch: 688 Seiten
Verlag: Knaur (12. September 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426637707
ISBN-13: 978-3426637708
Originaltitel: Judassohn

Klappentext: »Ich kenne die Frau, die mich zum Opfer dieser Mächte werden ließ. Jetzt habe ich sie gefunden. Und ich werde ihr rauben, was ihr am Herzen liegt! Bevor ich auch sie auslösche ...« Theresia Sarkowitz, genannt Sia, ist ein »Kind des Judas«, uralt und doch ewig jung. Sorgfältig getarnt wacht sie über ihre Nachkommen, eine unschuldige junge Frau und ihre Tochter, damit diese nicht dasselbe Schicksal erleiden wie sie – einst als Untote wiederauferstehen zu müssen. Doch dann taucht eine Gestalt auf, die seit Jahrhunderten nach Sia sucht. Eine Gestalt, deren Kräfte ausreichen, sie zu töten. Und die voll Rachedurst ist ... Exklusiv: Die Taschenbuchausgabe enthält die bisher unveröffentlichte Kurzgeschichte "Blutmaske"!" Quelle: Judassohn

Kommentare

  1. Grins glaub mir, 99% der Männer, deren Frauen lesen, verstehen das nicht ... Ausnahmen sind die, die selbst lesen.

    Gott sei dank tolerieren 98% der 99% Unverständigen wenigstens diesen Wahn.

    Ist Dein Mann kein Sammler und Jäger? Bei meinem muss ich nur immer sagen ... ähm, wenn ich Bücher aussortiere, sortierst Du die ganzen Kabel aus, die wir noch irgendwann mal brauchen könnten .. (so die PCs der80er Jahre tatsächlich ein Comeback feiern würden) ... meist reicht das *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Ja doch, er hat da eher seine ganzen Caps von Adidas oder Audi oder so.
    Wie war das letztens "Wenn du so weiter machst, muss ich den Alten ( also unseren Nachbarn) aus seiner Wohnung schmeissen. *lol*

    AntwortenLöschen
  3. Oh oh. Wieder drei mehr :D
    Dein armer Mann! *g*

    Das zweite Buch klingt interessant. Und das Cover ist auch hübsch *w*

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.