Direkt zum Hauptbereich

Das lese ich als nächstes..

Titel: Alessas Schuld
Autor: Brigitte Blobel
Broschiert: 229 Seiten
Verlag: Arena (Juni 2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3401027328
ISBN-13: 978-3401027326

Inhalt: "Dass ausgerechnet Ulf ihre Freundschaft sucht, ist Alessa unangenehm. Er ist ein Einzelgänger und wird mit der Zeit immer unheimlicher. Dann passiert die Katastrophe: Ulf läuft Amok. Und Alessa fragt sich, ob sie das hätte verhindern können ...Schritt für Schritt beleuchtet der Roman die Hintergründe eines Amoklaufs. Eine gekonnte und authentische Annäherung an ein zeitgeschichtlich aktuelles und hochbrisantes Thema." Quelle: Alessas Schuld

Erstmal etwas zum Autor:
Brigitte Blobel wurde 1942 in Hamburg geboren und ist in Schleswig-Holstein aufgewachsen. 1972 nahm sie in München, nach achtjähriger Kinderpause, ihr Studium der Theaterwissenschaften, Politik und Journalistik wieder auf, das sie mit dem Schreiben von BRAVO-Romanen finanzierte. Daneben arbeitete sie als Journalistin für ELTERN, COSMOPOLITAN, QUICK und HÖRZU. Seit 1979 macht sie sich auch als Buchautorin für Jugendliche und Erwachsene einen Namen. Einige ihrer Bücher wurden inzwischen in 18 Sprachen übersetzt. Außerdem schreibt sie sehr erfolgreich Fernsehdrehbücher ("Immenhof", "Mensch, Pia!") und Reportagen für den STERN, MERIAN und GEO. Brigitte Blobel lebt in Hamburg.

Wie lautet der erste Satz in deinem Buch: 
Alessa spürte, dass jemand sie beobachtete.

Wie weit bist du bislang gekommen?
Auf Seite.. 2? XD

Kennst du auch andere Werke des Autors? 
Auf jeden Fall. Die Bücher der Süderhof - Reihe, aber auch Mörderherz habe ich von Brigitte Blobel bereits gelesen.

Was erwartest du von diesem Buch?
Das ich es genauso sehr lieben und verschlingen werde, wie all die anderen Bücher, die ich bislang von Brigitte Blobel gelesen habe.
Bis dahin,
Shou

Kommentare

  1. Ich hab das Buch noch nicht gelesen, aber ich mag die Bücher von Brigitte Blobel total gerne. Viel Spaß <3

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen. Sie müssen ausserdem von mir erst freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.